Flagge Trinidad und Tobagos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flagge Trinidad und Tobagos
Flag of Trinidad and Tobago.svg

Vexillologisches Symbol: Nationalflagge an Land?
Seitenverhältnis: 3:5
Offiziell angenommen am: 31. August 1962
Wehende Flagge

Die Flagge von Trinidad und Tobago wurde am 31. August 1962 eingeführt.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Nationalflagge steht Rot für die Lebenskraft des Landes und seiner Bevölkerung sowie die Wärme und Energie der Sonne. Weiß symbolisiert das Meer, das die Inseln umgibt, die Reinheit der nationalen Bestrebungen und die Gleichheit aller Menschen. Schwarz steht für die Einheit und Tatkraft der Bevölkerung sowie den Reichtum des Landes.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blue Ensigns wurden von der britischen Kolonie bis 1962 benutzt. Einige Male wurde das Emblem in dieser Zeit verändert.

Die persönliche Flagge der britischen Königin Elisabeth II. ist nicht mehr in Verwendung, seitdem 1976 Trinidad und Tobago eine Republik ist.

Weitere Flaggen Trinidad und Tobagos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Handelsflagge und Dienstflagge zur See unterscheidet sich lediglich im Größenverhältnis. Die Seekriegsflagge basiert auf dem britischen White Ensign in das als Gösch die Flagge von Trinidad und Tobago eingefügt ist.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Flaggen Trinidad und Tobagos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien