Diskussion:Galatasaray Istanbul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gala[Quelltext bearbeiten]

Neuerdings wird CimBom oft in den Medien von irgendwelchen ahnungslosen Reportern als ,,Gala`` verkauft,was bei den Fans überhaubt nicht verwendet wird!!!Man sollte dies hier anmerken um frühzeitig diesen irrtum zu stoppen.

so z.b Im deutschsprachigen Raum hat sich die Bezeichnung „Galatasaray Istanbul“oder ,,Gala`` eingebürgert, die jedoch in der Türkei in dieser Form nicht verwendet wird. (nicht signierter Beitrag von 78.34.45.179 (Diskussion) 01:12, 31. Aug. 2011 (CEST))

Okan Derici[Quelltext bearbeiten]

Dieser Spieler hat laut hr3-videotext außerdem einen gültigen, nicht beendeten Vertrag bei Eintracht U19 bis 2012.--[[Spezial:Beiträge/kocum napiyon lannnnnnnnnnnnnnnn 85.180.147.83|85.180.147.83]] 14:07, 28. Jun. 2011 (CEST)

Harry Kewell[Quelltext bearbeiten]

es stimmt nicht das harry kewell den verein verlassen hat, er ist wegen einer op nur ins ausland. Bitte um änderung

Harry Kewell'ın eşi Sheree Murphy, Avustralyalı yıldızın Galatasaray'da kalmak istediğini belirtti.

Aslan’ın Avustralyalı yıldızı Harry Kewell’ın eşi Sheree Murphy, çiftin üç çocuğu ile birlikte Londra’da yaşıyor. Bayan Murphy, burada The Daily Mirror gazetesine bir açıklama yaparak, Kewell’ın Galatasaray’dan ayrılmak istediğine dair haberleri yalanladı. Murphy, “Harry’nin yanımızda olmasını çok isterim. Ancak hiçbir zaman onun yoluna çıkmadım. Sadece birkaç yıl daha futbol oynayabilecek ve Galatasaray’da oynamaya bayılıyor. Eşim kararını kendisi verecek. İnternette her akşam görüşüyoruz. Kulübü de isterse İstanbul’dan ayrılacağını sanmıyorum” diye konuştu.

Quelle: http://www.kewell.net/ (nicht signierter Beitrag von 217.231.173.180 (Diskussion) 22:48, 15. Jul 2010 (CEST))

Auch wenn es noch nicht klar ist, sein Vertrag ist abgelaufen und er ist momentan vereinslos -- Cimbom1991 23:20, 15. Jul. 2010 (CEST)

== Berbeitung == Fener Fan ?

Präsidenten[Quelltext bearbeiten]

Als Anmerkung steht hier, dass die Vereinsstatuten festsetzen, dass der Präsident des Vereins auch ehemaliger Schüler und Absolvent des Galatasaray-Gymnasiums sein muss. Der jetzige präsident Adnan Polat ist Absolvent des Işık-Gymnasiums und somit kein Liseli, also kein Absolvent des GS-Gymnasiums (nachlesbar auf http://www.galatasaray.org/kulupbilgi/yonetimkurulu.php). Außerdem steht soetwas auch nicht in den Vereinsstatuten (nachlesbar auf http://www.galatasaray.org/kurumsal/detay.asp?PID=1067&HID=5&haberID=75229). Bitte darum diese Bemerkung zu entfernen. --Die4you05 04:56, 11. Apr. 2008 (CEST)

Die erste...[Quelltext bearbeiten]

Galatasaray ist nicht nur die erste und einzige türkische mannschaft die den uefa cup gewann sondern auch die einzige mannschaft auf der welt die diesen wetbewerb ohne eine niederlage gewann . müsste man also mal bearbeiten oder hinzufügen. aslan aslan aslan aslan aslan aslan

Hast du Quellen? Dann editier ich das... --Terfen 19:32, 12. Mai 2008 (CEST)
Nö, ist falsch. Feyenoord hat den UEFA-Pokal im Jahr 2002 auch ohne Niederlage gewonnen: [1]. In der CL hatte Feyenoord zwar zuvor Spiele verloren, aber auch Gala hatte in der Saison 1999/2000 dort kein Bein auf die Erde bekommen: [2]. --Vince2004 12:57, 17. Mai 2008 (CEST)
Ist Unsinn, das hat gleich in der ersten UEFA-Cup-Saison Tottenham geschafft, weiter habe ich dann gar nicht geschaut.--Karloff lugosi 15:34, 17. Mai 2008 (CEST)


Ajax hat das übrigens auch geschafft. Insgesamt sind es aber max. 5 Teams, die diese Leistung vollbracht haben. Übrigens war Gala das erste Team, welches den UEFA-Cup nach Ausscheiden aus der CL geholt hat.--Lord Caka

"Die einzige Mannschaft auf der WELT" ist auch eine lustige Formulierung, wenn es um einen EUROPApokal geht...--85.177.209.92 20:14, 20. Feb. 2010 (CET)

Galatasaray hat neben dem uefa cup auch die meisterschaft und den pokal gewonnen. In fachkreisen nennt man das ein trippel bezeichnet....soweit ich weiss,ist dies nicht vielen clubs gelungen...vielleicht 3 oder 4 manschaften.....im monat august im jahr 2000 war galatasaray nummer 1 der welttrangliste (iffhs) was auch einmalig ist in der tuerkischen fussball geschichte..und seit dem auch nicht erreicht

von einer anderen Tr. Manscha

ft (nicht signierter Beitrag von 92.225.245.6 (Diskussion) 14:41, 31. Mär. 2012 (CEST))

