Diskussion:Der Sternwanderer (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Der Sternwanderer (Film)“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Plagiat?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich weiß nicht ob das schon jemadem aufgefallen ist aber, der Titel "Lamia's Inn" von "Ilan Eshkeri" ist vollkommen identisch mit "Bram Stoker's Dracula - Wojciech Kilar - Vampire Hunters"

ist das ein noch nicht entdecktes Plagiat oder ist das rechtlich abgesegnet :) Martin (ophanim[at]online.de) (nicht signierter Beitrag von 217.234.39.110 (Diskussion | Beiträge) 00:46, 10. Apr. 2010 (CEST))

Übersetzung "Stardust"[Quelltext bearbeiten]

Warum wird der Film statt mit der deutschen Bezeichnung "Der Sternwarnderer" immer mit dem US-Titel "Stardust" bezeichnet? Hat das einen bestimmten Grund? --87.170.104.187 15:58, 12. Sep. 2007 (CEST)

Vllt. weil "Der Sternwarnderer" ein nicht gerade schöner name ist. Stardust klingt einfach besser. 77.179.224.5 00:53, 24. Sep. 2007 (CEST)
Mit Sternenstaub wäre es wörtlicher übersetzt und auch ein schöner Name. --Ulli Ziegenfuß 23:04, 25. Sep. 2007 (CEST)
Der Offizielle Titel des Films ist nun einmal "Der Sternwanderer", und deswegen sollte er hier auch so benannt werden. Der Film heißt vermutlich so, weil auch die deutsche Übersetzung des Buches "Sternwanderer" und nicht "Sternenstaub" heißt. Ich könnte mir vorstellen, dass markenrechtliche Gründe der Anlass für die nicht wörtliche Übersetzung waren - das ist jetzt aber nur geraten. - Odysseus277 09:48, 2. Nov. 2007 (CET)
Der Offizielle Titel des Films ist "Sturdust" / "Der Sternenwanderer" ist der Titel, den der aktuelle deutsche Verleiher derzeit nutzt oder vielmehr nutzte. Wer sich ein bißchen in der Geschichte und mit den rechtlichen Aspekten von Filmvertrieb und -lizensierung auskennt weiß, dass es nicht unüblich ist dass der übersetzte Titel eines Filmes im Laufe der Jahre - mal aus Gründen des Marketings, mal aus rechtlichen Gründen, mal weil die Lizenz nach einigen Jahren plötzlich von einem anderen Verleiher übernommen wird der andere Vorstellungen hat - oftmals ändert. Nicht selten wird nach einigen Jahren auch plötzlich die Übersetzung eingestampft und der Originaltitel auch in der deutschen Vermarktung genutzt. Dass sich der englische Originaltitel hingegen ändert kommt so gut wie nie vor (Seltene Ausnahmen wie bei Star Wars mal ausgenommen) - Bei Stardust hat übrigens offenbar bereits eine Änderung eingesetzt: Die deutsche Synchronfassung die derzeit auf verschiedenen Streamingportalen eingestellt wurde taucht der bisherige deutsche Titel nur noch auf dem angezeigten Filmplakat auf - bezeichnet wird der Film nur noch als Stardust, auch das Intro des Films wurde offenbar geändert, der frühere deutsche Titel erscheint dort nicht mehr (Im Gegensatz zur mir vorliegenden DVD-Fassung). Zwischenzeitlich wurde - zumindest auf einer erhältlichen BluRay-Fassung - der Film übrigens sogar mal als "Der Sternwanderer - Eine fantastische Reise in eine Welt voller Geheimnisse" vermarktet. Welcher dieser inzwischen offenbar schon dei Titeln in der deutschen Vermarktung ist nun also noch der "offizielle"?? --37.201.194.39 15:21, 29. Nov. 2014 (CET)
Dass sich im Intro (nun) bei Streamingportalen der Originaltitl findtet, heißt noch lange nicht, dass sich damit der deutsche Titel (ge)ändert (hat). Bei Streamingportaleen wird nicht etwa in Film in jeder Sprachversion hochgeladen, sondern das Bildmasteriasl wird einmal hochgeladen und dann lediglich die jeweilige Tonspur drübergelegt. So kommt es dann gelegentlich dazu, das Bild und Ton nicht synchron sind. Darüber hinaus ist dieses Prinzip in jüngerer Zeit bereits bei den Verleihern selber zu beobachten: Meine Blu Ray von Der Hobbit – Eine unerwartete Reise ist auf dem Cover zwar genau so betitelt, Dennoch steht im Intro dann der englische Titel An Unexpectet Journey. Man ist offenbar zunehmend zu geizig, sich die „Mühe“ zu machen für jeden Markt eine lokalisierte Heimvideoversion zu erstellen.--BECK's 12:58, 30. Nov. 2014 (CET)
Das mag richtig sein, ändert aber nichts an dem grundsätzlichen Einwand um den es ging, dass der deutsche Synchrontitel im Gegensatz zum englischen Original oft eben vielfach nur ein temporäres und dem Wandel unterliegendes Marketinginstriument ist. Es gab ja auch nicht den Vorschlag, den Artikel selbst umzubenennen, es ging nur um einige Erwähnungen des Titels im Fließtext wo der englische Originaltitel verwendet wurde was auf Verwunderung stieß. --37.201.194.39 00:43, 1. Dez. 2014 (CET)

