Das Schweigen des Meeres (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelDas Schweigen des Meeres
OriginaltitelLe Silence de la mer
ProduktionslandFrankreich
OriginalspracheFranzösisch
Erscheinungsjahr1947
Länge86 Minuten
Stab
RegieJean-Pierre Melville
DrehbuchJean-Pierre Melville
ProduktionJean-Pierre Melville
MusikEdgar Bischoff
KameraEdgar Bischoff
SchnittJean-Pierre Melville,
Henri Decaë
Besetzung

Das Schweigen des Meeres (Originaltitel: Le silence de la mer) ist ein französischer Film aus dem Jahre 1947. Regie führte Jean-Pierre Melville. Der Film basiert auf der gleichnamigen Novelle von Jean Marcel Bruller.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 1941 wird der Wehrmachtsoffizier Werner von Ebrennac bei einer französischen Familie einquartiert. Obwohl der Offizier ein Liebhaber der französischen Kultur ist, sprechen der ältere Herr und seine Nichte mit ihm kein Wort. Als Werner der Familie gesteht, dass er die wahren Ziele der deutschen Politik erkannt habe und innerlich zerbrochen sei, spricht die Nichte zum Abschied mit ihm ihr einziges Wort im Film, nämlich Adieu.[1]

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Melvilles außergewöhnliches Spielfilmdebüt ist vielschichtiges, intelligentes Kammerspiel, das eindringlich die psychischen Auswirkungen der ‚Republik des Schweigens‘ auf den einzelnen thematisiert. Die sensible Inszenierung geht ebenso sorgfältig mit der Vorlage wie mit dem historischen Hintergrund um; auch Kameraführung, Lichtgestaltung und Besetzung sind eindrucksvoll.“

„Melville hat nicht den Ehrgeiz, in Bildeffekten sagen zu wollen, was durch nichts besser als durch das Wort auszudrücken ist. Die Kamera läßt es im allgemeinen bewenden sich in einem kleinen Zimmer aufzuhalten. Aber in ihren Bildern ist wirklich die schwere Stimmung des abwartenden Schweigens.“

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Ihr einziges Wort: „Adieu“. In: Der Spiegel. Nr. 6/1949, 5. Februar 1949, S. 23 (Online [abgerufen am 5. Dezember 2017]).
  2. Das Schweigen des Meeres. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 5. Dezember 2017.