Diskussion:Jedermannfunk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Jedermannfunk“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Inhaltsverzeichnis

Außenantenne[Quelltext bearbeiten]

"In Deutschland ist das Betreiben einer Sendeempfangsanlage (Betriebsfunk, BOS-Funk, Amateurfunk, Jedermannfunk, Mobilfunk/Handy/Autotelefon) in Kraftfahrzeugen (ab Baujahr 1995) nur gestattet, wenn eine nach den Herstellerrichtlinien montierte Außenantenne mit E-Prüfzeichen vorhanden ist, ansonsten kann durch Beeinflussung der Kraftfahrzeug-Elektronik die allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) erlöschen."

kann so nicht stimmen. Dann dürfte ohne solche Außenantenne kein Handy im Fahrzeug betrieben werden. Quelle? -80.83.107.4 12:19, 10. Jul. 2012 (CEST)

Amateurfunk[Quelltext bearbeiten]

Amateurfunk ist kein Jedermannfunk, weil zum Betrieb einer Sendestation eine entsprechende Genehmigung in Form einer Lizenzurkunde, verbunden mit einem individuellem Rufzeichen, ausgestellt sein muss. Die gibt es aber erst nach der bestandenen Prüfung! (nicht signierter Beitrag von 79.221.48.205 (Diskussion) 15:19, 18. Apr. 2013 (CEST))