Denkmalschutzgesetz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Denkmalschutzgesetz steht für:

  • Gesetze zum Schutz bestimmter Arten von Kulturgut, siehe Denkmalschutz

Gesetze in Deutschland:

Gesetze in anderen Staaten:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.