Höchster Sieg[Quelltext bearbeiten]

Also bitte das ist doch schwachsinn mit dem 7 : 0... damals gab es noch nicht mal eine Liga.. entweder sollte man das hinzufügen oder komplett weglassen... ich will mal Quellen sehen dass es so ein Ligaspiel gab! --Terfen 23:44, 2. Jul. 2008 (CEST)

bevor du beiträge als schwachsinnig abstempelst, unterlass erstmal solche kommentare und lies dir den beitrag über das interkontinentale derby durch. da sind quellen angegeben. wenn du es trotzdem noch für "schwachsinnig" hältst dann kannst du dir die archive türkischer zeitungen ansehen. die meisten sind auf den internetseiten zugänglich!--Die4you05 18:15, 28. Aug. 2008 (CEST)
da hast du deine quelle (eine von zahlreichen übrigens): http://www.milliyet.com.tr/content/futbol/gs/unutulmayanlar.html der artikel stammt von der zeitung Milliyet. Milliyet ist ein seriöses Tagesblatt keine Boulevardzeitung oder so, falls du daran was aussetzen willst... und übrigens gab es damals sehr wohl eine Liga. In der Istanbul Ligi haben vereine aus istanbul um die stadt bzw provinz-meisterschaft gespielt. die gewinner spielten dann einen landessieger gegen andere vereine aus. --R-han 18:20, 28. Aug. 2008 (CEST)
Die Milliyet ist genauso eine Zeitung wie die Hürriyet oder Sabah, keine Zeitung die besonders raussticht! Und ihr liefert doch die Quelle selber und unterstreicht noch meine Argumentation! Es gab dann halt die Istanbul Liga, was aber immer noch nicht die türkische Liga ist! Ich weiß nicht was für Quellen ihr noch braucht, geht von mir aus auch auf galatasaray.org oder sonst wohin: Die TFF wurde 1923 gegründet und die türkische Liga sogar erst 1959, daher ist der höchste Sieg beim Stadtderby zwischen Fenerbahce Istanbul und 6alatasaray in der ersten türkischen Liga das 6 : 0. Dieser mist von wegen 7 : 0 und was weiß ich für märchen kann von mir aus stimmen, ist jedoch irrelevant, da es eben nicht zu den offiziellen Spielen der türkischen Liga zählt! So schwer ist das doch nicht! --Terfen 20:07, 10. Nov. 2008 (CET)


Lieber Terfen, deine Kommentare sind auch alles andere als unparteiisch und zudem höchst unqualifiziert. Auch wenn die türkische Liga offiziell erst 1959 gegründet wutrde, geben zahlreiche seriöse türkische Fernsehsender (NTV, Kanal D, NTV Spor etc.) das 7-0 als gültig an. Dass das den Fener-Fans, die in der Geschichte ihres Vereins nichts Bedeutendes erlebt haben, sauer aufstösst, ist sehr verständlich. Lord Caka

Ich bin als Fener-Fan sicherlich nicht unparteiisch das gebe ich gerne zu. Jedoch ändert es nichts an den Fakten! Das Ergebnis ist auch gültig! Das bestreitet keiner! Es ist aber nicht der höchste Sieg in der türkischen Liga. Das muss endlich mal akzeptiert werden! --Terfen 19:33, 11. Nov. 2008 (CET)

Ob "hochoffizielles" Ligaspiel oder nicht: Was zählt, ist die erbrachte Leistung. Und Fakt ist, das Galatasaray Fenerbahce in Unterzahl auswärts mit 7:0 in einem fairen Spiel besiegt hat. Wenn ich die meisten Fener-Fans mit ihrem dagegen lächerlich anmutenden 6:0 ansehe, muss ich mir an den Kopf fassen. Wissen diese Leute nicht, dass 7 mehr als 6 ist, gilt in der Türkei ein anderes Zahlensystem, oder sind das alles komplette Volltrottel? Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der Artikel mal wieder ordentlich erweitert bzw. verbessert wird. Als Fan wird man das wohl noch hinkriegen, oder? -- Lord Caka

Ah...achso ok... das macht natürlich sinn ob offiziell oder nicht. Dann können wir ja auch die F-Jugend-Spiele dazu nehmen die wöchentlich immer mit Ergebnissen wie 13 : 5 oder ähnlichem ausgehen. Macht euch nicht lächerlich. Das 7 : 0 war ein Amateurspiel und bis vor dem 6 : 0 von Fenerbahce hat es auch keine Sau interessiert. Aber die 6alatasaray-Fans müssen ja ihren Stolz streicheln und graben dann gerne mal so räuberpistolen aus. --Terfen 17:07, 12. Nov. 2008 (CET)


Das 7:0 hat vorher keinen interessiert, weil es keine hirnlosen 7enerbahce-Fans gab, die ihren Stolz und ihr Trauma des ständigen Versagens mit dem 6:0 aufpolieren mussten. Galatasaray ist der erfolgreichste und berühmteste türkische Verein den es gibt - damit werden sich die 7enerbahce-Schlauköpfe wie du nunmal abfinden müssen. Aber irgendwo bekommt man schon Mitleid mit diesem Verein, der seit fast 30 Jahren noch nicht einmal den türkischen Pokal gewinnen kann, nicht Rekordmeister ist und in Europa sowieso eine Lachnummer. Wenn man sich so ansieht, von wem ihr alles 7 Tore kassiert habt, Galatasaray, Benfica, Sigma Olmütz.........man weiss gar nicht, ob man lachen oder weinen soll. Und Aziz Yildirim hat dann ernsthaft das Gesicht, den CL-Titel zu verlangen(das ist übrigens derselbe "niveauvolle" Präsident, der Galas europ. Triumphe als "Zufall" tituliert hat)? Eher schafft das Trabzonspor!

