Duftstars

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teile dieses Artikels scheinen seit 2007 nicht mehr aktuell zu sein
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Der deutsche Parfumpreis Duftstars ist die höchste Auszeichnung der deutschen Parfumbranche. Die Duftstars werden seit 1993 jährlich in Deutschland verliehen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Idee, Parfums mit dieser Auszeichnung zu ehren, geht auf die amerikanische Fragrance Foundation zurück, die den Preis bereits 1973 etablierte. Der Preis wird in mehreren Kategorien verliehen, darunter Klassiker, Exklusiv, Lifestyle und Prestige.

  • Seit 1997 werden in unregelmäßigen Abständen herausragende Persönlichkeiten durch einen Ehrenpreis ausgezeichnet.
  • Seit 2012 zieht jedes Parfum, das einmal in der Kategorie Klassiker gewonnen hat, unmittelbar in die Hall of Fame ein. Bei künftigen Wahlen stehen diese Düfte nicht mehr zur Verfügung.[1]
  • Seit 2004 vergibt die Fragrance Foundation im Namen aller Verbraucher und Verbraucherinnen den Parfumpreis, den sogenannten Publikumspreis.[2]
  • Seit 2017 werden Nischendüfte in der Kategorie Artistic Independent Perfume honoriert.

Die Preisverleihung findet zumeist im Frühjahr im Rahmen einer Galaveranstaltung an wechselnden Orten in Deutschland statt.

Nach drei Veranstaltungsauflagen im Tempodrom in Berlin wurden die Duftstars 2014 erstmals in der Arena Treptow verliehen. Es folgten weitere Verleihungen im Kraftwerk (2015–2017) und im Flughafen Berlin-Tempelhof (2018). 2019 wurde die Preisverleihung zum ersten Mal in Düsseldorf ausgetragen.[3][4]

Name und Veranstalter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An das amerikanische Vorbild angelehnt, hieß der Preis auch in Deutschland von 1993 bis 2005 „FIFI Award“. Der „FIFI Award“ wurde danach zum Deutschen Parfumpreis, die Sieger zu Duftstars. Der Deutsche Parfumpreis wird von der Fragrance Foundation Deutschland ausgerichtet. Ihr gehören Hersteller und Lieferanten der Parfumbranche, Händler und Medien an. Gemeinsames Ziel ist es, das Parfum als Kulturgut zu pflegen, als luxuriöses Accessoire darzustellen und seine Faszination einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.[5]

Wahl, Jury und Kriterien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Fachjury aus den Bereichen Handel, Fachpresse und Design nominiert die Parfumneuheiten und Klassiker. Gewählt werden fünf Parfums pro Kategorie (Damen und Herren). Im Anschluss werden die Namen der nominierten Düfte der Öffentlichkeit bekanntgegeben.

Aus den Finalisten wählt dann eine Jury die Sieger pro Kategorie. Die Jury setzt sich aus Fachleuten zusammen die täglich mit Düften zu tun haben: Fachjournalisten, Designer, Fachleute aus Industrie und Handel, aus der Werbung und aus den Medien. Die Wahl erfolgt unter notarieller Aufsicht schriftlich per Wahlzettel.[6]

Für einzelne Kategorien gelten besondere Regeln:

  • Kategorie Klassiker: Nur Parfums, die seit mindestens zehn Jahren auf dem deutschen Markt sind und für die im Wahljahr Marketing-Aktivitäten durchgeführt wurden, können als beste Klassiker nominiert werden.
  • Hall of Fame: Klassiker, die vor 2012 dreimal gesiegt haben, ziehen in die Hall of Fame ein. Seit 2012 zieht bereits jedes Parfum, das einmal in der Kategorie Klassiker gewonnen hat, unmittelbar in die Hall of Fame ein. Bei künftigen Wahlen stehen diese Düfte nicht mehr zur Verfügung, sie erhalten jedoch einen dauerhaften Ehrenplatz.
  • Persönlichkeit: Kriterium für den in unregelmäßigen Abständen verliehenen Persönlichkeitspreis ist das herausragende Engagement des Preisträgers.
  • Publikumspreis: Der Gewinner des Publikumspreises wird direkt durch die Verbraucher mit einer Online-Abstimmung oder Teilnahmekarten gewählt.

