For You (Daniel-Lopes-Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
For You
Studioalbum von Daniel Lopes

Veröffent-
lichung(en)

24. Februar 2003

Aufnahme

2003

Label(s) Far Music

Format(e)

CD

Genre(s)

Pop

Titel (Anzahl)

13

Laufzeit

44:19 Min.

Produktion

Frank Farian

Singleauskopplungen
17. Februar 2003 Shine On
20. Juni 2003 I Love You More Than Yesterday

For You (dt.: „Für dich“) ist das erste und gleichzeitig einzige Studioalbum des deutschen Pop-Sängers Daniel Lopes. Es wurde am 24. Februar 2003 durch Far Music veröffentlicht.[1] Zwei der Lieder schrieb Lopes selbst, zum einen den Titel I Will Never Stop und zum anderen den Song In the Night (I Miss You), welcher nur auf der DVD, die im Sommer desselben Jahres erschien, zu hören ist. Zudem befindet sich das Musikvideo zur Single Shine On als Bonus auf dem Album.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss darüber, welcher Songschreiber und welcher Produzent an welchem Lied gearbeitet hat.

Nr. Titel Dauer Komponisten (en)[2] Produzent
1 Kiss on My List 3:49 Daryl Hall, Janna Allen[3] Frank Farian
2 Shine On 3:56 Fredrik Thomander, Anders Wikström[4] Frank Farian
3 You’re Not Invisible 3:38 Thoms Ahlstrand, Richard Anderson[5] Frank Farian
4 By Heart
(Daniel Lopes feat. Norissa)
3:38 Deviller Frank Farian
5 Summer Angel
(Daniel Lopes feat. No Mercy)
3:47 Marty Cintron, Franz Farian, On Q[6] Cintron
6 Super Girl 3:22 Mart Frank Farian
7 I Love You More Than Yesterday 3:33 Frank Farian, Christina Johansen, Harald Baierl[7] Frank Farian
8 Boy I’m Gonna Miss You
(Daniel Lopes feat. Gift)
3:45 Frank Farian, Peter Bischof-Fallenstein, Dietmar Kawohl[8] Frank Farian
9 I Will Haunt You 3:20 Thoms Ahlstrand Frank Farian
10 Tricky, Tricky 3:17 Fredrik Thomander, Anders Wikström[9] Frank Farian
11 I Love You all the Way 4:04 Marcus Englof, Leif Sundin[10] Frank Farian
12 I Will Never Stop 3:30 Daniel Lopes Frank Farian
13 Dedicate 3:20 Sven K. Frank Farian
14 Shine On (Musikvideo) 3:56 Fredrik Thomander, Anders Wikström Frank Farian

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Album For You stieg am 31. März in die deutschen Charts ein[11] und belegte Platz 35. Die CD hielt sich hier vier Wochen in der Chartwertung. In der Schweiz erreichte Lopes’ Debütalbum Rang 88. Hier war das Studioalbum eine Woche vertreten.[12]

Singleauskopplungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shine On[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Debütsingle erschien das Stück Shine On am 17. Februar 2003.[13] Der Song stieg am 3. März auf Platz 14 in den deutschen Charts ein und hielt sich dort neun Wochen. In Österreich platzierte sich die Auskopplung auf Rang 52, nachdem das Stück am 23. März in die Charts eintrat. Hier war der Titel nach vier Wochen nicht mehr in den offiziellen Verkaufscharts. In der Schweiz stieg das Lied am 16. März 2003 in die Hitparade ein und erreichte Position 87. Zwei Wochen war Shine On hier in der Chartwertung vertreten.[14] Gedreht wurde das Video zum Song an einem Tag in Florida in den USA. Die Regie führten Frank Farian und Michael Bröllochs. Aufgenommen wurden alle Szenen von Chuck Ozeas.[15] Die Single verkaufte sich mehr als 250.000-mal.[16]

I Love You More Than Yesterday[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als zweite Singleauskopplung erschien am 20. Juni 2003[17] der Titel I Love You More Than Yesterday. Er stieg am 14. Juli 2003 in die deutschen Singlecharts ein und belegte dort Rang 95 für zwei Wochen. Am 28. Juli fiel das Lied aus der Chartwertung heraus.[18] Auch dieses Video wurde in Florida gedreht, wobei Chuck Ozeas für die Aufnahmen zuständig war. Bröllochs und Farian waren bei diesem Videodreh die Regisseure.

Verfilmungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um das Album zu unterstützen, wurden insgesamt acht Musikvideos gedreht. Zu den Titeln I Will Never Stop, I Love You More Than Yesterday, In the Night, By Heart, You’re Not Invisible, Shine On, Summer Angel und Supergirl gibt es Videoclips. Alle Videos wurden in Miami gedreht.

DVD[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 25. August[19] erschien die DVD For You: On Paradise Island im deutschsprachigen Raum. Diese DVD erschien zum Sat.1-Film Sein Leben – Seine Songs. Sie beinhaltet die Titelliste des Albums in vertauschter Reihenfolge sowie das Bonusstück In the Night (I Miss You).

  1. Summer Angel (3:47)
  2. Shine On (3:56)
  3. I Love You More Than Yesterday (3:33)
  4. By Heart (3:38)
  5. I Will Never Stop (3:30)
  6. Tricky, Tricky (3:17)
  7. Boy I’m Gonna Miss You (3:45)
  8. Super Girl (3:22)
  9. You’re Not Invisible (3:38)
  10. I Will Haunt You (3:20)
  11. I Love You all the Way (4:04)
  12. Dedicate (3:20)
  13. Kiss on My List (3:49)
  14. In the Night (I Miss You)[20]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Plattenfirma Far Music (Memento des Originals vom 25. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bravado.de (Abgerufen am 12. November 2011)
  2. Trackliste (Abgerufen am 12. November 2011)
  3. Kiss on My List (Abgerufen am 12. November 2011)
  4. Shine On (Abgerufen am 12. November 2011)
  5. You’re Not Invisible (Abgerufen am 12. November 2011)
  6. Summer Angel (abgerufen am 12. November 2011)
  7. I Love You More Than Yesterday (Abgerufen am 12. November 2011)
  8. Boy I’m Gonna Miss You (abgerufen am 12. November 2011)
  9. Tricky, Tricky (Abgerufen am 12. November 2011)
  10. I Love You all the Way (abgerufen am 12. November 2011)
  11. Albumeinstieg in Deutschland@1@2Vorlage:Toter Link/www.chartsurfer.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (Abgerufen am 12. November 2011)
  12. Das Album in den Charts (Abgerufen am 12. November 2011)
  13. Die Debütsingle Shine On (Abgerufen am 12. November 2011)
  14. Chartplatzierungen von Shine On@1@2Vorlage:Toter Link/www.chartsurfer.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (Abgerufen am 12. November 2011)
  15. Regisseure auf crew-united.com (Suche erforderlich)
  16. RTL-Teletext, Seite 869. Unterseite 10/11. (Abgerufen am 16. Januar 2012)
  17. Die Singleauskopplung: I Love You More Than Yesterday (Abgerufen am 12. November 2011)
  18. Chartplatzierungen I Love You More Than Yesterday@1@2Vorlage:Toter Link/www.chartsurfer.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (Abgerufen am 12. November 2011)
  19. Erstveröffentlichung der DVD am 25. August 2003 (Abgerufen am 12. November 2011)
  20. Die Titelliste der DVD (abgerufen am 12. November 2011)