Emre Torun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emre Torun
Emretorun.jpg
Torun (2011)
Spielerinformationen
Geburtstag 2. Juni 1993
Geburtsort AltındağTürkei
Größe 183 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
2005–2007
2007–2011
Tunç Altındağ FK
Beypazarı Şekerspor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2012
2011–2015
2013
2014
2015
2015–
Beypazarı Şekerspor
Antalyaspor
Çaykur Rizespor (Leihe)
1461 Trabzon (Leihe)
→ 1461 Trabzon (Leihe)
Tokatspor
7 (2)
4 (0)
5 (0)
15 (4)
15 (1)
1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011–2012 Türkei U-19 8 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. September 2015

Emre Torun (* 2. Juni 1993 in Altındağ) ist ein türkischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Torun begann mit dem Vereinsfußball in der Jugend von Tunç Altındağ FK und wechselte 2008 in die Jugend von Beypazarı Şekerspor. Im Sommer 2011 erhielt er bei Beypazarı Şekerspor einen Profivertrag und wurde sofort in den Profikader involviert. Bis zur Winterpause absolvierte er sieben Ligaspiele und erzielte dabei zwei Tore.

Zur Rückrunde der Spielzeit 2011/12 wechselte er zum Erstligisten Antalyaspor. Bis zum Saisonende kam er bei einem Pokalspiel zum Einsatz. Mit Antalyaspor nahm er nach Saisonende am Spor Toto Pokal und erzielte bei drei Begegnungen zwei Treffer.

Nachdem er die Hinrunde der Saison 2012/13 bei Antalyaspor verbrachte und hier zu drei Pflichtspieleinsätzen kam, wurde er für die Rückrunde an den Zweitligisten Çaykur Rizespor ausgeliehen. Mit diesem Verein wurde er Vizemeister der TFF 1. Lig und stieg damit in die Süper Lig auf. Für die Rückrunde der Saison 2013/14 wurde Torun an den Zweitligisten 1461 Trabzon verliehen.[1] In der Saison 2014/15 verbrachte er erneut die Hinrunde bei Antalyaspor und wurde für die Rückrunde an 1461 Trabzon ausgeliehen. Am Ende der Drittligasaison 2014/15 konnte er mit seinem Verein die Play-offs der Liga gewinnen und damit den direkten Wiederaufstieg erreichen.

Im Sommer 2015 wurde sein noch ein Jahr gültiger Vertrag mit Antalyaspor aufgelöst, sodass zum Drittligisten Tokatspor wechseln konnte.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Torun spielte achtmal für die türkische U-19-Auswahl und erzielte dabei zwei Treffer.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Çaykur Rizespor
Mit 1461 Trabzon

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 61saat.com: Emre Torun 1461 Trabzon'da (abgerufen am 31. Januar 2014, türkisch)