Diskussion:STS-124

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo, ich war auch gerade dabei die neuen Startdaten einzugeben von [1] Es gibt nur ein Problem: Der Start ist um 19:26 EDT, was 00:26 UTC entspricht, also schon dem 26. Mai. MfG --Cactus007 17:20, 21. Feb. 2008 (CET)

Korrekt!-Harry 17:42, 21. Feb. 2008 (CET)

Nur um es im Voraus zu sagen: Ich möchte keinesfalls auf dem Fehler herumreiten, auch ich habe manchmal Probleme mit der Umrechnung und habe daher ein kleines Schaubild erstellt, was ich hier anfüge:

Bitte UTC als Zeitformat verwenden

Vielleicht hilft es mehreren Autoren und es kann jeweils an den Anfang der Diskussionsseite (oder anderswo) eingefügt werden? MfG --Cactus007 09:15, 22. Feb. 2008 (CET)

EDIT#2: Ich nehme alles zurück, der 25. ist richtig, ich hebe nicht daran gedacht, dass dann in Amerika schon EDT ist! ;-) MfG --Cactus007 14:23, 22. Feb. 2008 (CET)

Hallo, ich möchte eine Anzeige auf Den Fuss dieser Seite setzen die die aktuelle Dauer des Programms wiedergibt(wenn auch nur auf 5 Sekunden genau)aber es gibt ein Problem! Die Anzeige ist ungeeignet da sie sich bei jeder Bearbeitung der Seite ändert! Deshalb wollte ich wissen ob es auch anzeigen gibt die sich nur bei direkter Bearbeitung ändern und nicht wenn man einen anderen Teil der Seite verändert! Die Anzeige sieht so aus: 3423 Tagen 14 Stunden 13 Minuten 26 Sekunden} --Moritz Saabel 14:08, 31. Mai 2008 (CEST)

Metallklammer gelöst?[Quelltext bearbeiten]

In den Nachrichten hat man gehört, dass sich von der rechten Tragfläche ein Stück Metall gelöst hat. Es wurde von einer Schutzabdeckung gesprochen. Was sollte mit dieser Abdeckung im Flugverlauf passieren , ist dieses Lösen geplant oder wie ?????????????? Das könnte man in den Artikel ergänzen. Danke !!!!!!!!!!!!! (nicht signierter Beitrag von 91.41.119.224 (Diskussion) 09:56, 14. Jun. 2008)

Hallo IP, dieses Lösen eines Metallteils war keineswegs geplant; allerdings kann ich momentan nicht mehr dazu sagen, da ich mich aus Zeitmangel leider nicht mit der Mission beschäftigen konnte. Noch ein kleiner Hinweis: Unterschreibe deine Beiträge bitte mit --~~~~ und beachte die Anzahl der Satzzeichen ;-) MfG--Cactus007 BauDisku 11:20, 14. Jun. 2008 (CEST)
Danke für die Antwort!--91.41.119.224 14:10, 14. Jun. 2008 (CEST)

Rettungsmission[Quelltext bearbeiten]

Man könnte unten wieder einbauen, dass die Endeavour die Rettungsmission durchgeführt hätte. Gruß, --91.41.94.105 09:28, 15. Jun. 2008 (CEST)

Hallo IP, ich habe den Absatz herausgenommen nachdem ich bei den letzten Missionen geschaut habe und der Absatz nach Missionsende auch dort entfernt wurde. Wenn der Artikel erweitert wird, könnte man die Information aber sicherlich in den Text mit einfließen lassen. MfG--Cactus007 BauDisku 12:08, 15. Jun. 2008 (CEST)

Linker Andockstutzen[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Mir war nicht bewusst, dass ich die Korrektur eines so offensichtlichen Fehlers (in meinen Augen ein Flüchtigkeitsfehler) belegen muss (dass es der rechte sei, ist ja auch nirgendwo belegt). Aber wenn's denn gewünscht wird: - Jedes beliebige Foto der ISS nach STS-124 zeigt, dass Kibo links hängt, ebenso die Computergraphik http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:ISS_after_STS-124_departure.jpg&filetimestamp=20080527081805 (PMA-2 ist "vorne"; das noch fehlende Solarmodul heißt "S6 Truss", wie "Steuerbord", also rechts). - Auf Harmony (ISS) ist in der "Navigation Internationale Raumstation" zu sehen, dass Kibo links hängt. - Auf Columbus (Raumlabor) steht, dass es an der Steuerbordseite (rechts) montiert ist, also kein Platz mehr für Kibo.

Was man sich allerdings tatsächlich überlegen könnte, ist, ob man besser "zum Backbord-Andockstutzen" schreibt.

Muss ich eigentlich die Korrektur von Rechtschreibfehlern auch mit Links auf duden.de belegen? Das ist jetzt nicht bös gemeint, aber ich wundere mich doch, wenn Änderungen einfach so rückgängig gemacht werden, obwohl schon das erste Bild auf der Seite ganz eindeutig zeigt, dass die Änderung kein Vandalismus war. So motiviert man nicht unbedingt Leute, sich an Wikipedia zu beteiligen. Ich habe irgendwie keine Lust, alle meine Korrekturen regelmäßig zu überprüfen, ob sie nicht wieder leichtfertig rückgängig gemacht wurden.

