Diskussion:Ironie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Ironie“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 180 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 5 Abschnitte.

voll das Leben[Quelltext bearbeiten]

"Ironie ist der Wider spruch zwischen dem was gesagt wird und dem was gemeint ist" Das (sinngemäße!) Zitat stammt aus dem Film "Voll das Leben - Reality Bites" (nicht signierter Beitrag von 77.185.52.199 (Diskussion) 17:03, 12. Sep. 2014 (CEST))

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 03:19, 27. Nov. 2015 (CET)

sokratische Ironie[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht einzubauen: "Verwandlung von Geltungsansprüchen in Instrumente der Wahrheitsfindung durch die Ironie"

Klaus Müller: Philosophische Grundfragen der Theologie. Eine propädeutische Enzyklopädie mit Quellentexten. Unter Mitarbeit von Saskia Wendel. LIT Verlag, Münster u.a. 2000 (Münsteraner Einführungen - Theologie; 4), ISBN 3-8258-3635-5, S. 6
--Karl-Hagemann (Diskussion) 17:02, 23. Jul. 2017 (CEST)

Mein Gott, was für ein Genuss, dieser Artikel![Quelltext bearbeiten]

Ëndlich mal was in Wikipedia, was von einem wirklichen Fachmann geschrieben wurde, PA entf. (nicht signierter Beitrag von 2A02:1205:5059:9020:F08E:32CC:8532:9D0B (Diskussion) 17:54, 15. Jan. 2018 (CET))

Doppelte Ironie[Quelltext bearbeiten]

Ich fürchte ich bin zu doof, diesen Absatz zu verstehen. Falls ihr das nicht gemerkt habt, das war doppelte Ironie(In Wahrheit war ich nur zu doof es zu verstehen.)