Diskussion:Route 66

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Biker? Touristen in Reisebussen?[Quelltext bearbeiten]

Dass angeblich Touristen in Reisebussen, Wohnmobilen und Mietwagen, besonders jedoch Motorradfahrer (Biker – bevorzugt auf Harley-Davidson), gerne auf der Route 66 unterwegs seien sollen, ist ein (deutscher) Mythos. Auf der originalen historischen Strecke sieht man kaum einmal ein Auto, höchstens einmal einen Pick-up Truck eines heimischen Farmers. Motorräder sieht man so gut wie überhaupt nicht, weil der Großteil der Strecke auch für Biker stinklangweilig ist, da es meist endlos geradeaus geht. Motorräder haben auch mit der Tradition der Strecke kaum etwas zu tun. Denn die Reisenden der damaligen Zeit sind wohl kaum mit einem Bike von Chikago nach Los Angeles gefahren, sondern meist mit dick bepackten Trucks oder Vatis Familienkutsche. Die Touristen fahren auch nicht auf der historischen Route 66, sondern nehmen den bequemen Interstate Highway 40. Allenfalls hält man dann einmal an der ein oder anderen Sehenswürdigkeit aus dem Reiseführer.--Sukuru 23:34, 27. Jan. 2010 (CET)

Hallo.. sehr schöner Artikel, aber mir fehlt hier eindeutig eine Karte mit dem genauen Verlauf der Strecke.... --80.134.176.169 17:00, 3. Mär 2006 (CET)

yo__
und by the way, streicht das "us-" __

Es sind wohl schon mehr Touristen auf dieser Straße unterwegs, als es ihrer heutigen tatsächlichen Bedeutung entspricht. Diese treffen ihre Auswahl, langweilige Strecken werden auf der Interstate umgangen und die attraktiven Abschnitte sind dafür umso voller. Und unter den Motorradtouristen scheint es wohl eine Klientel für HD zu geben. Der Autotourist wird allerdings meist die üblichen Neuwagen fahren und sich dadurch von den einheimischen unterscheiden, die in dem trockenen Klima teilweise sehr alte Wagen fahren. --Eingangskontrolle (Diskussion) 09:06, 12. Mär. 2012 (CET)

Diskussion aus dem Review (Dezember 2006)[Quelltext bearbeiten]

Ich habe den Artikel heute überarbeitet und strukturiert. Was könnte noch verbessert werden? -- Daniel73480 18:12, 2. Dez. 2006 (CET)

Der Artikel ist informativ und enthält alles, was ich erwarten würde. Allerdings finde ich ihn an einigen Stellen nicht flüssig lesbar. Im folgenden einige Detailhinweise.

  • Ich versteh' den ersten Satz nicht. Der Satzbau ist irgendwie verunfallt. Galt sie oder war sie die erste Verbindung?
  • Erwin Baker ist als Cannonball bekannt?
  • In der Einleitung und im ersten Abschnitt wird suggeriert, dass die R66 von New York statt von Chicago aus losginge.
  • Der Streckenverlauf in Westrichtung wird im Lied anschaulich beschrieben; nur der Ort Winona fällt aus der Reihe, da er östlich von Flagstaff liegt... Wenn man das Lied nicht mehr genau im Ohr hat (wie ich jetzt gerade), helfen diese Angaben nicht weiter.
  • Anmerkung: Dieser diagonale Verlauf .... Warum als "Anmerkung"? Da stolpert man eher drüber. Wie wär's mit ..., ein Verlauf, der jedoch typisch für Straßen ist, die an Eisenbahnverbindungen entlanglaufen.
  • Es wäre schön, wenn die erwähnten Staaten und Orte in die Karte eingetragen wären. Eine Tabelle mit den Staaten (evtl. auch den Städten) wäre auch schön.
  • Parallel zum Niedergang der Route 66 als Straße wurde der Langstreckenverkehr auf den Straßen im wüstenartigen Westen der USA, die Tankstellen, Neonlampen der Motels usw. ähnlich romantisch verklärt wie schon die Pferde und Cowboys des Wilden Westens. Dieser Satz ist zu lang.
  • Die neueste Liebeserklärung an die Route 66 ist der Animationsfilm Cars aus dem Hause Pixar. Würd' ich so umformulieren, das es nicht nächstes Jahr wieder überholt ist. Vielleicht mit Jahreszahl.
  • Touristen in Reisebussen, Wohnmobilen und Mietwagen, besonders jedoch Motorradfahrer .... Warum sind einige Begriffe Links, andere nicht? Warum ist Motorradfahrer rot?
  • Sie alle sind auf der Suche nach den Resten der legendären Straße - Mir ist das für eine Enzyklopädie zu romantisch.
  • Das Bild Route66.jpg fände ich als Aufmacher oben im Artikel schöner als das Verkehrsschild-Symbol.

