Fahrerflucht (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelFahrerflucht
OriginaltitelFahrerflucht
ProduktionslandBRD
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2003
Länge12 Minuten
AltersfreigabeFSK 18
Stab
RegieMartin Menzel
DrehbuchHenner Kotte
Martin Menzel
ProduktionLeander Carell
Sándor Mohácsi
MusikHenning Lohner
KameraGuntram Franke
SchnittMartin Menzel
Besetzung

Fahrerflucht ist ein 12-minütiger Kurzfilm mit dem Ehepaar Kai Wiesinger und Chantal de Freitas in den Hauptrollen. Der Film wurde im November 2002 in Leipzig und Halle/Saale gedreht. Produktionsfirma des Filmes ist „Schmidtz Katze Film- und Fernsehproduktion“, Regie führte Martin Menzel. Der Film lief auf Festivals in aller Welt, etwa beim Brooklyn Film Festival 2004, und wurde mehrfach vom MDR und 3sat im Fernsehen ausgestrahlt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrerflucht gewann 2003 den Publikumspreis des Filmfests Dresden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]