Felix Böhni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Felix Böhni (* 14. Februar 1958) ist ein ehemaliger Schweizer Leichtathlet, spezialisiert auf den Stabhochsprung. Er hält seit 1983 den Schweizer Rekord in dieser Disziplin. Bei einer Körpergröße von 1,90 m betrug sein Wettkampfgewicht 84 kg.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1975: 2. Rang Junioren-Leichtathletik-Europameisterschaften
  • 1976: Schweizer Meister
  • 1977: 5. Rang Halleneuropameisterschaften; 2. Rang Junioren-Leichtathletik-Europameisterschaften; Schweizer Meister
  • 1978: Schweizer Meister
  • 1979: Schweizer Meister
  • 1981: Schweizer Meister
  • 1982: 9. Rang Leichtathletik-Europameisterschaften
  • 1983: 10. Rang Leichtathletik-Weltmeisterschaften; Schweizer Meister
  • 1984: 7. Rang Olympische Spiele
  • 1985: Schweizer Meister

Persönliche Bestleistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]