Gruß --Dietzel65 20:32, 3. Dez. 2006 (CET)

Danke für die Hinweise. Ich werde mich, wenn ich es schaffe, noch diese Woche dranmachen und den Artikel noch einmal überarbeiten. Am wichtigsten war mir erstmal die Strukturierung. Sind die Überschriften so in Ordnung? MfG -- Daniel73480 21:12, 3. Dez. 2006 (CET)

Ich finde die inhaltliche Gliederung ok, die Überschriften selber sind in der Kombination vielleicht etwas unglücklich: Anfänge - erste Bekanntheit - Verlauf - Niedergang. Da fehlt dann eigentlich die Hoch-Zeit bzw. "Aufstieg". Ein paar Zahlen, von wann bis wann die R66 welche wirtschaftliche Bedeutung hatte, wären in dem Zusammenhang natürlich schön, die sind aber vermutlich schwer zu kriegen. --Dietzel65 00:27, 4. Dez. 2006 (CET)

Ich bin jetzt mit der Überarbeitung fast fertig, suche nur noch etwas Material für die wirtschaftliche Bedeutung und die eigentliche Hoch-Zeit. Passen die Bilder in der Gallerie, sollen sie noch erweitert werden oder sind es zu viele? -- Daniel73480 13:24, 15. Dez. 2006 (CET)

Sprachliche Qualität[Quelltext bearbeiten]

Den Editoren muss nahe gelegt werden, auf die sprachliche Qualität des Artikels zu achten. --Helmut Gründlinger 21:35, 16. Mai 2007 (CEST)

Route 66 Partys[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gehört, dass es sogenannte Route 66 Partys gibt. Man könnte das in dem Artikel erwähnen. --MiRo88 17:16, 16. Aug. 2007 (CEST)

Im Internet habe ich auf die Schnelle nichts dazu gefunden. Hast du vielleicht zu den Partys eine Quelle? MfG --Daniel73480 17:27, 16. Aug. 2007 (CEST)
Stimmt, im Internet findet sich kaum was, wahrscheinlich sind sie doch nicht sehr verbreitet. Sollte jemand anderweitige Erfahrungen gemacht zu haben, bitte sofort hier schreiben. --MiRo88 18:03, 16. Aug. 2007 (CEST)

Durchschnittsgeschwindigkeit[Quelltext bearbeiten]

Seine Durchschnittsgeschwindigkeit betrug fast 100 km/h,[...] -In den 1930ern? Können wir das auch belegen? --RootBoot 13:28, 28. Mär. 2010 (CEST)

