Benutzer Diskussion:Fomafix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Benutzer:Fomafix)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte mittwochs:morgens automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 60 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.

WD und Weiterleitungen[Quelltext bearbeiten]

Danke - gut zu wissen, dass das[1] der anerkannte Workaround ist. Weißt du zufällig, ob es einen Bot gibt, der VIAF, GND & Co von Wikidata auf unsere WLs kopiert, so dass ich in solchen Fällen mir die manuelle Eingabe in de-WP sparen kann und die Normdaten nur in WD eingeben muss? Danke & Gruß --dealerofsalvation 15:45, 28. Dez. 2019 (CET)

Mit solchen Bots kenne ich mich nicht aus. Ist es überhaupt notwendig, die Daten in dewiki zu duplizieren? Die Daten können aus Wikidata gezogen werden, sobald die Verknüpfung angelegt ist. --Fomafix (Diskussion) 17:38, 28. Dez. 2019 (CET)
Klar, ich kann WLs gerne ohne Normdaten anlegen, wenn es sie in Wikidata gibt ;) Meinst du, die Geo-Koordinaten würde auch niemand in einer Weiterleitung in dewiki vermissen, wenn sie in Wikidata eingetragen sind? Anders gefragt, was ist das Minimum, das eine Ortsteil-Weiterleitung enthalten sollte, wenn ich niemandem damit Grund zu manueller Nacharbeit geben möchte? --dealerofsalvation 19:41, 28. Dez. 2019 (CET)
Redundanzen haben zumindest den Vorteil, dass die Daten nicht so leicht ausversehen verloren gehen. Sie sollten dann aber auch regelmäßig überprüft werden. Denkbar wäre die Vorlage:Wikidata-Weiterleitung zu erweitern, sodass die Daten aus Wikidata geholt werden und in Wikipedia angezeigt werden. Eigentlich dachte ich die mw:Extension:ArticlePlaceholder würde so etwas machen, aber davon habe ich schon lange nichts mehr gehört. --Fomafix (Diskussion) 20:07, 28. Dez. 2019 (CET)

Keine oder alle[Quelltext bearbeiten]

Betrifft: diese Bearbeitung

Hallo Fomafix,

Wenn Du es denn auf die Weise anders machen willst, dann aber bitte einheitlich über alle BW-Kreisortslisten hinweg.

Hier sind sie:

(Der Heilbronner Stadtkreis-Link geht auf eine gemeinsame Liste mit dem entsprechenden Landkreis und bei einer Liste in Oberschwaben, ich meine mich zu erinnern zu Ravensburg, ist die Alphabetische Liste in drei Splitlisten ausgelagert.)

Die Listen sind leider irgendwann in der Form divergiert; ich war heute bemüht, wenigstens diesen Link-Teil formal zu vereinheitlichen. (Es gibt auch noch inhaltliche Unterschiede, insofern MTB (das Muster), KÜN, SHA inhaltlich durch zusätzliche Gemeindeinfos und Koordinaten weiter ausgebaut sind, was auch so bleiben sollte. Bei AA habe ich den Um- und Ausbau heute begonnen. Ziel ist es, irgendwann alle zu „heben“.)

Gruß --Silvicola Disk 00:07, 6. Jan. 2020 (CET)

Ich habe in den Listen nach und nach die Formatierungsfehler behoben und die Auszeichnung verbessert. Du hast jetzt eine Leerzeile in der Darstellung eingeführt. Die von Dir eingeführte doppelte Leerzeile im Wikitext erzeugt ein unnötiges <br> im HTML. Das ist schlecht und sollte vermieden werden. Daher habe ich die von Dir gewünschte leere Zeile durch ein rechtsbündig statt Fließobjekt erzeugt. Die Darstellung ist gleich. Ich bin allerdings nicht so glücklich über diese Leerzeile an sich. Vielleicht finden wir einen besseren Kompromiss. ---Fomafix (Diskussion) 00:29, 6. Jan. 2020 (CET)

Ich habe mir ein paar Gedanken gemacht. Das Problem bei dem längeren Text ist vermutlich nur der Abstand nach unten.