--Gruss, Lord Caka

In was misst man eigentlich die Berühmtheit eines Vereins? Interessante Aussage. Wenn es nach den Mitgliedern geht, dann solltest du dich besser Informieren! Mit knapp 160k Mitgliedern ist Fenerbahce der zweitgrößte Club auf der Welt, nach Benfica Lissabon. Rekordmeister? Schau bitte mal in die Statistik welcher Verein wie oft die Meisterschaft geholt hat. 6alatasaray hat 17 mal die Meisterschaft geholt - Fenerbahce hat auch 17 mal die Meisterschaft geholt. Also ist es schwachsinnig zu unterstellen, dass Fenerbahce nicht der Rekordmeister ist. Um mal auf das eigentliche Thema zurück zu kommen: Das 7 : 0 ist immer noch kein offizieller Sieg der türkischen Süperlig! Damit ist das Thema jetzt mal beendet. --Terfen 23:21, 12. Nov. 2008 (CET)


Die Berühmtheit eines Vereins misst sich in seinen Erfolgen und seiner internationalen Reputation, und leider hat 7enerbahce beides nicht. Das 7enerbahce mehr Mitglieder hat, ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Vorstand von 7enerbahce (hach, ich liebe dieses Wort) seine Fans nicht als solche, sondern als Kunden betrachtet. Das 7enerbahce im Marketingbereich fortgeschrittener ist, bestreitet keiner. Aber Geld ist nunmal nicht alles, weil sich 7enerbahce damit weder Pokale noch Erfolge kaufen kann, aber das weisst du besser als ich und lässt dich, wie die meisten 7enerbahce-Fans, leicht provozieren. Desweiteren ist 7enerbahce nicht ALLEINIGER Rekordmeister - nun ist es besser formuliert. Achja, noch was: Es ist IN DEM SINN kein offizielles Spiel der Süper Lig, stimmt. Zum Schluss eine Frage an dich, wo du doch so gerne die 6 bei Gala einfügst, mal sehen, ob du das beantworten kannst: Was ist eigentlich mehr, 6 oder 7? --Gruss, Lord Caka

Es ist IN DEM SINN kein offizielles Spiel der Süper Lig, stimmt. Das reicht schon ;) Gut dass du das jetzt auch erkannt hast :) Thema beendet... --Terfen 02:33, 13. Nov. 2008 (CET)


IN DEM SINN, das es kein Spiel der Turkcell Süperlig ist. Die Istanbuler Liga gehört aber zu dessen Vorläufern, weil es kein Amateurspiel war, also darf man es dazuzählen. Mit dieser Begründung zählt es als Ligaspiel. JETZT ist das Thema beendet! PS: Was ist eigentlich mehr, 6 oder 7? --Gruss, Lord Caka

Die Istanbuler Liga ist nicht die türkische Liga ;) - desweiteren auch dazu möchte ich Quellen sehen :) --Terfen 21:18, 13. Nov. 2008 (CET)


Sag mal, kannst du eigentlich lesen? Genau das habe ich ja davor geschrieben. Die Istanbuler Liga gehört zu den VORLÄUFERN der heutigen Süperlig, was das Match vom Amateurkreis abhebt. Folge man deiner sinnlosen "Argumentation" müssten alle englischen Vereine ihre Geschichte und Trophäen löschen und 1992 bei 0 beginnen - schliesslich beginnt da erst die Premiere League und alles davor zählt halt nicht! Desweiteren bist du es, der hier Quellen nachweisen muss - immerhin bist du am ständigen Behaupten. *seufz* Ich sollte mich hier anmelden und zeigen, das ich ein fähigerer User bin als du.........du kannst ja noch nicht einmal eine schon zweimal gestellte simple mathematische Frage beantworten, offenbar ist Wikipedia in seinen Anforderungen stark runtergegangen. Traurig, aber wahr......... --Lord Caka

Die Istanbuler Liga gehört zu den VORLÄUFERN der heutigen Süperlig Nein, die Istanbuler Liga hatte nur Istanbuler Mannschaften.. die Süperlig alle Mannschaften der Türkei. Das kann man nicht vergleichen. Ja mathe ist nicht meine Stärke sorry... --Terfen 01:38, 14. Nov. 2008 (CET)


Da die Istanbuler Liga eine Regionalliga war, bildet sie gemeinsam mit den anderen Regionalligen der Türkei (falls es damals andere gab) eine Vorform der nat. Liga (beides lässt sich logischerweise nicht vergleichen), der Süperlig. Übrigens helf ich dir gerne; 7 ist mehr als 6. :) --Lord Caka

Dennoch gehen die Ergebnisse eben nicht in die Statistik der türkischen Süperlig ein! Daran gibt es eigentlich nichts zu diskutieren? --Terfen 20:35, 14. Nov. 2008 (CET)


Die Ergebnisse gehören in die Geschichte der türkischen Ligen hinein und zählen dazu, selbst wenn sie für die modernste Form, der "Turkcell Süper Lig" nicht relevant sind. Kommen aber Fragen nach historischen Ergebnissen auf, werden sie dazugezählt. --Lord Caka