Auch mir kommen hier Zweifel…
  • Im Artikel Cannonball steht ziemlich genau das gleiche wie hier: „Im Jahre 1933 fuhr Erwin „Cannonball“ Baker u. a. auf dieser neuen Straße mit einem „Graham-Paige“ von New York nach Los Angeles in der Zeit von 53 Stunden, d. h. mit einem Schnitt von fast 100 km/h [...]“, aber auch:
  • „Im Jahre 1914 [sic] machte in den USA ein Motorradfahrer namens Erwin George Baker Schlagzeilen, indem er das Land von Küste zu Küste in elf Tagen durchquerte und danach über „Wege wie frisch gepflügte Äcker“ berichtete.“
  • Im Artikel Ner-a-Car ist zu erfahren: „Erwin G. Baker („Cannonball“ Baker) durchquerte 1922 mit einer Ner-a-Car die USA von New York nach Los Angeles in 27 Tagen. Seine Durchschnittsgeschwindigkeit betrug dabei 31 km/h bei einem Verbrauch von 3,2 Liter auf 100 km.“
Nun rechne ich mal: Die Strecke von New York nach Los Angeles beträgt laut Google-Maps etwa 2790 Meilen (es gibt noch eine Alternativroute mit 2775 Meilen, ich nehme hier mal die längere), das sind 4490 km. Wenn Baker diese Strecke in 53 Stunden schaffte, fuhr er rechnerisch mit . Bei der Fahrt von Küste zu Küste in elf Tagen ergibt sich: , sollte er also 24 Stunden am Tag durchgefahren sein, wären dies , bei 12 Stunden Fahrt pro Tag dann , bei 8 Stunden Fahrt pro Tag also usw., jeder kann selbst weitere Szenarien ausrechnen. Bei der Fahrt im Jahre 1922 brauchte Baker 27 Tage, hier also: , bei 24 Stunden Tagesleistung also rund , bei 12 Stunden dann , bei 8 Stunden . Im Artikel Ner-a-Car steht, er sei mit 31 km/h unterwegs gewesen; man möge sich nun ausrechnen, wie lange er täglich unterwegs gewesen ist.
  • Tatsache ist: Wir brauchen einen Beleg, alles andere hilft wohl nicht weiter. Auch in den beiden genannten anderen Artikeln findet sich hierzu kein Verweis, leider. --BrunoBoehmler (Diskussion) 16:35, 12. Dez. 2016 (CET)

Eigene Überschrift "Rezeption in der populären Kunst" o.ä.?[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht könnte man einen eigenen Abschnitt "Rezeption in der populären Kunst" (o.ä) eröffnen, in dem die im Text eingebauten Hinweise (Songs, Filme) zusammengefasst werden? Das würde den ansonsten guten Artikel vielleicht noch ein bisschen auflockern und übersichtlicher machen. Was meint ihr? -- 93.209.31.250 14:54, 27. Jun. 2010 (CEST)

Gute Idee, man sollte dies nur möglichst objektiv schreiben. Wenn du Lust dazu hast, dann versuch es einfach. Ich habe nur im Moment kaum Zeit dafür. Viele Grüße--Daniel73480 15:25, 27. Jun. 2010 (CEST)

Kurioses[Quelltext bearbeiten]

Außer der Nummer kann ich gar keinen Bezug zur Route 66 erkennen. Außer vielleicht, dass der Buchautor hier einen gewissen Werbeeffekt mitnimmt. Wenn kein Einwand kommt, würde ich den Abschnitt demnächst löschen. --Ringtourer (Diskussion) 14:28, 13. Jul. 2017 (CEST)

Nachtrag: Hab mir die verlinkte Datei, also die Quelle, mal näher angesehen. Da geht es wirklich nur um die Promotion des Buches ohne Mehrwert im Sinne unserer Enzyklopädie. Ich habe daher den Werbelink nebst Text sofort gelöscht. Wenn jemand anderer Ansicht ist, bitte begründen. Danke. --Ringtourer (Diskussion) 14:30, 13. Jul. 2017 (CEST)

Bildunterschrift[Quelltext bearbeiten]

Im vorletzten Bild, ich denke die Bildunterschrift ist nicht ganz ernst gemeint?--207.134.107.253 03:36, 6. Jun. 2018 (CEST)