Europameisterschaften im Gewichtheben 2005

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Europameisterschaften im Gewichtheben 2005 fanden vom 19. bis zum 24. April 2005 in Sofia, Bulgarien statt.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse bis 56 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-56 kg Zweikampf TurkeiTürkei Sedat Artuç 275 kg TurkeiTürkei Erol Bilgin 265 kg Weissrussland 1995Weißrussland Vitali Dzerbianiou 260 kg
Reißen TurkeiTürkei Sedat Artuç 125 kg TurkeiTürkei Erol Bilgin 120 kg Weissrussland 1995Weißrussland Vitali Dzerbianiou 117,5 kg
Stoßen TurkeiTürkei Sedat Artuç 150 kg TurkeiTürkei Erol Bilgin 145 kg Weissrussland 1995Weißrussland Vitali Dzerbianiou 142,5 kg

Klasse bis 62 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-62 kg Zweikampf BulgarienBulgarien Sewdalin Mintschew 297,5 kg RumänienRumänien Adrian Ioan Jigău 295 kg BulgarienBulgarien Stefan Georgiew 290 kg
Reißen RumänienRumänien Adrian Ioan Jigău 132,5 kg BulgarienBulgarien Sewdalin Mintschew 132,5 kg BulgarienBulgarien Stefan Georgiew 130 kg
Stoßen BulgarienBulgarien Sewdalin Mintschew 165 kg RumänienRumänien Adrian Ioan Jigău 162,5 kg BulgarienBulgarien Stefan Georgiew 160 kg

Klasse bis 69 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-69 kg Zweikampf BulgarienBulgarien Demir Demirew 335 kg TurkeiTürkei Ferit Sen 330 kg BulgarienBulgarien Mechmed Fikretow 312,5 kg
Reißen BulgarienBulgarien Demir Demirew 150 kg TurkeiTürkei Ferit Sen 147,5 kg SpanienSpanien Jose Casado II 137,5 kg
Stoßen BulgarienBulgarien Demir Demirew 181 kg TurkeiTürkei Ferit Sen 180 kg BulgarienBulgarien Mechmed Fikretow 180 kg

Klasse bis 77 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-77 kg Zweikampf TurkeiTürkei Taner Sağır 360 kg RumänienRumänien Sebastian Dogariu 347,5 kg BulgarienBulgarien Iwan Stoizow 345 kg
Reißen TurkeiTürkei Taner Sağır 167,5 kg RumänienRumänien Sebastian Dogariu 160 kg PolenPolen Krzysztof Szramiak 157,5 kg
Stoßen TurkeiTürkei Taner Sağır 192,5 kg BulgarienBulgarien Iwan Stoizow 190 kg RumänienRumänien Sebastian Dogariu 187,5 kg

Klasse bis 85 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-85 kg Zweikampf Weissrussland 1995Weißrussland Ruslan Novikov 375 kg RumänienRumänien Valeriu Calancea 367,5 kg ArmenienArmenien Arsen Melikjan 362,5 kg
Reißen Weissrussland 1995Weißrussland Ruslan Novikov 170 kg ArmenienArmenien Arsen Melikjan 165 kg UkraineUkraine Oleksander Cherpak 165 kg
Stoßen RumänienRumänien Valeriu Calancea 205 kg Weissrussland 1995Weißrussland Ruslan Novikov 205 kg TurkeiTürkei İzzet İnce 200 kg

Klasse bis 94 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-94 kg Zweikampf TurkeiTürkei Hakan Yılmaz 385 kg RusslandRussland Andrey Skorobogatov 382,5 kg UkraineUkraine Konstyantyn Piliyev 380 kg
Reißen Weissrussland 1995Weißrussland Pavel Harkavy 177,5 kg Weissrussland 1995Weißrussland Mikalai Patotski 175 kg RusslandRussland Vladislav Yarkine 170 kg
Stoßen TurkeiTürkei Hakan Yılmaz 215 kg RusslandRussland Andrey Skorobogatov 212,5 kg UkraineUkraine Konstyantyn Piliyev 210 kg

Klasse bis 105 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-105 kg Zweikampf RusslandRussland Vladimir Smortchkov 422,5 kg TurkeiTürkei Bünyami Sudaş 410 kg LitauenLitauen Ramūnas Vyšniauskas 410 kg
Reißen RusslandRussland Vladimir Smortchkov 195 kg RusslandRussland Dmitri Lapikow 190 kg TurkeiTürkei Bünyami Sudaş 182,5 kg
Stoßen RusslandRussland Vladimir Smortchkov 227,5 kg TurkeiTürkei Bünyami Sudaş 227,5 kg LitauenLitauen Ramūnas Vyšniauskas 227,5 kg

Klasse über 105 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
105+ kg Zweikampf LettlandLettland Viktors Ščerbatihs 450 kg RusslandRussland Jewgeni Tschigischew 447,5 kg PolenPolen Aschot Danieljan 440 kg
Reißen RusslandRussland Jewgeni Tschigischew 205 kg LettlandLettland Viktors Ščerbatihs 200 kg UkraineUkraine Ara Wardanjan 200 kg
Stoßen LettlandLettland Viktors Ščerbatihs 250 kg PolenPolen Aschot Danieljan 247,5 kg RusslandRussland Jewgeni Tschigischew 242,5 kg

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse bis 48 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-48 kg Zweikampf RusslandRussland Svetlana Ulyanova 177,5 kg SpanienSpanien Rebecca Sires Rodrigez 175 kg BulgarienBulgarien Donka Mincheva 165 kg
Reißen SpanienSpanien Rebecca Sires Rodrigez 80 kg RusslandRussland Svetlana Ulyanova 77,5 kg SpanienSpanien Gema Peris Revert 77,5 kg
Stoßen RusslandRussland Svetlana Ulyanova 100 kg SpanienSpanien Rebecca Sires Rodrigez 95 kg BulgarienBulgarien Donka Mincheva 92,5 kg

Klasse bis 53 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-53 kg Zweikampf Weissrussland 1995Weißrussland Nastassja Nowikawa 195 kg RumänienRumänien Marioara Munteanu 192,5 kg UkraineUkraine Natalija Trozenko 187,5 kg
Reißen RumänienRumänien Marioara Munteanu 87,5 kg SpanienSpanien Estefania Juan 85 kg Weissrussland 1995Weißrussland Nastassja Nowikawa 85 kg
Stoßen Weissrussland 1995Weißrussland Nastassja Nowikawa 110 kg UkraineUkraine Natalija Trozenko 105 kg RumänienRumänien Marioara Munteanu 105 kg

Klasse bis 58 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-58 kg Zweikampf RusslandRussland Marina Schainowa 222,5 kg PolenPolen Aleksandra Klejnowska 210 kg PolenPolen Marieta Gotfryd 200 kg
Reißen RusslandRussland Marina Schainowa 97,5 kg PolenPolen Marieta Gotfryd 95 kg PolenPolen Aleksandra Klejnowska 90 kg
Stoßen RusslandRussland Marina Schainowa 125 kg PolenPolen Aleksandra Klejnowska 120 kg Weissrussland 1995Weißrussland Natasha Radukouskaya 107,5 kg

Klasse bis 63 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-63 kg Zweikampf RusslandRussland Swetlana Schimkowa 235 kg PolenPolen Dominika Misterska 220 kg BulgarienBulgarien Gergana Kirilova 220 kg
Reißen RusslandRussland Swetlana Schimkowa 105 kg BulgarienBulgarien Gergana Kirilova 100 kg Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Michaela Breeze 97,5 kg
Stoßen RusslandRussland Swetlana Schimkowa 130 kg PolenPolen Dominika Misterska 122,5 kg BulgarienBulgarien Gergana Kirilova 120 kg

Klasse bis 69 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-69 kg Zweikampf RusslandRussland Sarema Kassajewa 265 kg RusslandRussland Olga Kiseleva 252,5 kg UkraineUkraine Natalya Davydova 242,5 kg
Reißen RusslandRussland Sarema Kassajewa 120 kg RusslandRussland Olga Kiseleva 110 kg UkraineUkraine Natalya Davydova 110 kg
Stoßen RusslandRussland Sarema Kassajewa 145,5 kg RusslandRussland Olga Kiseleva 142,5 kg UkraineUkraine Natalya Davydova 132,5 kg

Klasse bis 75 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-75 kg Zweikampf RusslandRussland Swetlana Podobedowa 262,5 kg RusslandRussland Walentina Popowa 260 kg BulgarienBulgarien Rumjana Petkowa 235 kg
Reißen RusslandRussland Walentina Popowa 117,5 kg RusslandRussland Swetlana Podobedowa 115 kg BulgarienBulgarien Rumjana Petkowa 107,5 kg
Stoßen RusslandRussland Swetlana Podobedowa 147,5 kg RusslandRussland Walentina Popowa 142,5 kg BulgarienBulgarien Rumjana Petkowa 127,5 kg

Klasse über 75 kg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
75+ kg Zweikampf UkraineUkraine Wiktorija Schaimardanowa 270 kg UkraineUkraine Yuliya Dovhal 260 kg BulgarienBulgarien Yordanka Apostolova 242,5 kg
Reißen UkraineUkraine Wiktorija Schaimardanowa 125 kg UkraineUkraine Yuliya Dovhal 120 kg GriechenlandGriechenland Katerina Roditi 110 kg
Stoßen UkraineUkraine Wiktorija Schaimardanowa 145 kg UkraineUkraine Yuliya Dovhal 140 kg BulgarienBulgarien Yordanka Apostolova 132,5 kg

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze
1 TurkeiTürkei Türkei 8 8 2
2 BulgarienBulgarien Bulgarien 5 2 6
3 RusslandRussland Russland 4 4 2
4 Weissrussland 1995Weißrussland Weißrussland 3 2 3
5 RumänienRumänien Rumänien 2 5 1
6 LettlandLettland Lettland 2 1 0
7 ArmenienArmenien Armenien 0 2 2
8 UkraineUkraine Ukraine 0 0 4
9 LitauenLitauen Litauen 0 0 2
10 PolenPolen Polen 0 0 1
10 SpanienSpanien Spanien 0 0 1

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze
1 RusslandRussland Russland 14 7 0
2 UkraineUkraine Ukraine 3 4 4
3 Weissrussland 1995Weißrussland Weißrussland 2 0 2
4 SpanienSpanien Spanien 1 3 1
5 RumänienRumänien Rumänien 1 1 1
6 PolenPolen Polen 0 5 2
7 BulgarienBulgarien Bulgarien 0 1 9
8 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 0 0 1
8 GriechenlandGriechenland Griechenland 0 0 1

Doping[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Türke Halil Mutlu (1. Platz 62 kg) wurde wegen Dopings disqualifiziert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]