Das bestreitet auch keiner, aber der höchste Sieg im Derby in der 1. türkischen Liga (Süoerlig, Turkcell Lig nenn es wie du es willst) ist nun mal das 6 : 0 alles was davor kam gehört nicht zum türkischen Profi-Fußball in der heutigen Form dazu... --Terfen 03:30, 16. Nov. 2008 (CET)


Obwohl es nicht direkt dazugehört, wird es doch dazugezählt. Ein Beispiel: Vor dem Derby im April 2008 zeigte NTVSpor die höchsten Derby-Resultate der türkischen Liga. Und da wurde das 7:0 gezeigt, d.h. als Ligaspiel aufgeführt. --Lord Caka

Als Liga Spiel aufgeführt heißt aber eben nicht, dass es sich um ein Spiel der türkischen Süperlig gehandelt hat. --Terfen 15:41, 17. Nov. 2008 (CET)


Doch, wenn ein seriöser türkischer Sportsender es so handhabt (man sollte schliesslich meinen, die kennen sich aus), dann schon. -- Lord Caka

Ich glaub das ist mit Abstand dass dümmste und lächerlichste Argument, dass es je auf der Wikipedia gab :) --Terfen 15:16, 22. Nov. 2008 (CET)


Ich glaube eher, du bist der arroganteste und dümmste User (hoppla, 7enerbahce-Fan) der hier je aktiv war. Kümmere dich lieber um den Artikel deines *räusper* "Vereins"....der hätte ein paar erfundene Trophäengewinne mit Sicherheit notwendig. Eine Verurteilung wie dumm zu äussern, als einer, der noch nicht einmal mathematische Grundkenntnisse besitzt, ist einfach nur arm, sorry........--Lord Caka P.S: Wenn du jetzt noch so weit gehst OFFIZIELLE Sportsender nicht mehr als Quellen zu akzeptieren, dann ist das DEIN Problem - das der 7enerbahce-Community die Wahrheit schon oft nicht gepasst hat(siehe Aziz Yildirims Verwicklungen in Spielmanipulation) ist hinlänglich bekannt, mein arroganter "Landsmann".

Zur Kenntnis genommen... --Terfen 21:03, 27. Nov. 2008 (CET)


Hmm, sicherlich habe ich mich etwas im Ton vergriffen, aber meine Grundaussage bleibt. Desweiteren möchte ich noch einmal meine Unterstützung für die Erweiterung des Artikels anbieten und bitte um Quellenangaben bzgl. der Mitgliederanzahl, nämlich Angaben, wo angezeigt wird, auf welche Länder sich die Mitglieder verteilen -- Lord Caka

Ja es ist richtig dass die "Istanbul Liga" nicht die "Süper Lig" ist, ABER wer hat denn gesagt das der höchste Sieg unbedingt in der 1. Liga also "Süper Lig" sein muss ? Das bedeutet also wenn Galatasaray im türkischen Pokal gegen Fenerbahce 7:0 gewinnt, zählt trotzdem als der höchste Sieg 6:0 ? Das ist doch blödsinn !! Also ist 7:0 richtig ! ;-) mfg GangstacuX =) (nicht signierter Beitrag von Gangstacux (Diskussion | Beiträge) 17:41, 2. Aug. 2009 (CEST))

Es gibt genug hohe Siege von Galatasaray gegen Fenerbahce. Weil Fenerbahce einmal in ihrer Geschichte hoch gegen Galatasaray gewonnen hat, sind sie noch lange nicht die beste Mannschaft Türkeis. Wer Facebook hat, kann sich das da abgucken. http://www.facebook.com/profile.php?id=1736522425#!/photo.php?fbid=10150100691523793&set=a.124116758792.117661.21905538792 (nicht signierter Beitrag von 188.97.120.86 (Diskussion) 15:25, 18. Nov. 2010 (CET))


Also ich habe mir das alles mal durchgelesen und sowohl die Beiträge hier von Fenerbahce Fans als auch Galatasaray Fans sind lächerlich. Beide haben nichts mit proffisionalität zu tun, das sind Diskussionen die alle in Kaffe Häusern in Parks und sonst wo auch immer jedes alters durchführen ohne irgendwelche Quellen. Der Galatasaray Fan behauptet auch wenn das Spiel welches Galatasaray 7:0 gewonnen hat nicht die offizielle Liga war ist es der höchste Sieg zwischen den beiden Rivalen, dann könnte man doch sagen auch wenn der Balkanpokal welches Fenerbahce in den 60ger gewonnen hat nicht mehr anerkannt wird der erste Pokal ist welches ein türkischer Verein international gewonnen hat. Somit ist Fenerbahce der erste türkische Verein der international einen Pokal gewonnen hat, oder?

