Elsa-Beskow-Plakette

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Elsa Beskow-Plakette)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Elsa Beskow-Plakette ist neben der Nils-Holgersson-Plakette eine renommierte Auszeichnung des Schwedischen Bibliotheksverbandes. Mit ihr werden seit dem Jahr 1958 jährlich das „Beste schwedische Bilderbuch“ oder das „Beste illustrierte Kinderbuch“ ausgezeichnet. Der Preis wurde nach der schwedischen Kinderbuchautorin, Malerin und Illustratorin Elsa Beskow benannt und mit 10.000 Kronen dotiert.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]