Diskussion:Leim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

allgemeine Wissensfragen[Quelltext bearbeiten]

Es gibt doch auch Kunstharzleime, nicht? Ist Wasser fester Bestandteil der Definition Leim? zweifelnd, --Diftong 21:47, 8. Dez 2003 (CET)

Da schlägt wohl wieder der Schweizer durch ;-). Bei uns heisst halt alles Leim, und nichts Klebstoff. --Diftong 21:50, 8. Dez 2003 (CET)


Tja, Diftong, *grinst* deshalb der DIN-Verweis - die sind schließlich für's Definieren da... Allerdings habe ich zu den Redewendungen (wenn die überhaupt in eine Enzyklopädie gehören), eine Anmerkung: aus dem Leim gehen heißt für mich nicht entzwei gehen, sondern eher dick werden, aber vielleicht ist das hessisch? --Vigala Veia 14:30, 14. Dez 2003 (CET)


Nee, glaub ich nicht. Ist hier wohl nen bisschen falsch verwendet.

Kann mir vieleicht einer erklären, wie Leim trocknet? Ich finde das in keiner Literatur. Bauch umbedingt eure Hilfe!!!

ein kleiner Hinweis[Quelltext bearbeiten]

“Willkommen bei der Auskunft” (...erklären, wie Leim trocknet?)
Du konntest eine Information in Wikipedia trotz Benutzung von Suchfunktion der Wikipedia, einer Suchmaschine und (...) nicht finden? Auf dieser Seite (unten) beantworten Wikipedianer allgemeine Wissensfragen.
gehe zu Wikipedia:Auskunft --129.69.141.80 16:48, 22. Feb. 2012 (CET)

Papierleim[Quelltext bearbeiten]

... hat meines Erachtens 2 Bedeutungen:

1. Leim zum Verkleben von 2 Teilen aus Papier.

2. Papierleim, der Papier tintenfest macht. Löschpapier ist saugfähig, weil ohne Leim, Schreibpapier hingegen ist geleimt, mit dem Effekt, dass weniger Tinte angenommen wird, und diese an der Oberfläche bleibt und dort trocknet. Vgl. http://oe1.orf.at/programm/398481Radiokolleg - Das große Rascheln, 3.3.2015 09h30

Vorkommen von "Papierleim": (a) Narrenzunft Rottenburg: Alaun = Kalium-Aluminium-Sulfat; ein Beizmittel in der Gerberei, Papierleim. (b) Heinrich Wienhaus: anwendungstechnische Arbeiten auf den Gebieten der Papierleime (Verstärkung der Harzleime durch Reaktion des Kolophoniums mit Maleinsäure) (c) Torfgewinnung in West-Mecklenburg --Helium4 (Diskussion) 10:02, 3. Mär. 2015 (CET)