Gewinner nach Kategorien 2000 bis 2019[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Kategorie[7] Damenparfum Herrenparfum
2000 Bestes Parfum einer Neuheit Haute Couture J’Adore Allure Homme
Bester Flakon einer Neuheit Haute Couture Fragile Contradiction For Men
Bester Flakon einer Neuheit Prêt-à-porter Be Bogner Women Be Bogner Man
Bester Klassiker Shalimar Eau Sauvage
2001 Bestes Parfum einer Neuheit Haute Couture BLV, Bvlgari Rush For Men
Bester Flakon einer Neuheit Haute Couture DKNY Rush for Men
Bestes Parfum einer Neuheit Prêt-à-porter Azzura Bogner Snow
Bester Klassiker Shalimar Eau Sauvage
2002 Bestes Parfum einer Neuheit Haute Couture Coco Mademoiselle Bvlgari BLV Pour Homme
Bester Flakon einer Neuheit Haute Couture Flower By Kenzo Bvlgari BLV Pour Homme
Bestes Parfum einer Neuheit Prêt-à-porter Bogner Snow Woman Ultraviolet Man
Bester Klassiker Coco Aramis
2003 Bestes Parfum einer Neuheit Haute Couture Dior Addict Baldessarini Hugo Boss
Bester Flakon einer Neuheit Gucci Eau De Parfum Baldessarini Hugo Boss
Bestes Parfum einer Neuheit Prêt-à-porter Ardenbeauty Boss in Motion
Bester Klassiker Coco Eau Sauvage
2004 Bestes Design einer Neuheit Haute Couture Brit Gucci Pour Homme
Bestes Parfum einer Neuheit Haute Couture Chance Gucci Pour Homme
Bestes Parfum einer Neuheit Prêt-à-porter Lacoste Pour Femme Pure Morning Man
Bester Klassiker Shalimar Aramis
Public FIFI Pure Echo
2005 Bestes Design einer Neuheit Haute Couture Prada L’Instant De Guerlain Pour Homme
Bestes Parfum einer Neuheit Haute Couture Prada Burberry Brit For Men
Bestes Parfum einer Neuheit Prêt-à-porter Lacoste Touch of Pink Lacoste Touch of Pink
Bester Klassiker Haute Couture Opium Aramis
Public FIFI Lacoste Touch of Pink Aramani Black Code
2006 Bestes Parfum Haute Couture Un Jardin Sur Le Nil Dior
Bestes Design Haute Couture Flowerbomb Gaultier2
Bestes Parfum Prêt-à-porter Jette Instinct
Bester Klassiker Haute Couture Coco Le Male
Publikumspreis Euphoria Hugo Energise
2007 Duftstars Exklusiv Narciso Rodriguez EDP Rodriguez Ciur Améthyste
Duftstars Prestige Kenzoamour Terre D'Hermès
Duftstars Lifestyle Create Woman Intimately Beckham Men
Duftstars Klassiker Allure Antaeus
Publikumspreis Armani Code Boss Selection
2008 Duftstars Exklusiv Private Blend Virgin Island Water
Duftstars Prestige Infusion D’Iris Fuel for Life
Duftstars Lifestyle Christina Aguilera Intimateley Beckham Night Men
Duftstars Klassiker 24, Faubourg Vetiver
Publikumspreis Prestige Diamonds Fleur du Male
Publikumspreis Lifestyle Christina Aguilera Pure Man
2009 Duftstars Exklusiv White Patchouli Fig
Duftstars Prestige Jasmine Noir Dior Homme Sports
Duftstars Lifestyle Velvet Hour Replay for him!
Duftstars Klassiker Allure Le Male
