Duravit Design Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 48° 12′ 24″ N, 8° 13′ 55″ O

Duravit Design Center

Das Duravit Design Center ist ein 2003/2004 erbautes Ausstellungszentrum der Firma Duravit für ihre Produkte in Hornberg, in dem es nach Voranmeldung auch möglich ist, in einer Badewanne von Duravit Probe zu baden. Es wurde von Philippe Starck designt[1] und besteht aus einem fünfstöckigen, 19 Meter hohen trapezförmigem Gebäude, welches auf der Südseite in 5 Metern Höhe die Skulptur eines 7,1 Meter hohen Scheißhauses hat, welches von interessierten Besuchern als Aussichtsplattform genutzt werden kann. Diese Skulptur gilt als das "das größte Scheißhaus der Welt" und ist nachts illuminiert.[2] Das Design Center war auch eine Station der Ausstellung "Wasser ist Leben" als Ergebnis eines internationalen Plakatwettbewerbs.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Duravit Design Center – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jons Messedat: Best Designed Flagship Stores. AV Edition 2007, S. 94ff.
  2. Dina Stahn: Baedeker Reiseführer Schwarzwald. 12. Auflage, Mair Dumont 2018
  3. Peter Heinrich (Hrsg.): CSR und Kommunikation. Springer 2013, S. 166f.