Bisherige Darstellung:

Zur systematischen Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einzelhäuser, Häusergruppen, Burgen, Schlösser und Höfe.

Darstellung mit langem Text:

Zur systematischen Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einzelhäuser, Häusergruppen, Burgen, Schlösser und Höfe. Zusätzliche bestehende kleine Orte nach der Quelle www.leo-bw.de werden dort in aller Regel nicht wie in der Listengrundlage nach Weiler/Siedlung/Wohnplatz usw. differenziert, sondern einheitlich als Wohnplatz klassifiziert, dieser Ortsteiltyp wird hier entsprechend kursiviert übernommen.

Neue Darstellung von Silvicola:

Zur systematischen Liste


In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einzelhäuser, Häusergruppen, Burgen, Schlösser und Höfe. Zusätzliche bestehende kleine Orte nach der Quelle www.leo-bw.de werden dort in aller Regel nicht wie in der Listengrundlage nach Weiler/Siedlung/Wohnplatz usw. differenziert, sondern einheitlich als Wohnplatz klassifiziert, dieser Ortsteiltyp wird hier entsprechend kursiviert übernommen.

Neue Darstellung von Fomafix:

Zur systematischen Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einzelhäuser, Häusergruppen, Burgen, Schlösser und Höfe. Zusätzliche bestehende kleine Orte nach der Quelle www.leo-bw.de werden dort in aller Regel nicht wie in der Listengrundlage nach Weiler/Siedlung/Wohnplatz usw. differenziert, sondern einheitlich als Wohnplatz klassifiziert, dieser Ortsteiltyp wird hier entsprechend kursiviert übernommen.

Neuer Vorschlag:

Zur systematischen Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einzelhäuser, Häusergruppen, Burgen, Schlösser und Höfe. Zusätzliche bestehende kleine Orte nach der Quelle www.leo-bw.de werden dort in aller Regel nicht wie in der Listengrundlage nach Weiler/Siedlung/Wohnplatz usw. differenziert, sondern einheitlich als Wohnplatz klassifiziert, dieser Ortsteiltyp wird hier entsprechend kursiviert übernommen.

Wäre das geeignet? --Fomafix (Diskussion) 06:33, 7. Jan. 2020 (CET)

@Triplec85: ist hieran wohl auch interessiert.
Mich hat jemand just darauf hingewiesen, dass diese Form von „Link in Einleitungstextaussparung“ schlecht zu erkennen und leicht zu übersehen sei, und ich fand, der Betreffende hatte recht. Beim umgekehrten Link Sysliste → Alphaliste ist das kein Problem, weil zwischen dem (dort einzeiligen und ganz kurzen) Einleitungstext und dem Link sehr viel Weißraum steht, hier dagegen schon. Mindestanforderungen an eine Lösung etwa in der Art der von Dir zuletzt vorgeschlagen scheinen mir zu sein:
  1. Der Einleitungstext verbleibt auf ganzer Höhe in der Spaltenbreite, die er in seiner ersten Zeile hat, m. a. W. unter dem Link steht im Einleitungsblock nichts.
  2. Die Spalte mit dem Einleitungstext hat gegen die Spalte mit dem nun auch „nach unten isolierten“ Link keinen Flatterrand; ein solcher tarnt nämlich den Link.
Das liefe wohl auf Tabellendesign und justify hinaus. Hinsichtlich der Realisierung bin ich aber agnostisch, wenn nur die Nutzerfreundlichkeit gewahrt wird.
Daneben erschiene es mir ohnehin sinnvoll, wenn der Link zusätzlich durch die übliche Linkauszeichnung, d.h. (anfangs) blaue Textfarbe für den Pfeil und den Linktext, besser kenntlich gemacht würde.
--Silvicola Disk 14:33, 7. Jan. 2020 (CET)

@Fomafix: Vielleicht könnt ihr das Leerzeilenproblem lösen wenn ihr stattdessen einen "Absatz"-Baustein verwendet? -- Triple C 85 |Diskussion| 14:58, 7. Jan. 2020 (CET)

@Silvicola: Ich habe deutschlandweit schon in mehreren Fällen zusammengefasste Stadt- und Landkreislisten aufgeteilt, damit eine einheitliche Systematik vorherrscht. Z. B. am 6. Februar 2019 die Liste der Orte im Landkreis Augsburg und Liste der Orte in der kreisfreien Stadt Augsburg aufgeteilt. Die Ortsliste von Heilbronn müsste die letzte in ganz Deutschland sein, die noch nicht aufgeteilt wurde und zwei Kreise umfasst. Gruß -- Triple C 85 |Diskussion| 14:58, 7. Jan. 2020 (CET)

Klar, eine Leerzeile kann auch mit der {{Absatz}} erzeugt werden.

Darstellung mit {{Absatz}}:

Zur systematischen Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einzelhäuser, Häusergruppen, Burgen, Schlösser und Höfe. Zusätzliche bestehende kleine Orte nach der Quelle www.leo-bw.de werden dort in aller Regel nicht wie in der Listengrundlage nach Weiler/Siedlung/Wohnplatz usw. differenziert, sondern einheitlich als Wohnplatz klassifiziert, dieser Ortsteiltyp wird hier entsprechend kursiviert übernommen.

Das erzeugte HTML ist besser, als mit dem <p><br/>Lorem Ipsum …</p>. Das style="text-align:right" ist da aber weiterhin einfacher und besser.

Mir gefällt aber weiterhin die Leerzeile an sich nicht. Reicht der Abstand nach unten aus, um das Fließobjekt gut genug vom Text zu abzusetzen? --Fomafix (Diskussion) 20:42, 7. Jan. 2020 (CET)

Mir gefällt die Methode „nur im Nordosten ausgesparte Link-Schachtel“ weiterhin nicht, wieviel Randabstand der Link darin auch nach links und unten bekommen mag. Ich verstehe auch nicht, was an einem Umbruch hinter dem Link mit dem Einleitungstext danach so schlimm sein soll, dieser kann ja gerne technisch so realisiert werden, dass es Dir im (geschriebenen und generierten) Code gefällt. --Silvicola Disk 00:23, 8. Jan. 2020 (CET)

Ich habe hier einen Alternativvorschlag:

Alphabetische Liste

Zur systematischen Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einzelhäuser, Häusergruppen, Burgen, Schlösser und Höfe. Zusätzliche bestehende kleine Orte nach der Quelle www.leo-bw.de werden dort in aller Regel nicht wie in der Listengrundlage nach Weiler/Siedlung/Wohnplatz usw. differenziert, sondern einheitlich als Wohnplatz klassifiziert, dieser Ortsteiltyp wird hier entsprechend kursiviert übernommen.

Die Box mit dem Link hat damit einen Rahmen und eine Hintergrundfarbe wie beim Inhaltsverzeichnis. Das ist zumindest konsistent zu der Linkbox mit den Anfangsbuchstaben. --Fomafix (Diskussion) 06:51, 8. Jan. 2020 (CET)

