Diemut Theato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diemut R. Theato

Diemut R. Theato (* 13. April 1937 in Kleinröhrsdorf/Dresden) ist eine deutsche Politikerin der CDU und Dolmetscherin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theato studierte an der Universität Heidelberg von 1956 bis 1960 Englisch und Portugiesisch. Von 1960 bis 1987 war sie als Dolmetscherin und Übersetzerin tätig. Sie ist Mitglied der CDU. Von 1984 bis 2004 war Theato Abgeordnete im Europäischen Parlament. Sie ist Vizepräsidentin der Stiftung Mérite Européen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]