Diskussion:Produktpiraterie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Produkt- und Softwarepiraterie[Quelltext bearbeiten]

Ich habe aus dem Artikel Piraterie den Abschnitt über Produkt- und Softwarepiraterie gekürzt und hierher übertragen, da er dort unangebracht war. Stattdessen habe ich dort in der Verzweigung auf diesen Artikel verwiesen. --DrAlchemie 14:02, 28. Jun 2006 (CEST)

Hier steht ein aktueller Forschungsbericht zum Thema. Sollte der in die Literaturliste rein oder unter Weblinks? http://www.produktpiraterieschutz.de/ -- Benutzer:129.187.170.9 11:45, 21. Mar 2007 (CEST)

Begriff[Quelltext bearbeiten]

Die §§ 106, 107 und 108 UrhG sprechen wohl kaum vom „Produkt- oder Markenpiraterie“, oder? Wie lautet also die juristische Bezeichnung für dieses Delikt? --dealerofsalvation 14:26, 25. Aug 2006 (CEST)

  1. § 106 UrhG - Unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke
  2. § 107 UrhG - Unzulässiges Anbringen der Urheberbezeichnung
  3. § 108 UrhG - Unerlaubte Eingriffe in verwandte Schutzrechte

-- 77.2.155.225 18:01, 9. Mär. 2011 (CET)

Ist Produktpiraterie und Markenpiraterie dasselbe? Ist ein Produkt, das in seinem Aussehen und seiner Gestalt komplett kopiert wird, aber unter der eigenen Marke verkauft wird, auch ein Pirsten-Produkt? Das erscheint mir im Artikel noch widersprüchlich dargestellt. Wer weiß da bescheid?

Kategorie[Quelltext bearbeiten]

Ich bin mir unsicher, wo dieser Artikel einzuordnen ist. Wirtschaftskriminalität, Schattenwirtschaft, Piraterie? Vieleicht muss dazu erst einmal der Punkt oben (Begriff) geklärt werden. --Gratisaktie 00:21, 16. Sep 2006 (CEST)

Die derzeitige Kategorisierung in Kategorie:Piraterie ist jedenfalls nicht konsistent: Zitat aus der Überschrift:
In dieser Kategorie befinden sich Artikel aus dem Bereich der Piraterie.
Und in jenem Artikel steht, dass er den „kriminellen Akt zur See“ behandelt.
Gruß, --dealerofsalvation 07:10, 16. Sep 2006 (CEST)
Es ist richtig, dass der Hauptartikel Piraterie den kriminellen Akt zur See behandelt. Es gibt aber noch eine Begriffserklärung zur Piraterie, welche wiederum auch auf die Produktpiraterie verweist. Ich bitte daher darum, die Kategorie hier wieder aufzunehmen. Gruß, --DrAlchemie 14:39, 4. Okt 2006 (CEST)
Na, schau mal rein in Kategorie:Piraterie, da stehen Begriffe wie Kaperbrief und Jolly Roger, da passt das wirklich nicht rein. Sonst müsste ja auch z.B. Flugzeugentführung alias Luftpiraterie in diese Kategorie. Ich finde, in Kategorie:Wirtschaftskriminalität ist dieser Artikel gut aufgehoben. Wenn du ihn unbedingt auch noch in Piraterie haben willst, müsstest du m.E. dich dafür einsetzen, die Definition der Kategorie zu erweitern. Gruß, --dealerofsalvation 13:03, 5. Okt 2006 (CEST)
Ok, überzeugt. Paßt wohl einfach nicht so recht. Gruß, --DrAlchemie 19:39, 5. Okt 2006 (CEST)

Foto diskriminierend?[Quelltext bearbeiten]

Hi zusammen,

ich möchte zur Diskussion stellen, ob es politisch korrekt ist, dass der Verkäufer der Ware scheinbar afrikanischer Herkunft ist und es nicht besser wäre, ein neutrales Bild einzustellen. --Royalsolo 12:58, 26. Jul. 2007 (CEST)

Die Darstellung eines Weißen wäre neutral, die eines Schwarzen ist es nicht? Interessante Logik. :-D
LG, A. Hiemer (nicht signierter Beitrag von 91.36.244.141 (Diskussion | Beiträge) 20:12, 28. Dez. 2009 (CET))

Englische Version[Quelltext bearbeiten]

Sollte der Link auf die englische Version nicht eher zu "Counterfeit" führen, statt zu "Patent pirate"? Unter "Counterfeit" gibt es eine Diskussion von Produktpiraterie (Counterfeiting of consumer goods), die Verletzung von Patenten ist nur ein Spezialfall. 84.165.249.131 10:11, 5. Jan. 2009 (CET)


Die Diskussion um "leidende Unternehmen"[Quelltext bearbeiten]

ist ja nun keine neue. Der Satz "Unternehmen leiden enorm unter dieser Entwicklung", wenn auch inhaltlich richtig, sollte vielleicht umformuliert werden ?! --89.58.169.234 13:50, 14. Okt. 2009 (CEST)

iphone plagiat[Quelltext bearbeiten]

kann jemand in den Text was von i9++i oder i98 schreiben das sind plagiate von iphone ihr könnt sie auf ebay finden. (nicht signierter Beitrag von 79.208.50.60 (Diskussion) 19:55, 20. Mär. 2011 (CET))


Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 06:45, 20. Dez. 2015 (CET)

Bezeichnungen Produktpiraterie und Markenpiraterie nicht identisch?[Quelltext bearbeiten]

Nimmt man die beiden Begriffe wörtlich, dürften sie nicht das Gleiche bedeuten. Markenpiraterie dürfte nur vorliegen, wenn Produkte illegaler Weise unter der Benutzung eines fremden Marken-Namens oder anderer geschüzter Mareknbestandteile (geschützte Farben, Logo etc.) produziert oder angeboten werden. Produktpiraterie dagegen würde dann vorliegen, wenn ein Produkt eines Herstellers von einem anderen in identischer Form produziert wird. Wenn dies unter eigener Marke geschieht, kann das, soweit ich weiß (?), sogar legal sein, soweit kein geschütztes Geschmacksmuster vorliegt. Ist das richtig? Wie sind die Begriffe rechtlich gefasst? Beiepiel: Das Jeans-Modell Jeans Zicco von Picaldi ist vom Schnitt nahezu indetisch mit dem Modell Saddle von Diesel, das wäre dann Produktpiraterie und keine Markenpiraterie. Oder? --2A02:8109:9A80:7FC4:5152:E092:F356:8667 19:13, 21. Jan. 2019 (CET)