Four Points by Sheraton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo von Four Points by Sheraton
Four Points by Sheraton in Kalifornien

Four Points by Sheraton ist eine internationale Hotelkette im Vier-Sterne-Bereich und eingetragene Marke von Starwood Hotels & Resorts Worldwide.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ehemaliges Logo

Four Points by Sheraton wurde 1995 als Schwesternmarke von Sheraton Hotels gegründet, und zeichnet sich durch einfachere Dienstleistungen und Serviceangebote im Vergleich zu Sheraton aus. Das Symbol der Marke ist ein stilisiertes Windrad.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Marke ist mit Stand November 2013 mit 257 Hotels weltweit präsent.[1] Häuser im deutschsprachigen Raum befinden sich in München (zwei Standorte: Theresienwiese und Olympiapark), Zürich, Bozen und Dornbirn.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b starwoodhotels.com - Four Points Hotelverzeichnis: Alle Hotels abgerufen am 16. November 2013

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Four Points by Sheraton – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien