Diskussion:The Irish Times

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Streichung[Quelltext bearbeiten]

Der Satz "Weltweit gibt es nur wenige Beispiele für Ähnliches, in Deutschland z. B. aber bei der FAZ und der Frankfurter Rundschau mit ihren Stiftungen, in Frankreich bei Le Monde." ist so nicht haltbar. In Deutschland sind Zeitungen wie die taz, die junge Welt, jungle World und Freitag durch Genossenschaften und ähnlichen Konstruktionen völlig unabhängig von Konzernen. In den Niederlanden wird bspw. de Volkskrant von einer Stiftung getragen, wenn auch im Rahmen eines Konzerns. The Guardian wird vom Scott Trust gehalten, weitere Beispiele: Il Manifesto, Die Wochenzeitung etc. --Mauretanischer Eisbrecher Disku Bewertung 23:21, 29. Apr. 2007 (CEST)

Überarbeiten-Baustein[Quelltext bearbeiten]

Momentan hat der Artikel vorallem sprachliche und Neutralitätsmängel. Auch die Strukturierung der einzelnen Abschnitte ist sehr unglücklich. In dem jetzigen Zustand hilft nur noch eine Kompletterneuerung. --Dandelo 21:26, 11. Feb. 2008 (CET)