Diskussion:Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Naturschutzgroßprojekt Senne[Quelltext bearbeiten]

Ich habe den Abschnitt zum Naturschutzgroßprojekt entfernt, da er formal und inhaltlich nicht korrekt war. Ein eigener Artikel zum Thema wäre sicher angemessener als ihn kausal falsch verknüpft darzustellen. --Zinnmann d 11:24, 28. Sep. 2007 (CEST)

Typografie[Quelltext bearbeiten]

Ist das Lemma inhaltlich so richtig? Dann aber bitte typografisch korrekt: Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Siehe auch WP:TYP#Schrägstrich -- Kleki 14:54, 4. Mär. 2008 (CET)

In diesem Fall scheint es sich aber um einen Eigennamen zu handeln, auf den die von dir angeführte Richtlinie nicht eingeht. Auch wenn es mir etwas widerstrebt und es seltsam aussieht, würde ich in diesem Fall das Lemma so lassen. Ich sehe diesen Fall ähnlich gelagert wie bei Durchkopplung vs. Deppenleerzeichen – wir durchkoppeln Lemmata ja auch nicht, wenn die werten Herrschaften Marketingstrategen (leider zu oft) meinen, auf Bindestriche verzichten zu müssen. Grüße, -- Zef 10:46, 11. Mär. 2008 (CET)
Eigenname? Zwar wird der Name auf vielen Seiten der Webpräsenz mit Leerzeichen geschrieben, ich habe dort aber auch Schreibungen ohne gefunden. Und auf den Postern/Logos steht überhaupt kein Schrägstrich. Ebenso gibt es dort Schreibungen mit Bindestrich. Insofern glaub ich nicht, dass die wirklich wissen, was der Eigenname sein soll. Offiziell heißt der Park wohl auch „Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald“. Ich bin deshalb immer noch dafür das Lemma wieder auf Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald zu ändern, oder, was wohl wegen des populären Namens sinnvoller ist, auf Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge--Kleki 11:01, 12. Mär. 2008 (CET)
Ich habe auf der Website die Schreibweise ohne Leerzeichen spontan nicht gefunden. Aber ich muss dir Recht geben, im Logo ist kein Schrägstrich vorhanden. Im Prinzip ist es mir auch egal, wie das hier geschrieben wird. Wäre evtl. zu klären, was der offizielle Name des Parks ist – aus der Website geht das nicht hervor, da der Park dort immer mit „Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge“ betitelt wird, der Betreiber der Website aber der „Zweckverband Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald, Detmold“ ist. Grüße, -- Zef 12:49, 12. Mär. 2008 (CET)

Klarheit über die Schreibweise schafft ein Blick in das Strategiepapier des Naturparks, Seite 22: "Die Zweckverbandsversammlung hat am 6.12.2007 beschlossen, zukünftig die Wortmarke „Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge“ zu nutzen." http://www.naturpark-teutoburgerwald.de/documents/ZukunftNaturparkklein.pdf (nicht signierter Beitrag von Digitalexx (Diskussion | Beiträge) 14:24, 17. Mär. 2008 (CET))

Auf der Seite http://www.lwl.org/LWL/Kultur/Westfalen_Regional/Naturraum/Umwelt_Naturschutz/Naturpark_Teuto wird der Schrägstrich ohne umgebende Leerzeichen geschrieben. Es ist durchaus legitim und üblich die Typographie von Eigennamen zu korrigieren. --Fomafix (Diskussion) 08:12, 11. Feb. 2015 (CET)

Selbst wenn es sich mit den umgebenden Leerzeichen um einen Eigennamen handeln sollte, müssten wir das Lemma an die nach Duden richtige Schreibweise anpassen. Siehe hier. Deshalb werde ich den Artikel jetzt verschieben.--Wilske 13:53, 11. Mär. 2015 (CET)

Streit um Naturschutz-Level[Quelltext bearbeiten]

Im Teutoburger Wald gibt es zur Zeit eine Diskussion darüber, ob man nicht wenigstens einen kleinen Teil des Teutoburger Waldes zum Nationalpark machen kann. Die Mehrheit der Landwirte und Forstwirte in der Region scheint dies abzulehnen. (Siehe aktuelle Nachricht des WDR auf www.wdr.de).--91.52.174.32 16:02, 15. Mär. 2012 (CET)