Diskussion:Manpage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

hallo an den Autoren von Unix-Kommandos, manche fühlen sich zu Recht gestört von solchen Artikeln, wenn hier Kommandos beschrieben werden die alle normalerweise in ein Großartikel gehören. Sollte doch ein Einzelartikel nötig sein, bitte, nochmals bitte, versucht die wenigstens so zu gestalten, das diese nicht wie eine Bedienungsanleitung aussehen sondern Informationen bieten die nicht gerade in einem man-page oder ähnlichem steht. ich möchte mich nicht nochmal wie bei su und rm aufregen müssen. Danke :-) -- dom 12:05, 6. Feb 2004 (CET)

Begriffsklärung?[Quelltext bearbeiten]

Ich denke, auf "Man" wäre eine Begriffsklärung angebrachter, als die Weiterleitung auf "MAN". MAN is immerhin ne Abkürzung, die normalerweise niemand "Man" schreibt. --David Weiß 19:14, 2. Feb. 2007 (CET)

Ist erledigt, siehe Man. --Flominator 21:23, 2. Feb. 2007 (CET)

manpage.ch[Quelltext bearbeiten]

In welcher Beziehung steht dieser Link mit diesem Artikel? Der Link ist nicht schlecht, aber hat nichts mit manpages zutun. Oder bin ich dort nicht zurecht gekommen? --AlB 11:01, 24. Feb. 2007 (CET)

Der Link stand in gar keiner Beziehung zum Artikel, habe nach Rückfrage bei demjenigen, der den Link eingefügt hat, den Link jetzt entfernt. --Robb der Physiker 23:05, 4. Mär. 2007 (CET)

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Hier soll zunächst erst mal ergänzend zum aktuellen Edit auf die entsprechende Diskussion unter [1] verwiesen werden.--84.19.215.194 12:21, 25. Feb. 2008 (CET)

Linux-Spezifika[Quelltext bearbeiten]

Schon in der Einleitung steht, daß man-pages auf "DocBook" basieren. Das ist schon deshalb Unsinn, weil es man-pages schon gegegeben hat, da waren vermutlich die Erfinder von "DocBook" und "XML" noch gar nicht geboren.

man-pages wurden (und werden!) im nroff- bzw. troff-Format geschrieben und mit dem Aufruf "nroff -man" erzeugt (dafür gibts die Option überhaupt, das typische nroff- bzw. troff--Paket enthält einen Satz Macros zum Anfertigen von man-pages).[1] Daß man sich unter den GNU-Autoren nicht daran hält und versucht, mit info und allem möglichen anderen Kram Alternativen zu den man-pages zu entwickeln, ist deren gutes Recht, aber: "Unix" ist das halt nicht, sondern was anderes. (Und bevor es die nächste Diskussion zum Thema "Linux-Hasser" gibt: obs besser, schlechter oder sonstwas ist, steht für mich nicht zur Debatte, nur, daß es anders ist. Sagen sie ja auch selbst: GNU's not Unix.)

Ich habe mal das Ganze gradegebogen. Außerdem sollte man zwischen manpages und dem Kommando man unterscheiden. Das eine ist ein Programm, das andere sind seine Daten.

  1. http://www.fnal.gov/docs/products/ups/ReferenceManual/html/manpages.html

--bakunin (Diskussion) 02:09, 17. Apr. 2013 (CEST)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 23:32, 22. Nov. 2015 (CET)