Dieter Gutzen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieter Gutzen (* 26. Juli 1937 in Aachen) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Promotion 1968 an der Universität Bonn lehrte er ab 1980 als Professor für Germanistik/Neuere Literaturwissenschaft an der FernUniversität Hagen. Von 1982 bis 1984 war er Mitglied der Revisionskommission der Lutherbibel-Neues Testament.

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]