Daniel Pedro Minorelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Daniel Pedro Minorelli
Personalia
Geburtstag 21. Juli 1984
Geburtsort AmaragostaBrasilien
Größe 174 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1996–2004 FC Santos
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2005 Torino Calcio 0 (0)
2005–2007 AC Martina 15 (0)
2007–2009 ASD Montalto Ivrea 30 (2)
2009–2010 AC Cuneo 17 (7)
2010–2012 SpVgg Unterhaching II 8 (1)
2010–2012 SpVgg Unterhaching 6 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Juli 2012

Daniel Pedro Minorelli (* 21. Juli 1984 in Amaragosta) ist ein brasilianischer Fußballspieler, der von 2010 bis 2012 in Deutschland bei der SpVgg Unterhaching unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daniel Pedro Minorelli spielte im Nachwuchs des FC Santos. 2004 wechselte er zum italienischen Verein Torino Calcio und spielte anschließend von 2005 bis 2010 bei den unterklassigen Klubs AC Martina, ASD Montalto Ivrea und AC Cuneo. Der brasilianische Mittelfeldspieler unterschrieb im Sommer 2010 bei der SpVgg Unterhaching aus der 3. Liga einen Vertrag bis Sommer 2012. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit – in der Minorelli nur sechs Spiele für die Drittliga-Mannschaft Unterhachings bestritt – wurde der auslaufende Kontrakt nicht verlängert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]