Diskussion:Roland Freisler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Roland Freisler“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 120 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt.

Ältere und abgeschlossene Diskussionen finden sich im Archiv.

"Zerbrechen Sie unter der Gemeinheit?"[Quelltext bearbeiten]

Sagt Freisler nicht eigentlich "Zerbrechen Sie unter Ihrer Gemeinheit?" ? --2003:C3:6724:8D00:9357:25EC:48D9:FB4B 19:57, 21. Sep. 2018 (CEST)

Arbeit als Rechtsanwalt[Quelltext bearbeiten]

Im Deutschen Reichsanzeiger gibt es etliche Fundstellen über Freislers Tätigkeit in Kassel, beispielsweise als Anwalt in Gerichtsfällen, aber auch als Konkursverwalter. --Stefan Weil (Diskussion) 08:34, 6. Nov. 2018 (CET)

Bildunterschrift[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lämpel, für diese These hätte ich gern ein paar Beispiele. Meine Erfahrung sieht völlig anders aus. — Máel Milscothach D 15:52, 14. Nov. 2018 (CET)

Schon allein der in WP:AI zwingend geforderte enge Bezug zwischen jedem Bild und dem illustrierten Text müsste deine Zweifel zerstreuen (Zitat: Kriterium für angemessene Bebilderung ist: Kannst du dich im Text auf das Bild beziehen und etwas Sinnvolles dazu schreiben?)
Es geht sogar noch weiter, denn ggf. ist der Text so zu erweitern, dass ein direkter Bezug zum Bild entsteht − andernfalls ist das Bild zu entfernen. Das macht es evident, dass die Bildunterschriften Dopplungen tragen können. Gruß, --Lämpel schnacken 08:26, 18. Nov. 2018 (CET)
Da hast du deine Behauptung, Doppelungen in der Bildunterschrift seien üblich, elegant durch "sie sind möglich" ersetzt :) Ich halte aber auch das für falsch. Meinst du, ein inhaltlicher Bezug zwischen Bild und (Fließ-)Text lässt sich nur durch das direkte Kopieren von Textteilen in die Bildunterschrift herstellen? Und wieso sollte in unserem Fall erst die Information, dass Freisler soundsoviele Todesurteile gesprochen hat, einen Bezug schaffen? Dass in einer Biografie ganz oben ein Foto der betreffenden Person steht, muss nicht begründet werden, der Bezug ist automatisch da.
(Die aktuelle Formulierung müsste unabhängig davon geändert werden, weil sie impliziert, dass alle Todesurteile von 1944 stammen.)
Grüße — Máel Milscothach D 19:43, 24. Nov. 2018 (CET)