Egge (Heraldik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Egge im Wappen von Ehweiler

Die Egge als landwirtschaftliches Gerät hat sich ihren Platz auch in der Heraldik als Wappenfigur erobert. Dargestellt wird ein Gitterviereck oder Gitterdreieck mit mehr oder weniger langen metallischen Dornen an den Gitterkreuzpunkten. Eine bevorzugte Farbe ist nicht festzustellen. Die Wappenfigur ähnelt dem Rost des heiligen Laurentius. Die Darstellung der Egge wird gern als Bezug zur Landwirtschaft genommen, die Stadt oder Ort geprägt hat.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Egge in der Heraldik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien