Ein Mord auf dem Konto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen eingetragen. Beteilige dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel, wenn du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden. Bitte beachte dazu auch die Richtlinien des Themenbereichs und die dort vereinbarten Mindestanforderungen.

Mängel: Artikel erfüllt nicht die Mindestanforderungen an Filmartikel. –ðuerýzo ?! SOS 11:37, 10. Mär. 2015 (CET)

Filmdaten
OriginaltitelEin Mord auf dem Konto
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr1996
Länge95 Minuten
Stab
RegieHartmut Griesmayr
DrehbuchRolf-René Schneider
ProduktionAxel Bär
Brigitte Rochow
SchnittBirgit Gasser
Besetzung

Ein Mord auf dem Konto ist ein deutscher Fernseh-Kriminalkomödie aus dem Jahr 1996.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film erzählt von Herrn Sommer, der als Kurier für ein Berliner Anwaltsbüro Geld auf Zürcher Nummernkonten verteilt. Als er mit seinem Auftraggeber Feuerberg aneinandergerät, macht er sich aus dem Staub, trifft in seinem geenterten Fluchtauto aber ausgerechnet den betrogenen und deswegen lebensmüden Werner, den Ehemann von Feuerbergs Geliebter Teresa.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]