Diskussion:Ricardo Ortíz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schreibweise des Nachnames[Quelltext bearbeiten]

Nach spanischer Rechtschreibung ist bei einem Konsonanten als letztem Buchstaben (außer n und s) kein Akzent nötig, wenn das Wort auf der letzten Silbe betont wird. Somit müsste es richtig lauten: Ricardo Ortiz statt Ortíz. Bei der Angabe des vollen Namens (Ricardo Alberto Ortiz Saldaña) steht es korrekt, ebenso in der spanischen Wikipedia. Ich würde also eine Verschiebung vorschlagen.-Nikolaiky (Diskussion) 10:24, 1. Sep. 2015 (CEST)

Ich habe gerade gesehen, dass das vor ein paar Jahren schon einmal diskutiert wurde bei Puntas de Valdéz und ich möchte da jetzt nicht wirklich ein neues Fass aufmachen, falls da wirklich die uruguayische Schreibweise von der offiziellen spanischen Rechtschreibung abweichen sollte. In der offiziellen Rechtschreibung ist die Akzentsetzung eindeutig (wenn diese auch oft von Muttersprachlern falsch verwendet wird), zu uruguayischen Sonderregelungen kenne ich mich nicht aus, wenn diese existieren sollten. -Nikolaiky (Diskussion) 10:33, 1. Sep. 2015 (CEST)
Es existieren keine uruguayischen Sonderregelungen. Die teilweise extreme Unkenntnis der eigentlich nicht komplizierten Akzentsetzungsregeln ist ein in der gesamten spanischsprachigen Welt verbreitetes Phänomen. Ich unterstütze deinen Verschiebevorschlag. --Hvd69 (Diskussion) 10:52, 1. Sep. 2015 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 17:38, 4. Feb. 2016 (CET)