Publikumspreis Prestige Chloé Diamonds for Men
Publikumspreis Lifestyle Magic Women Magic Man
2011 Duftstars Exklusiv Musc Collection Bang
Duftstars Prestige Guilty Voyage d’Hermès
Duftstars Lifestyle Heat Intimately Yours
Duftstars Klassiker 24, Faubourg Fahrenheit und Vetiver[8]
Publikumspreis Prestige Acqua di Gioia Boss Bottled. Night
Publikumspreis Lifestyle Royale Desire Made for Man
2012 Duftstars Exklusiv Bottega Veneta Bang Bang
Duftstars Prestige Le Parfum L’Homme Libre
Duftstars Lifestyle Dita von Teese Homme (Beckham)
Duftstars Klassiker 24, Faubourg Allure
Publikumspreis Prestige Eve Armani Code Sport
Publikumspreis Lifestyle Made for Women Fresh Man
2013 Duftstars Exklusiv La Petite Robe Noir Tom Ford Noir
Duftstars Prestige Florabotanica Prada Luna Rossa
Duftstars Lifestyle Red Sin James Bond 007
Duftstars Klassiker Coco Mademoiselle Allure Homme Sport
Publikumspreis Prestige La vie est belle Homme Wild
Publikumspreis Lifestyle Red Sin
2014 Duftstars Exklusiv Eau légère Bottega Veneta Pour Homme
Duftstars Prestige Dior Homme Cologne
Duftstars Lifestyle Unforgettable Quantum
Duftstars Klassiker For her Terre d'Hermès
Publikumspreis Prestige Jour Pour Femme Le Beau Male
Publikumspreis Lifestyle Unforgettable Quantum
2015 Duftstars Exklusiv Velvet Orchid Pour Homme Extreme
Duftstars Prestige Black Opium Terre d’Hermès Eau très fraiche
Duftstars Lifestyle That's me! Classic Blue
Duftstars Klassiker Chance Vétiver
Publikumspreis Ma Vie Pour Femme Cool Water Night Dive
2016[9] Duftstars Exklusiv Bottega Veneta Pour Femme Craftmanship Colonia Club
Duftstars Prestige Le Jardin de Monsieur Li Sauvage
Duftstars Lifestyle 007 For Women 007 Seven
Duftstars Klassiker For Her Creed Himalya
Publikumspreis Love Story The Scent
2017[10] Duftstars Exklusiv Galop d'Hermès Bvlgari Man Black Orient
Duftstars Prestige Mon Guerlain L'Homme Prada
Duftstars Lifestyle 007 For Women II Beyond Forever
Duftstars Klassiker Un Jardin sur le Nil Dior Homme
Publikumspreis The Scent For Her 1 Million Privé
Artistic Independent (w/m/u) Ambergreen
2018[11] Duftstars Exklusiv Parco Palladiano Viking
Duftstars Prestige Twilly d'Hermes Noir Anthracite
Duftstars Lifestyle Fleur de Pêcher Bois de Vetiver
Duftstars Klassiker Chloé Bleu de Chanel
Publikumspreis Shirin David Stronger With You
Artistic Independent (m/w/u) Wunderwind N°9
2019[12] Duftstars Exklusiv Mint & Tonic und Les Eaux de Chanel
Duftstars Prestige Eau de Citron Noir Terre d’Hermès Eau Intense Vétiver
Duftstars Lifestyle Remix Cologne Bois de Yuzu
Duftstars Klassiker BVLGARI Omnia Crystalline Égoïste
Artistic Independent Perfume Jeux Dangereux
Publikumspreis Prestige Sunlight Sauvage
Publikumspreis Lifestyle Cloud

