Diskussion:Bagger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Yanmar[Quelltext bearbeiten]

Bitte Yanmar als wichtigen Hersteller von Baggern ergaenzen. Yanmar ist der wichtigste Minibaggerhersteller in Japan mit einem Output von 100000+ Units pro Jahr.

Etymologie[Quelltext bearbeiten]

meines wissen nach kommt das wort bagger uns dem englischen und bezeichnet ein maschine die sacke abfüllt, klingt für mich auch logischer, als schneeräumer

"Schneeräumer" in diesem Zusammenhang erscheint sinnfrei; mit Hinblick zur nierderländischen Wikipedia ist eine Bedeutung als Sand-/Schlammräumer viel logischer.

Seilbagger[Quelltext bearbeiten]

Ich schlage vor, für diesen Begriff einen eigenen Artikel zu entwerfen, da der Seilbagger in der Industrialisierung des 20. Jahrhunderts eine magebliche Rolle spielt und auch heute noch im Abbau z.B. von Ölsand und der Kiesgewinnung im Einsatz ist.

Da ich mich insbesondere mit den Baggern der Firma Demag beschäftige, kann ich hier einiges an Wissen beitragen und auch entsprechend mit interessanten Bildern und Zeichnungen ergänzen. Von der Nachfolgefirma der DEMAG-Baggerfabrig (heute Komatsu-Mining) habe ich die Genehmigung, diese Materialien (Werksfotos, Prospekte, Datenblätter und Konstruktionszeichnungen kostenfrei zu veröffentlichen.

-- DF5JT (12:13, 4. Apr. 2009 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

Sumpfbagger?[Quelltext bearbeiten]

Es gibt eine bauart der radbagger, die haben keine herkömmliche radlenkung, sondern bei denen knickt zum lenken das fahrgestell in der mitte ein. Ich nennen die sumpfbagger, aber bei google findet man dazu nichts.
-- JMS 11:40, 27. Jul. 2009 (CEST)

Modellbau[Quelltext bearbeiten]

Bestimmt kann doch jemand dieses Kapitel ausbauen. Schließlich sind diese Modelle schon sehr beeindruckend. Ein Bagger hat einen 4 Takt motor (nicht signierter Beitrag von 91.46.194.235 (Diskussion | Beiträge) 00:44, 16. Sep. 2009 (CEST))

Bild aus dem Tropenmuseum Amsterdam[Quelltext bearbeiten]

COLLECTIE TROPENMUSEUM Een vrachtwagen en een graafmachine Sumatra TMnr 10007244.jpg

1936 auf Sumatra. --Schlesinger schreib! 15:25, 20. Dez. 2009 (CET)

quelle naturlehrbuch (nicht signierter Beitrag von 62.202.67.29 (Diskussion | Beiträge) 08:42, 28. Jan. 2010 (CET))

O&K RH 30-D Hochlöffelbagger[Quelltext bearbeiten]

Die Bezeichnung bei einigen Bildern ist nicht richtig bzw. nicht korrekt eingeordnet! Grundsätzlich kann bei diskontinuierlichen hydraulischen Baggern zwischen Schaufelbaggern und Löffelbaggern unterschieden werden.

Zum Beispiel: Der abgebildete O&K RH 30-D ist kein Tieflöffel sondern ein Ladeschaufelbagger wie er in vielen Minen zum Beladen von Trucks verwendet wird. Der abgebildete "Caterpillar Raupenbagger" ist ein Tieflöffelbagger wie er im Straßenbau verwendet wird.

Ich schreibe dies nur als Hinweis, da ich nicht einfach die Artikel ändern möchte. MfG (nicht signierter Beitrag von 77.178.6.115 (Diskussion) 15:59, 31. Dez. 2010 (CET))

Korrektur Hersteller[Quelltext bearbeiten]

O&K Orenstein & Koppel, heute Bucyrus International (nicht signierter Beitrag von 77.178.6.115 (Diskussion) 15:59, 31. Dez. 2010 (CET))

Mobil vs. Kette[Quelltext bearbeiten]

Das Bild "Größenvergleich zwischen Schaufelradbagger und Mobilbagger" zeigt einen Kettenbagger, keinen Mobilbagger. Gruß (nicht signierter Beitrag von 80.187.102.73 (Diskussion) 08:54, 10. Mai 2011 (CEST))

Was mir noch fehlt[Quelltext bearbeiten]

Geschichte
Seit wann gibts Seilbagger, Hydraulikbagger?
Technik
Wie funktioniert der Antrieb? Sind die drehbahren Kabinen endlos drehbar oder nur max. 1 Runde (Wie der Kopf einer Eule oder eines Windrades) und müssen dann erst wieder "ausgedreht" werden?
Bedienung
Ist die irgendwie standardisiert (wie die 3 Pedale beim Auto und die (fast immer verwendete) H-Gangschaltung) oder kocht jeder Hersteller sein eignes Süppchen?

