Frank-Thomas Seyfarth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Frank-Thomas Seyfarth Anfang der 1980er

Frank-Thomas Seyfarth (* 8. Dezember 1952 in Gera) ist ein ehemaliger deutscher Badmintonspieler.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel mit dem Federball erlernte er in seiner Geburtsstadt beim dortigen Verein Lok Gera. Bis ins Juniorenalter konnte er keine einzige Medaille bei DDR-Meisterschaften erkämpfen – erst nach seinem Wechsel zu Fortschritt Tröbitz begann seine Erfolgsserie. Gleich im Jahr des Wechsels belegte er den Silberrang mit dem Tröbitzer Team in der DDR-Oberliga. Am Ende der Saison erspielte er sich zwei weitere Silbermedaillen bei den DDR-Studentenmeisterschaften. In den folgenden zwei Jahren gab es erneut Silber mit der Mannschaft. Die DDR-Studentenmeisterschaften 1979 erwiesen sich einmal mehr als gutes Pflaster für Frank-Thomas Seyfarth: Er kämpfte sich bis auf den obersten Podestplatz sowohl im Herreneinzel als auch im Herrendoppel. 1980 folgten auch die ersten Medaillen bei den DDR-Einzelmeisterschaften – und das nicht zu knapp: In allen drei Disziplinen wurde er Dritter. In den nächsten Jahren hatte er regelrecht ein Abonnement auf den Bronzerang – sechs weitere dritte Plätze folgten, gepaart mit zwei Silbermedaillen im Herrendoppel.

1984 krönte er seine sportliche Laufbahn mit dem Gewinn des Herrendoppeltitels gemeinsam mit Jens Scheithauer vor heimischem Publikum in der Tröbitzer Glückauf-Sporthalle. 1987 verließ er den Tröbitzer Verein wieder, um sportlich weiter in seiner Geburtsstadt zu wirken.

