Diskussion:JavaScript

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „JavaScript“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Archivübersicht Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 90 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 5 Abschnitte.

Objekte, „Private“ Eigenschaften, Otto muß sterben[Quelltext bearbeiten]

Ich finde ein Beispiel ungeeignet, in dem Tiere getötet werden, nur um ein Element der Sprache zu verdeutlichen. Ich unterrichte JavaScript im Gymnasium und wurde durch eine Schülerin auf diesen Umstand aufmerksam gemacht. Es wird sich doch mitnichten ein neutraleres Beispiel finden lassen, wo Otto nicht sterben muß? Vielen Dank.

var neue_katze = function () {
    var lebensZahl = 7;
    var maunz = function () {
        return (lebensZahl > 0) ? "miau" : "örks";
    };

    // gibt neues objekt zurück
    return {
        toeten: function () {
            lebensZahl -= 1;
            alert(maunz());
        }
    };
};
var otto = neue_katze();
otto.toeten(); // miau

(nicht signierter Beitrag von 217.186.143.203 (Diskussion) 13:03, 30. Aug. 2015 (CEST))

Sei Mutig und schlag ein anderes Beispiel vor. -- HerrLock 15:06, 30. Aug. 2015 (CEST)

Codebeispiele um Semikolons ergänzen?[Quelltext bearbeiten]

Einige der Codebeispiele nutzen die automatische Ergänzung fehlender Semikolons durch den JavaScript-Parser, wobei das aber nicht einheitlich gehandhabt wird. Da das Weglassen von Semikolons von der statischen Codeanalyse in der Regel bemängelt wird, schlage ich vor, einheitlich die Semikolons explizit anzugeben. Meinungen dazu? --Stefan Weil (Diskussion) 19:48, 28. Mai 2016 (CEST)

Ja, sehr gern, sollten natürlich vorbildlich sein.
Ich hab jetzt nicht reingeguckt, aber alle Klammern und Semikolonse und so sollten am Platz sein.
Wir präsentieren hier doch nicht das 1990er-Jahre-Gemurkse irgendwelcher „Webdesigner“ kurz vorm Abi.
Insbesondere sollte http://jshint.com/ in der härtesten Einstellung jeden Block absegnen.
LG --PerfektesChaos 21:11, 28. Mai 2016 (CEST)
JSHint ist jetzt zufrieden. --Stefan Weil (Diskussion) 22:14, 28. Mai 2016 (CEST)

Wurde in ECMAScript 6 nicht der Sprachkern um Klassendefinitionen erweitert? (Klassenlosigkeit)[Quelltext bearbeiten]

Wurde in ECMAScript 6 nicht der Sprachkern um Klassendefinitionen erweitert? -> Ist JavaScript seit ES6 "klassenlos?"

Haut rein (nicht signierter Beitrag von 2A02:8071:238A:4100:12C:8CE5:68A7:655 (Diskussion) 02:13, 1. Jun. 2016 (CEST))

Das ist so nicht richtig, bzw. irreführend. Die Klassendefinition ist nur Syntaktischer Zucker und bringt keine neuen Funktionalitäten. JS ist nach wie vor Prototypen basiert. Ich schlage vor das "(bis ECMAScript 6)"aus der Einleitung zu entfernen und dafür die Klassensyntax unter Sprachelemente vorzustellen und dabei auch auf dieses wichtige Detail zu erwähnen. Hier die entsprechende Seite im MDN. --TorAc (Diskussion) 23:09, 10. Aug. 2017 (CEST)
Sehe ich genauso. Habe mal versucht, die Einleitung klarzustellen. Optimierungen meines Versuchs: gerne!
--JavaScriptKiddie (Diskussion) 08:33, 11. Aug. 2017 (CEST)

Vordefinierte Objekte[Quelltext bearbeiten]

Muss es in der Passage

JavaScript kennt mehrere eingebaute Objekte, die von ECMAScript definiert werden.
  • Das namenlose globale Objekt, das alle Variablen und Objekte enthält.
  • Object als allgemeiner Prototyp, von dem alle Objekte abgeleitet sind.
  • Function als Prototyp für Funktionen.
...

nicht besser heißen:

JavaScript kennt mehrere eingebaute Objekttypen, die von ECMAScript definiert werden
  • Das namenlose globale Objekt, das alle Variablen und Objekte enthält.
  • Object, wobei Object.protoype als allgemeiner Prototyp fungiert, von dem alle Objekte abgeleitet sind.
...

Natürlich kann man noch darauf hinweisen, dass ein „Objekttyp“ eigentlich eine Klasse ist. Wichtig erscheint mir aber, zwischen cl (===cl.prototype.constructor) und cl.prototype zu unterscheiden, wenn cl für eine Konstruktorfunktion wie Object, Array, ... steht. --JavaScriptKiddie (Diskussion) 09:01, 14. Mär. 2018 (CET)

"Skriptsprache"[Quelltext bearbeiten]

"JavaScript (kurz JS) ist eine Skriptsprache"

Darf man das heute im Jahre 2018 echt noch so sagen? O.o --Guckstift (Diskussion) 12:32, 28. Jun. 2018 (CEST)

Klar. Gegenfrage: Wann soll denn das Jahr gewesen sein, ab dem JS keine Skriptsprache mehr war und warum?
Dass viele Skriptsprachen heutzutage nicht mehr Zeile für Zeile interpretiert werden, sondern die Ausführungseinheit um ein..zwei Größenordnungen effizienter arbeitet (wie, ist ja ein Implementierungsdetail), ändert daran ja nichts. Oder? --RokerHRO (Diskussion) 16:27, 28. Jun. 2018 (CEST)