Geschichte Es fehlt völlig etwas zur Geschichte der Bagger. Seit wann gab es erste Hydraulikbagger etc. (nicht signierter Beitrag von 79.196.186.156 (Diskussion) 20:56, 19. Okt. 2011 (CEST))

Unsinn von Anfang an[Quelltext bearbeiten]

Am bereits recht guten Seilbagger-Artikel habe ich kürzlich gearbeitet, hier möchte ich jedoch gar nicht erst anfangen wenn der Text bereits mit groben Fehlern beginnt, abstoßend!!

Bagger sind nach ingenieurmäßiger Definition Maschinen, die ihre Arbeitsbewegung ausführen OHNE dass die Maschine sich dabei selbst fortbewegt!!

Darauf beruht die Unterscheidung von Baggern versus anderen Maschinengattungen!

Sämtliche zu Beginn genannten anderen Bau- und Erdbewegungsmaschinen (Raupen, Grader, Schürfzüge usw) sind deswegen KEINE Bagger!!!!!!!! Der Terminus "Flachbagger" aus der 30/40er Jahre Menck-Ecke ist nicht anerkannt, ein Eigensinn dieser Gruppe dessen Verwendung ganz auf diese kurze Zeit beschränkt war.

Schürfraupen und andere Raupen sind keine Bagger!!

Fachlich kompetente Autoren möchten bitte mit mir beginnen, hier aufzuräumen!! (nicht signierter Beitrag von 89.14.75.219 (Diskussion) 20:06, 3. Mär. 2012 (CET))

Überarbeitung des Artikels[Quelltext bearbeiten]

Um den Artikel über Bagger, der als Einstieg in das Thema "Baumaschinen" durchaus eine gewisse Bedeutung hat, fachlich vollständig und korrekt zu überarbeiten, habe ich unter Benutzer:Archiumtechnica/bagger eine Entwurfsseite eingerichtet. Dort entsteht derzeit eine Rohversion, die das Thema vor allem fachübergreifend erfassen soll, denn ein Bagger ist nicht nur eine reine Baumaschine. Die Fertigstellung wird noch einige Wochen dauern, über Hinweise und Anregungen würde ich mich aber jetzt schon freuen. --Archiumtechnica (Diskussion) 22:23, 10. Feb. 2013 (CET)

Ähem, 2013 etwas gemacht und dann ist das Thema eingeschlafen? Oder kommt da noch was? mfg Michael KR (Diskussion) 17:58, 15. Jul. 2020 (CEST)

1 merkwürdiger Weblink[Quelltext bearbeiten]

Weil er wohl nix bringt, diesen Link i. d. Hintergrund geschoben: [1] --Horst bei Wiki (Diskussion) 19:17, 28. Mai 2013 (CEST)

Geschichte des Baggers?[Quelltext bearbeiten]

Könnte man nicht vielleicht noch etwas schreiben zur Geschichte des Baggers? Wer hat den Bagger wann, wie und wo erfunden? Gibt es vielleicht sogar Bilder von den allerersten Baggern? (nicht signierter Beitrag von 87.78.180.191 (Diskussion) 01:33, 10. Nov. 2014 (CET))

Ja, aber nur wenn es reputabel belegt ist. --Hans Haase (有问题吗) 02:40, 10. Nov. 2014 (CET)

Spezieller Baggertyp fehlt[Quelltext bearbeiten]

Es gab mal eine Zeit lang einen Bagger deutscher Produktion auf einem Raupenfahrwerk, der keinen Knickarm, sondern einen 3-kantigen Teleskoparm aufwies. Eine ähnliche Arm-Konstruktion war/ist beim Pionierpanzer 2 / Dachs der Bundeswehr verbaut. --91.47.128.10 08:56, 21. Nov. 2015 (CET)