Flughafen Fukushima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
福島空港
Fukushima-Kūkō
Fukushimaairport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code RJSF
IATA-Code FKS
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km südöstlich von Sukagawa
Basisdaten
Betreiber Präfektur Fukushima[1]
Start- und Landebahn
01/19 2500 m × 60 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Fukushima (jap. 福島空港, Fukushima-Kūkō) ist ein kleiner Verkehrsflughafen der Stadt Sukagawa in Japan, Präfektur Fukushima. Der Flughafen liegt etwa 8 Kilometer südöstlich vom Stadtzentrum Sukagawas. Die nächste größere Stadt ist Kōriyama, etwa 20 km nordöstlich vom Flugplatz gelegen. Zumindest zeitweise wurden auch internationale Flüge nach Seoul-Incheon und Shanghai angeboten. Der Flughafen Fukushima gilt nach der japanischen Gesetzgebung als Flughafen 3. Klasse.

Flugplatzmerkmale[Bearbeiten]

Der Flughafen verfügt über verschiedene Navigationshilfen.[2] Das Drehfunkfeuer (VOR) sendet auf Frequenz: 113,45 MHz mit der Kennung: FKE. Ein Distance Measuring Equipment (DME) ist vorhanden. Die Ortsmissweisung beträgt 7° West. (Stand: 2006)

Laut ASN sind keine Unfälle in der Nähe des Flughafens bekannt.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ministerium für Land, Infrastruktur, Transport und Tourismus (englisch)
  2. Flughafendaten auf World Aero Data (englisch, Stand 2006)
  3. Flughafendaten im Aviation Safety Network