Cullen Loeffler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cullen Loeffler
Cullen loeffler.jpg
Position(en):
Long Snapper
Trikotnummer(n):
46
geboren am 27. Januar 1981
Karriereinformationen
Aktiv: 20042014
College: Texas
Teams
Karrierestatistiken
Spiele gespielt     171
Stats bei NFL.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen
  • Keine nennenswerten Erfolge

Cullen Loeffler (* 27. Januar 1981 in Washington, D.C.) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Long Snappers. Er spielte bei den Minnesota Vikings in der National Football League (NFL).

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Loeffler, Sohn des republikanischen Kongressabgeordneten Tom Loeffler, kam mit ausgezeichneten schulischen und sportlichen Leistungen an die University of Texas. Zu Beginn seiner Karriere bei den Longhorns wurde er nur als Tight End eingesetzt. Erst im Jahr darauf kam er auf seiner jetzigen Position als Long Snapper zum Einsatz.

NFL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Minnesota Vikings verpflichteten den damals 23-jährigen Cullen Loeffler 2004 als Free Agent. Er übernahm direkt die Rolle des Long Snappers. Loeffler spielte bei vier der fünf längsten Field Goals seines Teams den Snap.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]