Comberiate-Gletscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Comberiate-Gletscher
Lage Viktorialand, Ostantarktika
Gebirge Royal Society Range, Transantarktisches Gebirge
Koordinaten 78° 21′ S, 162° 14′ OKoordinaten: 78° 21′ S, 162° 14′ O
Comberiate-Gletscher (Antarktis)
Comberiate-Gletscher

Der Comberiate-Gletscher ist Gletscher im ostantarktischen Viktorialand. In der Royal Society Range fließt er zwischen dem Berry Spur und dem Utz Spur in westlicher Richtung.

Das Advisory Committee on Antarctic Names benannte ihn 1994 nach Michael Anthony Comberiate (* 1948), der maßgeblich an der Errichtung der Satellitenkommunikation in Antarktika beteiligt war.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]