Diskussion:Amine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In Nahrungsmitteln?[Quelltext bearbeiten]

Kommen die Stoffe auch in Nahrungsmitteln vor, oder habe ich das von der japanischen Sushipackung falsch übersetzt? ---- Tiſch-beynahe φ 11:39, 24. Jan. 2011 (CET)

selbstverständlich! Amine sind in Form von Aminosäuren das Fundament aller Proteine und daher absolut lebenswichtig für jedes Lebewesen. Damit sind sie nebenen Sauerstoff, Wasser und Kohlenhydraten ein Grundbaustein jeglichen Lebens auf unserem Planeten. Da der Mensch ständig grosse Mengen Amine verbraucht (sie werden verdaut und verstoffwechselt, sowie reichlich als Harnstoff ausgeschieden) muss über die Nahrung ständig Ersatz in Form von Proteinen zugeführt werden, oder es tritt nach einigen Wochen der Tod ein. Proteine werden zur Erhaltung der Mikrostruktur (Zellen) und der Makro-/Superstruktur (Organe/Gesamtorganismus) benötigt, da sie essentielle Bestandteile der Zellen darstellen, die bei der ständigen Zellerneuerung verbraucht werden. Zudem sind Proteinen neben Vit-Amine die wertvollsten Nahrungsingedrienzen, die neben Erhaltungsaufgaben auch Energie liefern können. Auch die DNS besteht grösstenteils aus Aminen! Sushi ist auch voll davon, und vorzüglich geeignet um den Organismus damit zu versorgen, da undenaturiertes (ungegartes) Eiweiss besonders wertvoll für die Ernährung ist. =o) Sadorkan 16:28, 14. Jun. 2011 (CEST)

quarternäre "Amine"[Quelltext bearbeiten]

Wenn quarternäre Ammoniumverbindungen schon auf der Artikelseite der Amine im gleichen Kasten aufgelistet worden sind, sollte vielleicht besser hervorgehoben werden dass "quarternäre Ammoniumverbindungen" keine (freien) Amine im eigentlichen Sinn sind, da sie kein freies Elektronenpaar mehr besitzen. siehe englische Ausgabe. Grüße, Sadorkan 12:27, 14. Apr. 2011 (CEST)

(6J+):
quarternäre ? --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 21:03, 24. Feb. 2017 (CET)
Quaternär oder quartär, nicht aber quarternär. Die Schreibweise mit dem zusätzlicvhen "r" ist schlicht falsch. --FK1954 (Diskussion) 14:12, 10. Mai 2019 (CEST)

Stereochemie[Quelltext bearbeiten]

Hier fehlen grundlegende Aussagen zur Stereochemie von tertiären und quartären Aminen. In enwiki steht immerhin etwas dazu. --Quetsch mich aus, ... itu (Disk) 21:00, 24. Feb. 2017 (CET)

Vorkommen[Quelltext bearbeiten]

Der typische Fischgeruch rührt nicht von Aminen her die durch Zersetzung von Aminosäuren gebildet wurden, sondern von Trimethylamin, das durch Reduktion des in Fischen enthaltenen Trimethylaminoxids gebildet wird. --FK1954 (Diskussion) 14:18, 10. Mai 2019 (CEST)