Florian Mania

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Florian Mania (* 30. Juli 1984 in Darmstadt) ist ein deutscher Schauspieler und Musiker.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mania absolvierte nach einem Grundstudium in Theater- und Filmwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Seit der Spielzeit 2011/12 gehört Florian Mania zum Schauspielensemble des Theater und Orchester Heidelbergs.

Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: Maß der Dinge – theaterquarantäne/ Regie: Hanno Hener (Rolle: Adam)
  • 2005: System Schiller – theaterquarantäne/ Regie: Hanno Hener (Rolle: Hyppolit)
  • 2005: Datterich05. – theaterquarantäne/ Regie: Hanno Hener (Rolle: Herr Schmidt)
  • 2005: Odyssee06. – theaterquarantäne/ Regie: Hanno Hener (Rolle: Amphinomos)
  • 2011: DNA – am Schauspiel Frankfurt/ Regie: Robert Schuster (Rolle: Jan)
  • 2011: Wermut – am Theater Heidelberg/ Regie: Laura Linnenbaum (Rolle: Ass Carita)
  • 2011: Epic 3.0 – am Theater Heidelberg/ Regie: Jens Poth (Rolle: Thees)
  • 2012: Sammlung Prinzhorn – am Theater Heidelberg/ Regie: Johann Kresnik (Rolle: Knüpfer/Arzt/Double)
  • 2012: Happy End – am Theater Heidelberg/ Regie: Philip Tiedemann (Rolle: Johnnie(Baby)/ Kommissar)
  • 2012: Einigkeit und... – am Theater Heidelberg/ Regie: Tobias Rausch (Rolle: Max)
  • 2012: Wie es euch gefällt – am Theater Heidelberg/ Regie: Elias Perrig (Rolle: Le Beau/William)
  • 2013: Leonce und Lena – am Theater Heidelberg/ Regie: Philip Tiedemann (Rolle: Alfieri)
  • 2013: Hanglage Meerblick – am Theater Heidelberg/ Regie: Ingo Berk (Rolle: James Lingk)
  • 2013: König Ubu – am Theater Heidelberg/ Regie: Viktor Bodó (Rolle: Scharte/ Bäuerin)
  • 2013: Die drei Musketiere – am Theater Heidelberg/ Regie: Holger Schultze (Rolle: Leutnant Felton)
  • 2013: Sergeant Superpower rettet Amerika – am Theater Heidelberg/ Regie: Erich Sidler (Rolle: diverse)
  • 2013: Einer flog über das Kuckucksnest – am Theater Heidelberg/ Regie: Matthias Kaschig (Rolle:Billy Bibbit)
  • 2013: The Black Rider – am Theater Heidelberg/ Regie: Paul-Georg Ditrich (Rolle: Wilhelm, Schreiber/Georg Schmid)

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: Störche in Zeiten der Krise – von Moritz Nyncke (Kurzfilm, Rolle: Storch)
  • 2010: Der Hirte – von Sinje Köhler (Kurzfilm, Rolle: Tobi/Der Hirte)
  • 2010: Viel Spaß – von Nicolai Hildebrandt (Kurzfilm, Hauptrolle)
  • 2011: Cats Lost in Space – von Eva Münnich (Kurzfilm, Rolle: Miller)
  • 2011: Out Of Business – von Nicolai Hildebrandt (Kurzfilm, Hauptrolle)
  • 2012: Zirkl – von Michael Mladek/Claudio Como (Kurzfilm, Rolle: Erwin)
  • 2012: Mutter Natur – von André Kirchner (Kurzfilm)
  • 2012: Schöne Füße – von Tim Ungermann (Kurzfilm, Hauptrolle)
  • 2013: Talking Pets – Circles – von Christoph Lacmanski (Musikvideo, Hauptrolle)
  • 2014: Männerhort – von Franziska Meyer Price (Kinofilm, Rolle: Abschleppwagenfahrer)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]