Enock Agwanda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Enock Agwanda
Personalia
Name Enock Agwanda Abiero
Geburtstag 10. April 1994
Geburtsort KisumuKenia
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
Koderobara Secondary School
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2012 SoNy Sugar FC
2013– Sofapaka FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012– Kenia 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

2 Stand: 31. Juli 2014

Enock Agwanda Abiero (* 10. April 1994 in Kisumu[1]) ist ein kenianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Agwanda startete seine Karriere im Fußballteam der Koderobara Secondary School.[2] Im Frühjahr 2010 wechselte er zum SoNy Sugar FC, wo er 2011 sein Seniorendebüt feierte.[3] Am 14. Dezember 2012 verkündete er seinen Weggang von SoNy Sugar und unterschrieb für den Sofapaka FC.[4]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Agwanda spielt seit dem 14. August 2012 im Trikot der kenianischen Fußballnationalmannschaft[5], für die er bislang vier Spiele bestritt.[6] Zuvor spielte er für die kenianische U-23[7] und war bis 2014 Kapitän der U-20-Nationalmannschaft.[8]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Agwanda rises from Sakata Ball to Harambee Stars
  2. Enock Agwanda not in Sony Sugar's Agenda | Futaa.com (Memento des Originals vom 20. August 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.futaa.com
  3. Francis Baraza: In two years Enock Agwanda will be Kenya’s top striker (Memento des Originals vom 18. August 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.futaa.com
  4. Enock Agwanda finally joins Sofapaka - michezoafrika.com
  5. Agwanda and Milimo Called Up to Harambee Stars
  6. Profil auf national-football-teams.com
  7. Nandwa hails Agwanda - SuperSport - Football
  8. Kenya U20 finally granted use of Nyayo for training