Schöne Grüße. --EarnieErnst 18:36, 19. Jun. 2008 (CEST)

Hallo EarnieErnst, so offensichtlich finde ich deine Korrektur nicht, wenn man nicht weiß, welches womöglich unbeschriftete Bild man wie zu betrachten hat oder in welchem anderen Artikel man es nachlesen kann. Bei jemandem mit (zu diesem Zeitpunkt noch) roten Benutzernamen, der insgesamt so wenige Artikelbearbeitungen hat, davon die letzte zurückliegende vor vier Monaten, bin ich trotz der Annahme guten Willems eher skeptisch. Mit einem deiner oben genannten Hinweise im Zusammenfassungsfeld würdest du es einem Prüfenden leichter machen, deine Korrektur nachzuvollziehen. Die Beseitigung von allgemein bekannten Rechtschreibfehlern brauchst du natürlich nicht zu belegen. Viele Grüße und mach weiter! --Wiegels „…“ 04:22, 20. Jun. 2008 (CEST)

Es ist wirklich icht eindeutig so wie es jetzt ist. Eine Möglichkeit, um das "rechts" zu erklären wäre, dass man das Sarja-Modul als Blickpunkt nimmt, das ja nun das Ausgangsmodul der ISS 1998 war. Genauso könnte (wovon ich ausgehe) das Zentrum der Station als Blickpunkt gemeint sein, denn von welcher Seite man draufschaut, ist im freien dreidimensionalen Raum ja immer eine relative Sache. Denn sonst könnte man ja "von hinten" (also anders als auf der Grafik) auf die ISS sehen, insofern macht das Zentrum der ISS mehr Sinn, sodass "rechts" richtig wäre. Deswegen habe ich es auf rechts geändert. MfG--Cactus007 BauDisku 19:29, 19. Jun. 2008 (CEST)

Bevor dashie in einen EW ausatmet und ich einen Admin hinzuziehen muss, ändere ich es lieber auf Backbord. Gesehen wird die Links-Rechts-Achse übrigens vom russ. Segment aus.--HarryDisk+/-Bau 19:39, 19. Jun. 2008 (CEST)

Perfekt, damit wäre die Sache geklärt! (Ich war sowieso nicht im Begriff einen EW anzufangen, wenn irgendwer der Ansicht gewesen wäre, es wieder zu ändern, versuche ich nicht auf die Art meine Meinung durchzusetzen ;-) ) MfG--Cactus007 BauDisku 22:28, 19. Jun. 2008 (CEST)

Also ich verstehe immer noch nicht, wie man auf rechts kommt. Das ist auch überhaupt nicht vom Blickpunkt abhängig und überhaupt nicht relativ. Aber jetzt ist es ja NASA-konform. Folgendes ist also nur als Verdeutlichung gedacht, damit es in den folgenden Artikeln nicht wieder zu solchen Fehlern kommt.

Egal wo ich in der Station bin, wenn sie sich in Nenn-Lage befindet, ich die Erde unten habe und in die Nenn-Flugrichtung (PMA-2 vorne, ATV hinten) schaue, dann ist das immer der linke Andockstutzen des Moduls. Egal, ob ich in Sarja stehe oder im Zentrum. Es wird sicher auch niemand beaupten, dass in einem in Deutschland üblichen Auto (Linkslenker) der Fahrer rechts sitzt, nur weil man gerade im Kofferraum sitzt mit Blick nach hinten. Oder man links neben dem Auto steht. Wenn man von rechts und links redet, dann bezieht man sich nun mal auf die Fahrtrichtung.

Und selbst wenn man all das nicht versteht, braucht man einfach nur die Nomenklatur der NASA nehmen. Und die Seite, auf der der eine Solarflügel noch fehlt, heißt nun mal Steuerbord (Starboard), daher werden die Truss-Elemente hier als S1,3/4,5,6 bezeichnet. Die Seite mit Kibo heißt Backbord (Port) und die Bezeichnungen P1,3/4,5,6. Und Backbord ist nun mal ein Synonym für links. Das ist auch schon in allen vorherigen Missions-Artikeln richtig beschrieben (Übersicht z.B. Integrated Truss Structure). Ich bin ehrlich verwundert, dass das diesmal so ein Problem sein soll.

Na dann, bis zum nächsten Artikel. Schöne Grüße. --EarnieErnst 16:32, 20. Jun. 2008 (CEST)

Warum diese lange Diskussion? In Anlehnung an die Schiff- und Luftfahrt bietet sich doch der folgende einfache Sprachgebrauch an: "Backbord"/"Steuerbord" bezieht sich auf die normale Fahrt-/Flug-/Fallrichtung, "links"/"rechts" bezieht sich auf die Sicht des Betrachters, "oben" und "unten" sind sowieso durch das Schwerefeld der Erde festgelegt. 85.179.248.9 13:55, 23. Jun. 2008 (CEST)

Fehlender Bezug[Quelltext bearbeiten]

Im dritten Absatz unter der Zwischenüberschrift 'Arbeiten auf der ISS' findet sich folgender Satz: "Auch wurden Kameras am Äußeren des neuen Moduls montiert und eine defekte Kamera zur Reparatur in die Station gebracht." Zwischen "Äußeren" und "des" fehlt meines Erachtens ein Substantiv. Für die informierten Raumfahrtexperten hier sollte es sicherlich möglich sein, das fehlende Teil zu ergänzen oder den Satz umzugestalten. Danke. (nicht signierter Beitrag von 79.233.119.50 (Diskussion | Beiträge) 19:09, 11. Mai 2009 (CEST))

Das Substantiv ist das Äuzere des neuen Moduls.--HarryDisk+/-BauMail 20:18, 11. Mai 2009 (CEST)