Energy 52

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1][2]
Café del Mar
  DE 51 24.03.1997 (21 Wo.)
  CH 20 01.06.1997 (6 Wo.)
  UK 24Silber 08.03.1997 (13 Wo.) Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/AfM-Dateien
  NL 22 19.07.1997 (5 Wo.)
Café del Mar ’98
  UK 12 25.07.1998 (14 Wo.)
Café del Mar (Marco V Remix)
  NL 27 16.11.2002 (5 Wo.)
Café del Mar 2008
  AT 27 19.09.2008 (4 Wo.)

Das Projekt Energy 52 ist die Zusammenarbeit der beiden deutschen Produzenten Kid Paul und Cosmic Baby.

Ihre EP Café del Mar war 1993 die erste Veröffentlichung des neu gegründeten Frankfurter Plattenlabels Eye Q Records. Heute ist Café del Mar eines der bekanntesten Trance-Stücke und einer der am meist geremixten Tracks überhaupt und erfreut sich auch mehr als zwanzig Jahre nach der Erstveröffentlichung noch an neuen Remixen. Den größten Erfolg hatte der Three ’N One Remix aus dem Jahre 1997.

Neben Café del Mar veröffentlichte das Duo unter anderem auch noch die Tracks State of Mind (1991) und Weak (1993).

Liste der Café del Mar Remixe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ASOM Remix
  • Binum Remix
  • Café Del Marco V Remix
  • Chicane Remix
  • Cosmic Baby’s Impression
  • Da Bruck & Klein Remix
  • Dale Chambers Remix
  • Dale Middleton Remix
  • Dave Robertson Remix
  • Deadmau5 Remix
  • Deepsky’s Stateside Cannon Mix
  • Eigenspace Twenty-Eleven Hamas
  • Fergie Remix
  • Flaix Remix
  • Hardino Remix
  • Humate Remix
  • Hybrid Remix
  • Hybrid’s Time Traveller Remix
  • Ivan Mix
  • John '00' Fleming Remix
  • Josh Abrahams Downunder Mix
  • K & H Tribute Remix
  • K-Klass Remix
  • Kenny Hayes Remix
  • Kid Paul Mix
  • Kid Paul '99 Rebuild
  • Kinky Roland Remix
  • Marcel Janovsky Remix
  • Marco V Remix
  • Marco V Radio Edit
  • Mario Da Ragnio Remix
  • Michael Woods Ambient Mix
  • Michael Woods Out Of Office Remix
  • Nalin & Kane Remix
  • Oliver Lang Remix
  • Oliver Lieb Extended Remix 1 aka Oliver Lieb's L.S.G. Mix
  • Oliver Lieb Extended Remix 2
  • Oliver Lieb Radio Mix 1
  • Oliver Lieb Radio Mix 2
  • Orbiter’s Club Mix
  • Orbiter’s Radio Mix
  • Original Kid Paul Mix
  • Paul Thomas & Russell G Rework
  • Peace Mix
  • Porte De Bagnolet Mix
  • Pure Nova & DJ Eyal Project Mix
  • Raul Rincon Instrumental Remix
  • Raul Rincon Remix
  • Ricardo Villalobos Dub
  • Ricardo Villalobos Remix
  • Rigel Remix
  • Roberto Rodriguez Suvilahti Remix
  • Sidelmann Remix
  • Solar Stone Remix
  • Soul Seekerz Remix
  • Sven Väth Remix
  • System F Remix
  • Tale Of Us Renaissance Remix
  • Tall Paul Remix
  • Three ’N One 2002 Update Remix
  • Three’n One Remix
  • Tim Engelhardt Remix
  • Universal State Of Mind Remix
  • Whelan & Di Scala Remix

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: DE AT CH UK NL
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: UK

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezensionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]