Frank-Thomas Seyfarth lebt noch heute in Gera und engagiert sich weiterhin sportlich vor allem im Jugendbereich als Trainer. Er betätigt sich zudem politisch für die FDP und ist Vorstandsmitglied des FDP-Kreisverbandes Gera und Mitglied des Geraer Stadtrats.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veranstaltung Saison Disziplin Platz Name
DDR-Studentenmeisterschaft 1976/1977 Herrendoppel 2 Frank-Thomas Seyfarth / Reinhard Schille (FS Maschinenbau Schmalkalden – Fortschritt Tröbitz / TH Magdeburg – Lok Magdeburg)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1976/1977 Mannschaft 2 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Joachim Schimpke, Roland Riese, Klaus Skobowsky, Harald Richter, Christine Ober, Carmen Ober)
DDR-Studentenmeisterschaft 1976/1977 Herreneinzel 2 Frank-Thomas Seyfarth (FS Maschinenbau Schmalkalden – Fortschritt Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1977/1978 Mannschaft 2 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Joachim Schimpke, Roland Riese, Klaus Skobowsky, Harald Richter, Christine Ober, Carmen Ober)
DDR-Studentenmeisterschaft 1978/1979 Herrendoppel 1 Hans-Joachim Frigge / Frank-Thomas Seyfarth (PH Potsdam / IS Schmalkalden – Fortschritt Tröbitz)
DDR-Studentenmeisterschaft 1978/1979 Herreneinzel 1 Frank-Thomas Seyfarth (IS Schmalkalden – Fortschritt Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1978/1979 Mannschaft 2 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Joachim Schimpke, Roland Riese, Klaus Skobowsky, Harald Richter, Christine Ober, Carmen Ober)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1979/1980 Mannschaft 2 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Joachim Schimpke, Roland Riese, Klaus Skobowsky, Harald Richter, Christine Ober, Carmen Ober)
DDR-Einzelmeisterschaft 1979/1980 Herreneinzel 3 Frank-Thomas Seyfarth (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1979/1980 Herrendoppel 3 Frank-Thomas Seyfarth / Klaus Skobowsky (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1979/1980 Mixed 3 Frank-Thomas Seyfarth / Ilona Michalowsky (Fortschritt Tröbitz / Einheit Greifswald)
DDR-Einzelmeisterschaft 1980/1981 Herreneinzel 3 Frank-Thomas Seyfarth (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1980/1981 Mannschaft 3 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Joachim Schimpke, Roland Riese, Klaus Skobowsky, Harald Richter, Christine Ober, Carmen Ober)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1981/1982 Mannschaft 3 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Joachim Schimpke, Roland Riese, Klaus Skobowsky, Harald Richter, Christine Ober, Carmen Ober)
DDR-Einzelmeisterschaft 1981/1982 Herreneinzel 3 Frank-Thomas Seyfarth (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1981/1982 Mixed 3 Frank-Thomas Seyfarth / Christine Ober (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1981/1982 Herrendoppel 2 Thomas Mundt / Frank-Thomas Seyfarth (Einheit Greifswald / Fortschritt Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1982/1983 Herrendoppel 2 Jens Scheithauer / Frank-Thomas Seyfarth (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1982/1983 Herreneinzel 3 Frank-Thomas Seyfarth (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1982/1983 Mannschaft 3 Fortschritt Tröbitz
(Joachim Schimpke, Roland Riese, Frank-Thomas Seyfarth, Thomas Dittrich, Harald Richter, René Born, Christine Ober, Carmen Ober, Annemarie Seemann, Petra Schubert)
DDR-Einzelmeisterschaft 1983/1984 Herrendoppel 1 Frank-Thomas Seyfarth / Jens Scheithauer (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1983/1984 Mannschaft 3 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Jens Scheithauer, Joachim Schimpke, Thomas Dittrich, Klaus Skobowsky, Harald Richter, Jörg Deutschmann, Petra Schubert, Andrea Pohling)
DDR-Einzelmeisterschaft 1983/1984 Herreneinzel 3 Frank-Thomas Seyfarth (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1984/1985 Mannschaft 3 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Jens Scheithauer, Joachim Schimpke, Thomas Dittrich, Harald Richter, Petra Schubert, Christine Maertin)
DDR-Einzelmeisterschaft 1984/1985 Herreneinzel 3 Frank-Thomas Seyfarth (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1984/1985 Herrendoppel 3 Frank-Thomas Seyfarth / Jens Scheithauer (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Mannschaftsmeisterschaft 1985/1986 Mannschaft 2 Fortschritt Tröbitz
(Frank-Thomas Seyfarth, Joachim Schimpke, Jens Scheithauer, Klaus Skobowsky, Petra Schubert, Christine Maertin)
DDR-Einzelmeisterschaft 1985/1986 Herrendoppel 3 Frank-Thomas Seyfarth / Jens Scheithauer (Fortschritt Tröbitz)
DDR-Einzelmeisterschaft 1986/1987 Herrendoppel 3 Frank-Thomas Seyfarth / Holger Wippich (Fortschritt Tröbitz / HSG DHfK Leipzig)
DDR-Einzelmeisterschaft 1987/1988 Herrendoppel 3 Frank-Thomas Seyfarth / Holger Wippich (Lok Gera / HSG DHfK Leipzig)
DDR-Seniorenmeisterschaft AK I 1988/1989 Herreneinzel 1 Frank-Thomas Seyfarth (Lok Gera)
DDR-Seniorenmeisterschaft AK I 1988/1989 Herrendoppel 1 Frank-Thomas Seyfarth / Manfred Blauhut (Lok Gera / HSG DHfK Leipzig)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Frank-Thomas Seyfarth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • René Born: 1957–1997. 40 Jahre Badminton in Tröbitz – Die Geschichte des BV Tröbitz e.V., Eigenverlag (1997), 84 Seiten. (Online-Version)
  • René Born: Badminton in Tröbitz (Teil 1 – Die Anfänge, die Medaillengewinner, die Statistik), Eigenverlag (2007), 455 Seiten (Online-Version)
  • Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag (2003), 230 Seiten