Devise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Devise bezeichnet:

  • die prägnante Formierung eines leitenden Gedankens, nach der jemand sein Handeln ausrichtet; synonym gebrauchte Begriffe sind Maxime, Motto und Slogan
  • in der Heraldik einen im oder am Wappen angebrachten Wahlspruch
  • in der Numismatik einen an oder auf einem Zahlungsmittel angebrachten Wahlspruch
  • im Finanzwesen unbare Zahlungsmittel in Fremdwährung, siehe Devisen

Als Ortsname bezeichnet Devise:

Devise ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Wiktionary: Devise – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary: devise – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen