Diskussion:Weezer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ich schlage vor die Demo Tapes aus der Discographie rauszunehmen. sind unvollständig, machens unübersichtlich und ohne viel mühe kriegt mans auch nicht vollständig inkl demos hin. (nicht signierter Beitrag von 141.35.96.138 (Diskussion)) Haeber 17:40, 15. Jul 2006 (CEST)

seh ich auch so. demos gehören in keine discographie

Nerd-mäßig[Quelltext bearbeiten]

Als Adjektiv kann "nerd" schon einmal nicht groß geschrieben werden und dieser Bindestrich: grausam. Das schlimmste daran ist, dass es ein dummes, sinnloses Wort ist. Nerd bedeutet soviel wie Außenseiter, falls ihr das so meint, dann schreibt das bitte mit einem passendem Adjektiv, denn dieses dumme Beispiel bringt einem da auch nicht weiter. Welcher Idiot war hier nur am Werk omg

WP:KPA, WP:SM. Gruß, --NoCultureIcons 22:18, 2. Jan. 2007 (CET)

nerd mässig[Quelltext bearbeiten]

das sollte wirklich umgehend gelöscht werden. das ist so dermassen falsch, wenn wir schon annehemen, dass es diese formulierung überhaupt gibt.

Und nochmal: Mach doch einfach. Formulier es besser oder lösch es, da braucht man in dem Fall nicht groß drüber zu diskutieren. Gruß, --NoCultureIcons 19:14, 10. Jan. 2007 (CET)
So falsch ist das gar nicht, vermutlich sogar erwähnenswert: Weezer hatten erhebliche Probleme einen Plattenvertrag zu kriegen, weil sie "nerds" waren. Sie trugen seltsame Brillen, T-Shirts mit Aufdruck und sangen in einer ganz normalen Tonlage, total clean. Das englische Wikipedia bezeichnet diese Musikrichtung als "Geek Rock" oder sogar "Nerd Rock". Diese Attitüde gehört(e) zu ihrem Image und kann von daher hier durchaus (wenn auch besser formuliert) erwähnt werden. --Wolle Petterson

Chartplatzierungen[Quelltext bearbeiten]

Wenn man auf http://www.charts-surfer.de/musiksearch.php nach weezer sucht und die ergebnisse kompakt anzeigen lässt, sieht man nur ein Album Weezer, das 95 eingestiegen ist, und bis auf 21 gestiegen ist. Wenn man detaillierte infos anzeigen lässt, sieht man, dass er dabei das blaue album (95 in den charts, max 61) und das grüne album (2001 in den charts, max 21) zusammen schmeißt.

Ich möchte wetten, dass es bei der quelle zu den Österreichischen Charts das gleiche Problem gibt, vielleicht sollte jemand, der da ne Quelle kennt, das mal korrigieren.

Rechtschreibung im Einleitungssatz[Quelltext bearbeiten]

Alternative-Rock-Band ist eine Zusammensetzung aus Alternative Rock und Band ("eine Band, die Alternative Rock spielt"), nicht aus Alternative und Rockband. Deshalb ist die richtige Schreibweise die mit zwei Bindestrichen, vgl. hier. So wird es auch in der Kategorie:Alternative-Rock-Band richtig geschrieben. Plädiere daher für die Änderung. Gruß, Ein anderer Name 17:30, 7. Okt. 2008 (CEST) (die sich wundert, daß das kein Selbstgänger ist)

Nachdem ich der war, ders immer reverted hat: Mir solls recht sein, optisch find ichs zwar eine Katastrophe, aber das zählt ja nicht ;-). Gruß Rszuka 09:45, 8. Okt. 2008 (CEST)

Fehlende Belege[Quelltext bearbeiten]

Hallo, in diesem Artikel findet sich eine ganze Reihe unbelegter Aussagen, die eigene Meinungen darstellen und keinen neutralen Standpunkt vertreten, z.B.:

  • Das zweite Album „Pinkerton“ war düsterer und weniger erfolgreich, gilt aber bei vielen Weezer-Fans als ihr stärkstes Album.
  • Das vierte Album war „Maladroit“, auf welchem Rivers Cuomo seiner Leidenschaft für 80er-Hardrock frönte.
  • Am 14. September 2010 erschien das achte Studioalbum „Hurley“, mit welchem die Band wieder zu Ihren Wurzeln zurückkehren wollen.

Wenn sich keine Belege für diese Sätze finden lassen, sollten sie entfernt oder umformuliert werden. --RedEye2063 17:47, 2. Mär. 2011 (CET)

eingenartige Formulierung[Quelltext bearbeiten]

nach einem Selbstmordversuch durch Drogen ?

--Über-Blick (Diskussion) 23:46, 6. Jul. 2014 (CEST)