Diskussion:Oberegg AI

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verständnisfrage[Quelltext bearbeiten]

Den Satz „Oberegg ist damit die einzige politische Gemeinde Innerrhodens im Vollsinn des Wortes“ verstehe ich nicht. Ist eine Gemeinde nur dann eine „politische Gemeinde im Vollsinn des Wortes“, wenn sie eine Exklave ist? Oder was ist damit gemeint? --BurghardRichter 17:36, 23. Jan. 2012 (CET)

Da bist du nicht der einzige. Auch mir erschliesst sich der Satz nicht. Er erklährt nichts und verwirrt nur, besser weg damit. Gruss --Horgner 17:43, 23. Jan. 2012 (CET)
Diesen Satz hat wohl jemand aus dem Geschichtsteil der Gemeinde entnommen. Aber auch hier ist es für mich nicht ganz verständlich, wenn steht: Der Bezirk OBEREGG, auch das Äussere Land genannt, stellt formaliter die einzige politische Gemeinde Innerrhodens im Vollsinn des Wortes dar. Gruss --Schofför (Diskussion) 01:04, 10. Mai 2012 (CEST)