Musik[Quelltext bearbeiten]

wieso hat denn noch keiner die musik bezeichnet

Titelsong: Take That - Rule the world

--80.141.95.69 15:58, 12. Okt. 2007 (CEST)

genau, und noch viel mehr fehlt die Erwähnung des bekannten "galop infernal" aus Orpheus_in_der_Unterwelt

--88.130.88.144 23:34, 20. Okt. 2007 (CEST)

Beides erledigt! --Cinemental 13:46, 21. Okt. 2007 (CEST)

Neue Handlung[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, ich habe den Film heute im Kino gesehen und die (ziemlich komplizierte) Handlung soeben für den Artikel niedergeschrieben, auch wenn die Endlänge aufgrund der vielen wichtigen Details leider ziemlich überdimensioniert ist. Jeder, der Möglichkeiten sieht, sie etwas zu kürzen oder umzuformulieren, möge sich ans Werk machen – eine Grundvorlage ist zumindest geschaffen. Bezüglich der Musik, den Kritiken und dem ganzen anderen Drumherum werde ich morgen Informationen hinzufügen. Gute Nacht! --Cinemental 01:04, 21. Okt. 2007 (CEST)

Und fertig! Nach vielen Edits hat der Artikel nun eine annehmbare Form. --Cinemental 13:46, 21. Okt. 2007 (CEST)

Ein gutes Drehbuch, fehlen nur noch die Kameraschnitte und Beleuchtungsanweisungen - aber keine Filmbeschreibung. Das sollte auf 10% gekürzt werden. Chris, 07.12.2007

Ich bin ganz deiner Meinung, die aktuelle Form ist absolut indiskutabel, SO liest das doch keiner, da ist man ja fast beim sehen schneller ... Habe den Film allerdings selbst länger nicht gesehen, trau mich daher nicht ans kürzen, würde aber gerne jeden (der z.B. die gerade erschienene DVD gesehen hat) dazu ermuntern zu KÜRZEN !!! --Moritz Wicky 23:26, 24. Mär. 2008 (CET)

Ich habe die Handlung, die wahrlich etwas lang geraten war, nochmal neu geschrieben und versucht, eine annehmbaren Umfang einzuhalten. Meinungen und Vorschläge? --Banana Jones 02:53, 22. Aug. 2008 (CEST)

Victoria ist noch nicht verlobt, als ihr Tristan den Stern verspricht! Also kann sie ihre Verlobung gar nicht lösen..... Sie sagt: "Es heisst, er will mir an meinem Geburtstag einen Antrag machen." (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag – siehe dazu Hilfe:Signatur – stammt von 212.80.224.243 (DiskussionBeiträge) 00:30, 26. Aug. 2008) -- Gruß SF 09:51, 1. Okt. 2008 (CEST)--Originalfrucht 16:58, 9. Mär. 2009 (CET)

Tristan oder Tristran?[Quelltext bearbeiten]

Ich habe das Buch gelesen und erst in der Mitte mitbekommen, dass der Held tatsächlich „Tristran“ heißt -- das Hirn überlistet einen halt immer wieder. Er heißt auch im deutschen Buch Sternwanderer „Tristran“, aber die deutsche Webseite des Films schreibt auch nur „Tristan“. In der englischen Wikipedia geht es genauso durcheinander zu. Wie heißt er denn nun im Film? --URS 13:32, 26. Okt. 2007 (CEST)

Tristan, ohne das zweite R.--BSI 18:53, 28. Okt. 2007 (CET)
In der Mitte des Buches mitbekommen? Au weia^^. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag – siehe dazu Hilfe:Signatur – stammt von 212.80.224.243 (DiskussionBeiträge) 00:19, 26. Aug. 2008) -- Gruß SF 09:48, 1. Okt. 2008 (CEST)--Originalfrucht 16:58, 9. Mär. 2009 (CET)

"Ditchwater Sal"[Quelltext bearbeiten]

heißt im deutschen film "Straßengraben-Sally", wenn ich richtig aufgepasst habe. Erinnert sich jemand daran und kann das bestätigen, so dass der Name im Artikel geändert werden kann? - Franzi 03:06, 9. Dez. 2007 (CET)