Und jetzt steige ich mit ein in die nie enden werdende Diskussion Fenerbahce gegen 64l4t4s4r4y. Kommen wir zurück zu dem 7:0 Spiel. Hier in Wikipedia wird behauptet das das Spiel auf dem Gelände von Fenerbahce statt fand, aber anderen Quellen zufolge wurde die Partie auf dem Gelände von Galatasaray gespielt. Was stimmt den nun? Noch dazu war niemanden das 7:0 vor dem 6:0 bekannt, natürlich stellt jetzt jeder ins Internet Links welche "beweißen" das auch vor dem 6:0 das 7:0 bekannt war. Hallo?? Denkt mal nach ich sitze gerade in einem Internet Cafe und bearbeite bzw führe eine Diskussion auf der Bearbeitungs Seite von "Wikipedia", und da soll man diesen Links glauben. Wie alt seid ihr bitte, wieso wird dann nie auf den offiziellen Seiten von Galatasaray von dieser Partie berichtet nur auf Seiten die irgendwer erstellt hat? Ist es auch nicht ein Zufall das es genau 7:0 war genau ein Tor mehr als die Partie 6:0. Wenn Fenerbahce also 7:0 gewonnen hätte, hätte man wahrscheinlich behauptet Galatasaray hat 8:0 gewonnen? Und noch ein Zufall ist genau mit 7 Spielern genau die Mindestanzahl welche man braucht damit das Spiel nicht abgebrochen wird? Danach kamen zu der Geschichte noch Details wie Galatasaray hat mit 7 Spielern begonnen jedoch mit 11 beendet weil die fehlenden Spieler nach und nach gekommen sind, oder der Torhüter von Fenerbahce hat eine rote Karte bekommen woraufhin Fenerbahce nur noch mit 10 Spielern gespielt hat. Also hat Galatasaray mit 11 Spielern gegen Fenerbahce welche mit 10 Spielern gespielt haben 7 Tore geschossen auf dem Gelände von Fenerbahce oder war es auf dem von Galatasaray?? Also außerdem bin ich der Meinung nicht mal Barcelona könnte mit 7 Spielern gegen einen zweitligisten 7 Tore schießen, geschweige den Galatasaray gegen Fenerbahce und das nochdazu auf dem Gelände von Fenerbahce? Die armseligen Galatasaray Fans können sich einfach nicht eingestehen egal wie viele Erfolge sie haben das sie im direkten Duell mit Fenerbahce wie ein Amateurverein da stehen und erfinden immer wieder neue Geschichten. Naja wie gesagt eine nie enden wollende Diskussion welcher die Galatasaray Fans immer wieder neue Geschichten hinzufügen deswegen setze ich hier einen Punkt. Gruß Seiiko ps wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten. 09.01.2012 (nicht signierter Beitrag von 84.112.118.157 (Diskussion) 18:12, 9. Jan. 2012 (CET))


Ich weiß ja nicht woher du die Quellen hast, die angeblich angeben dass, das Spiel damals auf dem Feld von Gala gespielt wurde aber diese sind auf jeden Fall FALSCH. Man kann sogar die genaue Geschichte des Spiels lesen bzw sehen. Die Geschichte wurde bei TRT Spor, NTV Spor & kanaltürk gesendet (alle genannten Sender sind seriöse Sportsender in der Türkei). Nach Angaben von diesen Sendern hatte Gala nur 7 Spieler zur Verfügung, da nicht alle Spieler aufgrund des massiven Unwetters rechtzeitig zum Spiel erscheinen konnten. Gala wollte das Spiel verschieben, doch Fenerbahce lehnte dies ab. So war Galatasaray gezwungen mit nur 7 Spielern zu spielen und trotz dessen hat man das Spiel dann 7 : 0 gewonnen. In Türkei wird das Ergebnis von jedem anerkannt nur nicht von den Fenerbahce Fans. Du tust in deinem Beitrag so als wärst du unparteiisch doch schreibst, dann sowas wie "die armseligen GS-Fans" daraus kann man schließen, dass du auch nur ein Fenerbahce Fan bist, der dieses Ergebnis nicht akzeptieren kann. Außerdem steht eher Fenerbahce wie ein Amateurverein da wenn man ihn mit Galatasaray vergleicht, denn Galatasaray hat in der Vereinsgescihte 58 Pokale und Fenerbahce "nur" 43, wovon eins sehr umstritten ist wegen des Manipulationsverdachts und nur weil Fenerbahce bei den Derbys ein paar Siege mehr hat macht ihn das nicht zu einem "größeren" Verein als GS. Der größte und erfolgreichste Verein der Türkei ist nun mal Galatasaray und wenn ihr das verleugnet, dann ist das total lächerlich, weil es einfach ein Fakt ist. Ach und nebenbei Fenerbahce hat in den letzten Jahren in der Süper Lig die meisten Ausgaben gemacht und trotzdem rein gar nichts erwähnenswertes erreicht.
- Gruß, Cashpoint.

________________ (17:51, 6. Jan. 2013 (CET), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

Unutulmayan Oyuncular [değiştir] 1905-1979

Ali Sami Yen 
Metin Oktay 
Turgay Şeren 
Fatih Terim 
Mustafa Denizli 
Yasin Özdenak 
Eşfak Aykaç 
Gündüz Kılıç 
Coşkun Özarı 
Horace Armitage 

1980ler

Tanju Çolak 
Uğur Tütüneker 
Erdal Keser 
Raşit Çetiner 
Mustafa Denizli 
Cüneyt Tanman 
Yusuf Altıntaş 
Müfit Erkasap 
Didier Six 
Rüdiger Abramczik 
Tarık Hodžić 
Xhevat Prekazi 
Zoran Simović 

1990lar

Dean Saunders 
Roger Ljung 
Barry Venison 
Mike Marsh 
Dominic Iorfa 
Roman Kosecki 
Gintaras Staučė 
Norman Mapeza 
Stevica Kuzmanovski 

1990lar

Ergün Penbe 
Bülent Korkmaz 
Hakan Şükür 
Okan Buruk 
Ümit Davala 
Tugay Kerimoğlu 
Arif Erdem 
Suat Kaya 
Hasan Şaş 
Hakan Ünsal 
Hayrettin Demirbaş 
Nezih Ali Boloğlu 
Kubilay Türkyılmaz 
Adrian Knup 
Gheorghe Hagi 
Gheorghe Popescu 
Iulian Filipescu 
Adrian Ilie 
Iosif Rotariu 
Claudio Taffarel 
Elvir Bolić 
Falco Götz 
Reinhard Stumpf 
Torsten Gütschow 
Brad Friedel 
Ulrich van Gobbel 
Roger Ljung 

