Djurås

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Djurås
Sweden Dalarna location map.svg
Djurås
Djurås
Lokalisierung von Dalarna in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Dalarnas län
Historische Provinz (landskap): Dalarna
Gemeinde (kommun): Gagnef
Koordinaten: 60° 34′ N, 15° 8′ OKoordinaten: 60° 34′ N, 15° 8′ O
SCB-Code: 6484
Status: Tätort
Einwohner: 2128 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 3,87 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 550 Einwohner/km²
Liste der Tätorter in Dalarnas län

Djurås ist ein Ort (Tätort) in der schwedischen Provinz Dalarnas län und der historischen Provinz Dalarna. Der Zentralort der Gemeinde Gagnef liegt südlich des Siljansees. Bei Djurås fließen zudem Västerdalälven und Österdalälven zusammen.

Etymologie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name des Ortes stammt von einer älteren Bezeichnung des Flusses Västerdalälven ab, die ihn in dieser Schreibweise Görälven schreibt. Durch den Zusammenfluss der beiden Flüsse bei Djurås und da os, das manchmal auch zu ås umgeformt wird, Flussmündung bedeutet, bezieht sich der Name Djurås auf die Mündung des Görälven.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)
  2. Svenskt ortnamnslexikon, Språk- och folkminnesinstitutet, Uppsala 2003, S. 60, ISBN 91-7229-020-X.