Dumalinao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Dumalinao
Lage von Dumalinao in der Provinz Zamboanga del Sur
Karte
Basisdaten
Region: Zamboanga Peninsula
Provinz: Zamboanga del Sur
Barangays: 30
Distrikt: 2. Distrikt von Zamboanga del Sur
PSGC: 097307000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 5119
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 32.013
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 7° 49′ N, 123° 22′ OKoordinaten: 7° 49′ N, 123° 22′ O
Postleitzahl: 7015
Bürgermeister: Ace William Enerio Cerilles
Geographische Lage auf den Philippinen
Dumalinao (Philippinen)
Dumalinao
Dumalinao

Dumalinao ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Zamboanga del Sur. Sie hat 32.013 Einwohner (Zensus 1. August 2015).

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dumalinao ist politisch in 30 Baranggays unterteilt.

  • Anonang
  • Bag-ong Misamis
  • Bag-ong Silao
  • Baga
  • Baloboan
  • Banta-ao
  • Bibilik
  • Calingayan
  • Camalig
  • Camanga
  • Cuatro-cuatro
  • Locuban
  • Malasik
  • Mama (San Juan)
  • Matab-ang
  • Mecolong
  • Metokong
  • Motosawa
  • Pag-asa (Pob.)
  • Paglaum (Pob.)
  • Pantad
  • Piniglibano
  • Rebokon
  • San Agustin
  • Sibucao
  • Sumadat
  • Tikwas
  • Tina
  • Tubo-Pait
  • Upper Dumalinao