Einverstanden. Dann aber den Gegenlink genauso formatieren.
Mir erschiene sie noch ein Tüttelchen schöner, wenn die neue Linkbox oben- und nicht mittenbündig zum Eileitungstext wäre; aber das ist nur eine Petitesse. --Silvicola Disk 13:10, 8. Jan. 2020 (CET)
Sinnvollerweise sollten beide Linkboxen gleich formatiert sein. Was meinst Du genau mit „oben- und nicht mittenbündig“? Die Linkbox ist doch auf gleicher Oberkante wie der Kasten des Textes. ---Fomafix (Diskussion) 14:45, 8. Jan. 2020 (CET)
Akso in meinem Browser ist die obere Randlinie der Linkbox etwa zwischen dem Mittenstrich des „e“ in „Häusergruppen“ (erste Zeile des Einleitungstextes) und der Grundlinie der ersten Zeile des Einleitungstextes und die Linkbeschriftung etwa auf Höhe der zweiten Zeile des Einleitungstextes. --Silvicola Disk 14:56, 8. Jan. 2020 (CET)
Oh, tatsächlich. Ich habe in meiner Benutzer:Fomafix/monobook.css .float-right { margin: 0 0 1em 1em; } definiert, während in MediaWiki:Common.css .float-right { margin: 1em 0 1em 1em; } definiert ist. Der obere Abstand von float-right hat mir noch nie gefallen. --Fomafix (Diskussion) 15:11, 8. Jan. 2020 (CET)
Mit floatright sollte es keinen oben Abstand geben. Außerdem schlage ich vor den Link statt auf „↑“ auf „systematischen Liste“ zu setzen. Damit ist der Knopf größer und es ist ähnlicher zum üblichen Inhaltsverzeichnis.:

Alphabetische Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einzelhäuser, Häusergruppen, Burgen, Schlösser und Höfe. Zusätzliche bestehende kleine Orte nach der Quelle www.leo-bw.de werden dort in aller Regel nicht wie in der Listengrundlage nach Weiler/Siedlung/Wohnplatz usw. differenziert, sondern einheitlich als Wohnplatz klassifiziert, dieser Ortsteiltyp wird hier entsprechend kursiviert übernommen.

--Fomafix (Diskussion) 11:29, 9. Jan. 2020 (CET)

Bei mir kommt die Zeile des Linktextes in der Höhe zwischen erster und zweiter Zeile des Einleitungstextes.
Gegen die „Erweiterung der Landebahn“ für die Klicks auf den Aufwärts- und genauso des Abwärtslinks habe ich nichts einzuwenden, im Gegenteil, s. o. „Daneben erschiene es mir ohnehin sinnvoll, wenn der Link zusätzlich durch die übliche Linkauszeichnung, d.h. (anfangs) blaue Textfarbe für den Pfeil und den Linktext, besser kenntlich gemacht würde.“ --Silvicola Disk 20:06, 9. Jan. 2020 (CET)

Meinst Du so wie rechts? Die Oberkante des Fließobjekts ist bündig mit der Oberkante der Textbox (mit transparenter Hintergrundfarbe). Da das Fließobjekt eine Hintergrundfarbe hat braucht es einen Innenabstand und daher rückt der Text weiter nach unten. Es könnten mit einem negativen Außenabstand kompensiert werden, aber das ist gefährlich, da sich die Box dann mit einem anderen Objekt davor überlappen könnte. --Fomafix (Diskussion) 20:57, 9. Jan. 2020 (CET)

Link durchaus auch mit Pfeil wie zuvor, zumindest außerhalb der Ravensburger drei Teillisten, wo man mit dem Klick ja einen Seitenwechsel auslöst und nicht im Artikel herumspringt.
Nun, wenn die Ausrichtung risikolos nicht anders zu lassen ist, belassen wir es dabei.
--Silvicola Disk 21:24, 9. Jan. 2020 (CET)

So? Vielleicht ist ein negativer Abstand oben und unten …

… doch sinnvoll, um bei einzeiligem Text die nachfolgende Tabelle nicht durch ein überhängendes Fließobjekt zu verschmälern oder mit clear: right nach unten zu verschieben. --Fomafix (Diskussion) 21:30, 9. Jan. 2020 (CET)
Nun gut, zieh es durch! --Silvicola Disk 21:48, 9. Jan. 2020 (CET)
Ich habe mal mit der Liste der Orte in Heilbronn begonnen. --Fomafix (Diskussion) 19:38, 12. Jan. 2020 (CET)