2000ler

 Hakan Yakın 
Andrés José Fleurquin Rubio 
Elvir Baljić 
Gabriel Tamaş 
Florin Bratu 
Ovidiu Petre 
Radu Niculescu 
Richard Kingson 
Frank de Boer 
Haim Revivo 
Faryd Mondragón 
Gustavo Andres Victoria Rave 
Jersson Amur Gonzalez Diaz 
Rigobert Song 
Alioum Saidou 
Stjepan Tomas 
Robert Spehar 
Saša Ilić 
Mario Jardel 
Dos Santos Marcio Madinga 
Christian 
Flávio Conceição 
Elano Blumer 
César Luis Prates 
Felipe 
Capone 
Fabio Pinto Leo Messi
Cassio Lincoln 
Sébastien Pérez 
Franck Ribery 
Shabani Nonda 
Lukunku Mabula 
Abel Xavier 
Fernando Meira 
Ayhan Akman 
Sergen Yalçın 
Ümit Karan 
Arda Turan 
Servet Çetin 
Mehmet Topal 
Harry Kewell 

Milan Baros Marek Heinz Pavel Horvath Marcelo Carrusca Leo Franco

Tobias Linderoth 
Mbo Mpenza 
Sergio Almaguer Treviño 
Junichi İnamoto 
Abdul Kader Keïta 
Ahmed Apimah Barusso 
Morgan de Sanctis 
Dániel Tőzsér 
Mohamed Adama Sarr 
Ismael Bouzid (nicht signierter Beitrag von 84.59.221.253 (Diskussion | Beiträge) 15:02, 3. Jan. 2010 (CET)) 

Mitgliederzahl?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, hat jemand eine Information darüber, wie viele Mitglieder der Verein etwa hat. Hier wurde auf knapp 100.000 geändert, mit dem Verweis auf die offizielle Seite (es gibt aber keine externen, also direkten link auf die Seite, da egal wo man draufklickt nur galatasaray.org steht). Es soll auf GS TV mal diese Zahl erwähnt worden sein. Handelt es sich dort oben rechts tatsächlich um die aktuelle Mitgliederzahl? - Ich weiß nur, dass der Verein sehr viele Anhänger hat! Gruß -- (77.176.231.2 14:49, 22. Nov. 2008 (CET))


Ja, die Zahl, die erwähnt wurde WAR richtig jetzt IST es sogar 107.000 [3]. Gruß -- (BeHcEtSaLgIn 14:53, 22. Nov. 2008 (CET))
OK, danke für die Bestätigung. Gruß -- (77.176.231.2 14:54, 22. Nov. 2008 (CET))

Datei:Milan Baroš

Nein, Lincoln wurde lediglich im Spiel gegen Hertha BSC zum Kapitän ernannt, weil alle drei sonstigen ausgefallen sind.

Hallo, hab eine seite gefunden wo die Mitglieder Zahlen von den Vereinen stehen. Galatasaray hat 197.000 Mitglieder. Die Mitglieder Zahl 14.698 was auf der Homepage stand sind die Mitglieder im Bereich Fussball.

Hier der link: http://transfermarkt.de/de/verein/141/galatasaray-istanbul/datenfakten/verein.html Galatasaray hat auf Plattformen wie facebook und twitter nicht nur die meisten anhaenger,sondern zumindest auf facebook mit weitem abstand die meisten fans weltweit. (nicht signierter Beitrag von 92.225.245.6 (Diskussion) 14:41, 31. Mär. 2012 (CEST))

Rollstuhbasketballmannschaft[Quelltext bearbeiten]

Ich finde man sollte im ersten Artikel bei den erflgreichsten Abteilungen ausserhalb des Fußballs auch die Rollstuhlbasketballmannschaft erwähnen. Schließlich haben sie die Turniere wie die Championsleague (2mal; davon einmal ohne Niederlagen) und den Weltpokal ohne eine Niederlage gewonnen. Ausserdem haben sie bis jetzt alle türkischen Meisterschaften gewonnen.--Manisali 08:42, 16. Jun. 2009 (CEST) Ich finde man sollte auch erwaehnen,das auch die damen basketballmannschaft einen internationalen titel hat....und soweit ich mich erinnern kann hat die rollstuhlbasketballmanschaft 2 weltpokale . (nicht signierter Beitrag von 92.225.245.6 (Diskussion) 14:41, 31. Mär. 2012 (CEST))

Bitte im Abschnitt ...[Quelltext bearbeiten]

"Das neue Jahrtausend" den Link von "Rot-Weiß Essen" auf "Rot-Weiss Essen" ändern. Auch ich weiß, daß das nach Rechtschreibung falsch ist, aber der Verein heißt nunmal so. --84.142.105.71 18:02, 28. Jul. 2009 (CEST)

Vielen Dank. Im gleichen Abschnitt müsste auch "Bayer Leverkusen" auf "Bayer 04 Leverkusen" geändert werden. Ich würde das ja selbst tun, aber leider ist der Artikel gesperrt. --84.142.117.128 19:31, 16. Aug. 2009 (CEST)

Beliebtheit[Quelltext bearbeiten]

