Czarny Staw Polski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Czarny Staw Polski
Czarny Staw Polski z Koziego Wierchu.jpg
Blick auf den Czarny Staw Polski
Geographische Lage Hohe Tatra, Polen
Abfluss Roztoka
Orte oder Städte in der Nähe Zakopane, Bukowina Tatrzańska
Daten
Koordinaten 49° 12′ 0″ N, 20° 1′ 0″ OKoordinaten: 49° 12′ 0″ N, 20° 1′ 0″ O
Czarny Staw Polski (Polen)
Czarny Staw Polski
Höhe über Meeresspiegel 1772 m n.p.m.
Fläche 12,70 hadep1
Maximale Tiefe 50,4 m

Besonderheiten

Höchstgelegener großer See in der Hohen Tatra

Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MAX-TIEFE

Der Schwarze Polnische See (pl. Czarny Staw Polski) in Polen ist ein Gletschersee im Tal der fünf Polnischen Seen (pl. Dolina Pięciu Stawów Polskich) in der Hohen Tatra. Er befindet sich in der Gemeinde Bukowina Tatrzańska und ist über einen Wanderweg erreichbar. Das Wasser des Sees fließt über die Roztoka in den Großen Polnischen See.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Czarny Staw Polski – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Radwańska-Paryska, Witold Henryk Paryski, Wielka encyklopedia tatrzańska, Poronin, Wyd. Górskie, 2004, ISBN 83-7104-009-1.
  • Tatry Wysokie słowackie i polskie. Mapa turystyczna 1:25000, Warszawa, 2005/06, Polkart ISBN 83-87873-26-8.