Das Blech

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Blech
Spliff
Veröffentlichung 1982
Länge 3:25
Genre(s) Neue Deutsche Welle
Autor(en) Reinhold Heil
Album Herzlichen Glückwunsch
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Das Blech
  DE 5 29.11.1982 (19 Wo.)
  AT 6 15.01.1983 (10 Wo.)

Das Blech ist ein Lied von der deutschen Band Spliff aus dem Jahr 1982. Das Lied wird der Neuen Deutschen Welle zugerechnet.

Entstehung und Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Text und Musik stammen von Spliffs Keyboarder Reinhold Heil.[2] Das Lied erschien mit der Länge 4:40 auf dem dritten Album der Band mit dem Titel Herzlichen Glückwunsch![3]

Die Single gab es als 7″-Version, auf der eine Version der Länge 3:25 auf der A-Seite zu finden ist,[4] und als 12″-Version, die eine 4:40 dauernde Version auf der A-Seite enthält.[5] Auf der B-Seite befindet sich jeweils der 3:49 umfassende Titel Tag für Tag.[6] Das Lied platzierte sich auf dem fünften Platz der deutschen[7] und auf dem sechsten Platz der österreichischen Single-Charts.[8]

Inhalt und Wirkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Text handelt von einem Disco-Besuch und beschreibt Verhaltensweisen der Disco-Besucher. Es enthält „gerappten Gesang“.[9] Es wird auf Anleihen bei der schwarzen Musik angespielt, indem der Protagonist im Text von einem anderen Disco-Besucher (einem „schicken schwarzen Mann“) in ein Gespräch verwickelt wird mit der Frage: „Wann hört ihr endlich damit auf, unsere schwarze Musik zu klaun?“[10] Die Redewendung „Da fliegt mir doch das Blech weg!“, die den Refrain des Liedes bildet, ging in die deutsche Jugendsprache ein.[11]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartdaten Das Blech
  2. Eintrag. Genius; abgerufen am 4. April 2021
  3. Eintrag 635864. Discogs
  4. discogs.com
  5. discogs.com
  6. discogs.com
  7. Eintrag. Chartsurfer; abgerufen am 3. April 2021
  8. Das Blech in der österreichischen Hitparade. AustrianCharts.at
  9. Das Blech bei laut.de
  10. Siehe Texte auf Bildern in: Eintrag 9203581. Discogs
  11. Blech. In: Claus Peter Müller-Thurau: Lexikon der Jugendsprache. 2. Auflage. Econ, Düsseldorf / Wien 1985