Man sollte noch hinzufügen, dass Galatasaray die meisten Fans hat und somit der beliebteste Sportverein in der Türkei ist. Hier eine sehr seriöse Quelle (Habertürk): http://www.haberturk.com/2009/06/26/kuturesim/taraftar_buyuk.jpg Milan Baroš.jpg

Ganz im Ernst das glaubst du wohl selber nicht. Schau dir mal die Trikotverkaufe und den Durchschnitt der besuchten Spiele an. Fenerbahce hat eindeutig einen hoheren Beliebtheitsgrad. (nicht signierter Beitrag von Halilo9 (Diskussion | Beiträge) 01:02, 17. Okt. 2009 (CEST))

Ganz im Erns... Trikotsverkäufe sagen GARNICHTS aus. =) Heißt das, man ist nur Fan, wenn man ein Trikot kauft und nur ein Fan wenn man ins Stadion geht ? Ahja außerdem: Natürlich hat Fenerbahce mehr Fans die ins SSS gehn, weil SSS mehr Kapazität als ASS hat. ;-) (nicht signierter Beitrag von 84.143.192.173 (Diskussion | Beiträge) 20:33, 2. Jan. 2010 (CET))

Hilfe[Quelltext bearbeiten]

Kann mir bitte jemand helfen??? Ich möchte etwas referenzieren und kenn mich nicht so gut aus! (nicht signierter Beitrag von Ecu57 (Diskussion | Beiträge) 20:46, 2. Jan. 2010 (CET))

Trikots[Quelltext bearbeiten]

Galatasaray hat in der aktuellen Saison vier (!!) Trikots. Im Ziraat Türkiye Kupasi spielten sie in komplett rot... konnte es leider nicht selber ändern...--CJHenrich 13:23, 14. Feb. 2010 (CET) Galatasaray hat momentan die rosanen Trikots. (nicht signierter Beitrag von 95.90.219.67 (Diskussion) 16:00, 17. Okt. 2010 (CEST))

Vereinsfarben (Rechtschreibfehler)[Quelltext bearbeiten]

orange trug. Der Geschäftsinheber kombinierte

Das Wort Geschäftsinheber sollte in Geschäftsinhaber geändert werde. 213.31.11.80 13:50, 1. Mär. 2010 (CET)

Berk Ünsal[Quelltext bearbeiten]

es stimmt nicht das berk ünsal schon bei galatasaray istanbul ist.. es ist noch nicht sicher, es besteht 40% dass er kommt deshalb bitte ich um änderung!! (nicht signierter Beitrag von Cimbom can 55 (Diskussion | Beiträge) 17:50, 6. Jan. 2011 (CET))

neue trikots von galatasaray istanbul[Quelltext bearbeiten]

ab dem 06.1.2011 gibt es neue trikots für galatasaray istanbul, sie sehen etwa so aus: oberteil (rot,gelb,rot,gelb gestreift), hose (schwarz). stützen (schwarz) !!! bitte ab dem 07.01.2011 aktualisieren !!! sie sind speziell für das neue stadion von galatasaray istanbul angefertigt !! (nicht signierter Beitrag von Cimbom can 55 (Diskussion | Beiträge) 17:50, 6. Jan. 2011 (CET))

Türkischer Meister 1922[Quelltext bearbeiten]

Das Sport Tagblatt, Wien, 19.7.1922, S. 3 vermeldet den Gewinn der türkischen Meisterschaft mit 9 Siegen in 10 Spielen. Im Vorjahr soll der Verein eine Reise durch Deutschland und die Tschechoslowakei unternommen haben. OAlexander 20:02, 11. Feb. 2011 (CET)


Galatasaray ist nicht in Beyoglu[Quelltext bearbeiten]

Sondern in Sisli / Mecidiyeköy (nicht signierter Beitrag von 85.126.64.226 (Diskussion) 14:07, 13. Apr. 2011 (CEST))

Neuer Präsident[Quelltext bearbeiten]

Seit heute hat Galatasaray einen neuen Präsidenten!! Nicht mehr Adnan Polat, sondern Ünal Aysal. (nicht signierter Beitrag von 188.98.111.40 (Diskussion) 20:30, 14. Mai 2011 (CEST))

Neuer Trainer[Quelltext bearbeiten]

Neuer Trainer ist Fatih Terim bitte um Änderung!!! --188.98.111.40 19:46, 25. Mai 2011 (CEST)

  • Wird am 1. Juli gemacht. --Cimbom1991 12:23, 26. Mai 2011 (CEST)

Neuer Torwarttrainer[Quelltext bearbeiten]

Claudio Taffarel ist der neue Torwarttrainer von Galatasaray...


http://www.gazetefutbol.com/news,Galatasaray,1086862,Taffarel-wieder-bei-Galatasaray-.htm (nicht signierter Beitrag von Bzzzt (Diskussion | Beiträge) 09:14, 27. Jun. 2011 (CEST))

transfers[Quelltext bearbeiten]

ich verstehe nicht warum transfers voreilig eingetragen werden, die weder beim kap gemeldet sind, noch auf homepage's der betroffenen mannschaften oder die des spielers. -- Denizli87 12:54, 5. Sep. 2011 (CEST)

Erfolg[Quelltext bearbeiten]

Mit 18 Meistertiteln, 14 Pokalsiegen, 1 Uefa Pokal und 1 Super Cup ist Galatasaray nicht einer der erfolgreichsten und populärsten Vereine der Türkei, sondern DER Erfolgreichste Verein der Türkei. Ich finde wenn das beim FC Bayern stehen darf, welcher ja auch unbestritten der erfolgreichste Verein Deutschlands ist ("Damit ist Bayern München im Profifußball der erfolgreichste deutsche Fußballverein."), darf das auch ruhig bei Galatasaray Istanbul stehen. Gruß Sedi (nicht signierter Beitrag von 88.66.56.131 (Diskussion) 16:30, 14. Jun. 2012 (CEST))