Ja, so heißt sie. Ich ändere das. PodracerHH 22:03, 24. Mär. 2008 (CET)
Meiner Meinung nach wird sie als Straßengraben-SAL bezeichnet, nicht Sally, oder verhöre ich mich da...79.212.65.165 18:36, 28. Apr. 2008 (CEST)

Unterschiede zum Buch[Quelltext bearbeiten]

Ich war schon vor einer ganzen Weile auf der Seite... nun sind die Unterschiede zum Buch verschwunden! Vielleicht eine recht gute Entscheidung,denn da waren 5 oder 6 Sachen angebracht..... völlig dilletantische Aufzählung,denn das Buch ist fast komplett anders! Mir geht es fast nie so, aber in dem Fall finde ich den Film um Längen besser, als das Buch! Der Film hat einen regelrecht mitgerissen.... das Buch, na ja: ich habs gelesen, weil ich wissen wollte,was da anders ist.... kanns aber nicht empfehlen! Lieber den Film noch mal anschauen ;). (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag – siehe dazu Hilfe:Signatur – stammt von 212.80.224.243 (DiskussionBeiträge) 14:34, 10. Aug. 2008) -- Gruß SF 09:58, 1. Okt. 2008 (CEST)--Originalfrucht 16:58, 9. Mär. 2009 (CET)

Interessant, diese Einschätzung habe ich jetzt schon öfter gelesen. Mir geht es genau andersherum. Ich habe zuerst das Buch gelesen und fand den Film danach nur ganz nett, aber im Vergleich mit dem Buch ziemlich platt und Hollywood-aufgekitscht. Was mich am Film am meisten gestört hat, war die Tuntenrolle des Käpten und das heiti-deiti happy end (und leben auf ewig glücklich zusammen). Ausserdem habe ich den Gnom vermisst. Aber das ist wohl der Familien- und Massentauglichkeit eines Films geschuldet... Was hat Dir denn am Film so gut gefallen, was Du im Buch vermisst hast? Würde mich wirklich mal interessieren.--85.216.70.117 21:34, 29. Jul. 2010 (CEST)

Zitat[Quelltext bearbeiten]

Muss man wirklich ein Zitat mit einem Rechtschreibfehler hier anführen? So wichtig scheint mir das nicht, ich würde es gerne wieder löschen. -- lley 21:56, 4. Nov. 2008 (CET) Gemeint ist das Zitat aus dem Kabel 1 Filmlexikon. -- lley 21:58, 4. Nov. 2008 (CET)

NEIN, das muß man natürlich nicht. Aber wenn sich niemand findet, der das Wikipedia-Motto "sei mutig" auch mal umsetzt und diesen irrelevanten Satz eines drittklassigen Fernsehsenders endlich rausnimmt, wird dieser überflüssige Käse auch die nächsten 100 Jahre noch Wikipedia-Leser zum Kopfschütteln bringen. --93.133.193.118 02:04, 24. Mär. 2010 (CET)

Was wollt Ihr ? Die knappe Zusammenfassung und Bewertung dort ist doch gelungen und zitierwürdig. Von wegen mutig nehme ich statt dessen mal die Klammern um das "s" heraus. Ohne das Zitat nachzuschlagen ist nicht ersichtlich, was das soll und sieht mehr nach einem mislungenen "Wortwitz" aus (Oz, oszillieren). Mich hat es jedenfalls abgelenkt. Im Gegensatz zu hier (Fantasy) wird der Film dort immerhin als Märchen erkannt und somit bietet das Zitat Nutzen / zusätzliche Information. snork (nicht signierter Beitrag von 89.27.225.193 (Diskussion | Beiträge) 23:03, 25. Mär. 2010 (CET))

*hust* Das Kabel1 Filmlexikon hat seine Inhalte von film-dienst und der ist nun wirklich nicht drittklassig oder gar irrelevant. --Prud 23:05, 25. Mär. 2010 (CET)

Kirsten Dunst[Quelltext bearbeiten]

Korrigiert mich aber hat kirsten dunst nicht den ersten Stern, der getötet wurde gespielt? (nicht signierter Beitrag von 141.2.153.119 (Diskussion) 13:28, 19. Sep. 2011 (CEST))

Nein, laut IMDB.de wird sie von Coco Sumner gespielt. (nicht signierter Beitrag von 2.201.181.156 (Diskussion) 21:21, 19. Nov. 2011 (CET))

Produktionsland[Quelltext bearbeiten]

In der IMDb ist eindeutig USA, UK und Island als Produktionsland angegeben. Mag sein, dass es Webseiten gibt, bei denen nicht alle Produktionsländer aufgeführt werden. Wir müssen uns aber an irgendetwas halten, auch wenn die IMDb nicht fehlerfrei ist. Wer mag entscheiden? --TracyLord (Diskussion) 21:22, 22. Jul. 2018 (CEST)