Sonderpreise seit 1997[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben den regulären Preisen und dem 2004 eingeführten Publikumspreis – damals noch unter dem Namen Public FIFI – werden in unregelmäßigen Abständen Sonderpreise verliehen. Herausragende Persönlichkeiten der Branche erhalten den Ehrenpreis, einige Parfums wurden bis 2007 in die Hall of Fame aufgenommen.

Ehrenpreise[7]
Jahr Name Ehrung
1997 Wolfgang Joop Persönlichkeit
1998 Karl Lagerfeld Persönlichkeit
2001 Jean-Paul Guerlain Persönlichkeit
2003 Annette Green Persönlichkeit
2004 Jil Sander Persönlichkeit
2005 Ernst Schneider Persönlichkeit
2006 Naomi Campbell Persönlichkeit
2007 Vera Strübi Innovation
2008 Laura Biagiotti Lebenswerk
2009 Christian Audigier Marketing
2010 Leonard Lauder Lebenswerk
2012 Bernd Beetz Persönlichkeit
2013 Jean Paul Gaultier Persönlichkeit
2014 Roberto Cavalli Persönlichkeit
2015 Jean-Claude Ellena Lebenswerk
2016 Thierry Wasser Persönlichkeit
2017 Mathilde Laurent Persönlichkeit
2018 François Demachy Persönlichkeit
2018 Walter Baldessarini Persönlichkeit
2019 Alberto Morillas Persönlichkeit
Hall of Fame[7][13]
Jahr Parfum
2000 Cool Water Men
2000 Chanel № 5
2004 Eau Sauvage
2005 Shalimar
2006 Aramis
2007 Coco
2011 Allure Le Male
2012 24, Faubourg Allure Homme
2013 Coco Mademoiselle Allure Homme Sport
2014 Narciso Rodriguez for her Hermès Terre d’Hermès
2015 Chance Eau de Parfum Vétiver
2016 for her von Narciso Rodriguez Creed Himalaya
2017 Un Jardin Sur le Nil Dior Homme
2018 Chloé Bleu de Chanel
2019 Égoiste Bvlgari Omnia Crystalline

Trophäe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der französische Designer Denis Boudard entwickelte die Trophäe, die erstmals am 31. Mai 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Boudard ging als Sieger aus einem internationalen Wettbewerb hervor, den die amerikanische Fragrance Foundation (gegr. 1949) 2006 ausgerufen hatte. Seit 1975 wurde das von Pierre Dinand entworfene Vorgängermodell verliehen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fragrance Foundation Deutschland e.V.: Hall of Fame. Abgerufen am 6. Mai 2019.
  2. Fragrance Foundation Deutschland e.V. : DUFTSTARS Publikumspreis. Abgerufen am 6. Mai 2019.
  3. DUFTSTARS 2019: Die besten Düfte des Jahres. Abgerufen am 6. Mai 2019 (deutsch).
  4. Barbara Schöneberger moderiert die Duftstars-Gala. redspa media, abgerufen am 6. Mai 2019.
  5. Fragrance Foundation Deutschland e.V. Abgerufen am 6. Mai 2019.
  6. Informationen zum Wahlverfahren bei der Fragrance Foundation Deutschland e.V. Abgerufen am 6. Mai 2019.
  7. a b c Preisträgerverzeichnis bei der Fragrance Foundation Deutschland e.V. Archiviert vom Original am 16. Juli 2007; abgerufen am 2. Juni 2011.
  8. Preisträger 2011. Abgerufen am 3. Januar 2014.
  9. Duftstars Gewinner 2016 In: fragrancefoundation.de, abgerufen am 15. Mai 2019. (PDF; 484 kB)
  10. Duftstars Gewinner 2017 In: fragrancefoundation.de, abgerufen am 15. Mai 2019. (PDF; 531 kB)
  11. Fragrance Foundation Deutschland e.V.: DUFTSTARS 2018. Abgerufen am 5. Mai 2019.
  12. Duftstars 2019: Die besten Düfte des Jahres stehen fest. (PDF; 516 KB) Fragrance Foundation Deutschland, 9. Mai 2019, abgerufen am 12. Mai 2019.
  13. Fragrance Foundation Deutschland e.V.: Hall of Fame In: fragrancefoundation.de, abgerufen am 15. Mai 2019.