Galatasaray-Insel[Quelltext bearbeiten]

Die Größenangabe der Insel mit angeblich nur 165qm kann unmöglich korrekt sein. Allein ein dort angeblich vorhandenes "Schwimmbad nach olympischen Kriterien" hat eine Größe von 25x50m, d.h. 1250qm. Ich nehme die Angabe also heraus, wer genaueres weiß, darf gerne korrigieren.

ein blick in den folgenden artikel sorgt hier für klarheit: tr:Galatasaray Adası (hier noch der dazugehörige englischsprachige artikel: en:Galatasaray Islet). Da steht nähmlich das die Insel nicht eine fläche von 165 m^2 hat, sondern das die insel 165 m vom festland entfernt ist. bzgl. fläche wird 0,006 km^2 angegeben. das sollte alle ungereimtheiten auflösen.
ps: ich werde mal bei gelegenheit den deutschsprachigen artikel verfassen. gruß--BerlinKreuzberg36 (Diskussion) 09:41, 2. Aug. 2012 (CEST)

Name des Vereins[Quelltext bearbeiten]

Seit wann heißt denn Galatasaray Spor Kulübü komischerweise Galatasaray Istanbul? Im englischen und türkischen Wiki steht nichts von Istanbul, ich bitte um eine Korrektur. (nicht signierter Beitrag von 84.46.59.67 (Diskussion) 10:35, 20. Feb. 2013 (CET)) ich muss dem absolut zustimmen. Galatasaray Istanbul gibts ausschließlich in Deutschland. Die Mannschaft heißt Galatasaray und es würde in der Türkei niemand auf die Idee kommen, Galatasaray Istanbul zusagen. Auch ist Istanbul schlichtweg nicht im Vereinsnamen enthalten. Bitte ändert das! (nicht signierter Beitrag von 84.130.78.110 (Diskussion) 19:22, 15. Mär. 2013 (CET))

Nö, vgl. Wikipedia:Meinungsbilder/Vereinsnamen. --Vince2004 (Diskussion) 23:35, 3. Jun. 2013 (CEST)
FC Arsenal, FC Chelsea, BSC Young Boys... Deutschland weiß halt nicht, wo Galatasaray ist ;-) --Jacky Dope (Diskussion) 05:36, 16. Mai 2014 (CEST)

Willst Du das jetzt in jedem Artikel auskaspern? Wenn Du eine generelle Diskussion oder Lösung willst, dann stelle das bitte in Portal Diskussion:Fußball zur Diskussion. Da wird man eine Lösung finden und dann diese Lösung halten sich dann alle. Gruß--EbenezerScrooge (Diskussion) 09:38, 16. Mai 2014 (CEST)

Jugendcamps[Quelltext bearbeiten]

Die (fast) aktuelle Liste findet man unter http://www.galatasaray.org/sporokullari/pages/futbolokulu.php

Außerdem gibt es seit neustem auch eine in Los Angeles, USA. (nicht signierter Beitrag von 85.180.8.25 (Diskussion) 02:07, 21. Mai 2013 (CEST))

Rechtschreibfehler[Quelltext bearbeiten]

Im Abschnitt zu den Stadien steht : "Das türkische Telekommunikationsunternehmen Türk Telekom erwirbte das Namensrecht des Stadions für 10 Jahre, der eigentliche Name der Arena lautet Aslantepe." Es müsste geändert werden : Erwirbte zu erwarb. (nicht signierter Beitrag von 2A02:908:4F1:7F60:F51F:D2B1:D6AE:A785 (Diskussion | Beiträge) 21:37, 13. Nov. 2015 (CET))

Türkischer Supercup (TFF Süper Kupa, ehemals Cumhurbaşkanlığı Kupası):[Quelltext bearbeiten]

Galatasaray hat 15 mal den Türkischen Supercup gewonnen, nicht 14 mal! Der Sieg im Jahr 1991 wird hier nicht erwähnt. Bitte um Korrektur.

Danke (nicht signierter Beitrag von Timurlenk69 (Diskussion | Beiträge) 12:50, 17. Aug. 2016 (CEST))

Anschlag???[Quelltext bearbeiten]

Der Absatz, welcher den Tod des Vaters eines Ex-Spielers von Gala bei einem Anschlag thematisiert, der von mir entfernt wurde aber erneut hinzugefügt würde - könnte einer nach Wikipedia-Richtlinien genau begründen, wo sich da die Relevanz begründen lässt?

"Galatasaray Istanbul" ist ein Artikel über ein Sportklub, und solche Querverweise haben - auch in dem Abschnitt, in den sie geschrieben wurde - überhaupt keine Aussagekraft. Welche sportliche / geschäftliche / sonstige Folge resultierte daraus? GAR KEINE .

Es hat einfach KEINE RELEVANZ.

Wenn man den Tod des Vaters des einen Ex-Spielers da mit aufnimmt, der nichts, aber auch wirklich nichts im Zusammenhang mit Gala irgendwie bedeutet - nachwirkend - , dann kann man jede weiteren Tod Familienangehöriger von (Ex-)Spielern mit aufnehmen. Was für ein Schwachsinn! (nicht signierter Beitrag von Gangstacux (Diskussion | Beiträge) 03:15, 21. Sep. 2016 (CEST))