Diskussion:Provinz Luanda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hungersnot?[Quelltext bearbeiten]

Den Satz In Luanda kam es am 14. Mai 1990 zur Hungersnot. verschiebe ich erst einmal hierher.

Er beruht auf dem Satz in en:Luanda (province): Luanda served a famine in March,14,1990 . Dieser Satz scheint mir mehr als fragwürdig; er wurde von einer IP dort hinaingeschrieben, die ansonsten nie weitere Edits verzeichnet hat, und sowohl der merkwürdige und m. W. inexistente Ausdruck serve a famine als auch die schlechte Typo deuten nicht unbedingt auf hohe Glaubwürdigkeit hin. Mit Hungersnöten kenne ich mich einigermaßen aus, aber von dieser habe ich noch nie etwas gehört. Auch lässt sich der Beginn einer Hungersnot normalerweise nicht auf ein fixes Datum festlegen.

Sollten sich diese Einwände als unbegründet herausstellen, dann natürlich diesen Satz sowohl in der de- als auch in der en-Version wieder einstellen. - Amphibium 22:46, 13. Aug 2006 (CEST)

Einwohnerzahl[Quelltext bearbeiten]

circa 3 Millionen ? Nach ende des Bürgerkriegs ist Luanda immer noch ein unglaublicher Moloch und keiner weiß wieviele Menschen dort wirklich wohnen. Ich war 2005 beruflich circa 6 Wochen in Luanda und hatte Kontakt zu mehreren staatlichen Stellen, darunter hohe Polizeioffiziere. nach deren Einschätzung hat Luanda inzwischen midnestens 5 Millionen. Andere angolanische Staädte haben teilweise an Bevökherung verloren, bspw Namibe. Daher Änderung in über 3 Millionen (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 91.64.129.72 (DiskussionBeiträge) 16:43, 3. Jan. 2007)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 06:25, 27. Dez. 2015 (CET)