Delphine Chanéac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Delphine Chanéac (2014)

Delphine Chanéac (* 14. November 1978 als Louise Delphine Chanéac) ist eine französische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chanéac wirkte seit dem Jahr 2000 in verschiedenen französischen Produktionen mit. Im Jahr 2009 gelang ihr mit dem Psychothriller Splice – Das Genexperiment der Durchbruch. Um sich auf die Rolle vorzubereiten, hörte sie vorwiegend Musik der Band The Cure und Klassik. 2009 stand sie für den Film Verso vor der Kamera, dessen Regisseur der Schweizer Xavier Ruiz war. Im Jahr 2010 ließ sie sich für die französischen Magazine L'Officiel und die Zoo ablichten. Fotograf war der Franzose Sandro Lubbe.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Delphine Chanéac – Sammlung von Bildern